Fabas Luce

Fabas Luce: bewährte Quelle für italienische Designleuchten Die Ästhetik schmeichelt dem Auge, das Funktionskonzept ist bestens durchdacht, und zukunftsorientiert präsentiert sich die... mehr erfahren »
Fenster schließen
Fabas Luce

Fabas Luce: bewährte Quelle für italienische Designleuchten

Die Ästhetik schmeichelt dem Auge, das Funktionskonzept ist bestens durchdacht, und zukunftsorientiert präsentiert sich die Lichttechnik. Fabas Luce bekennt sich zur rundum stimmigen Markenphilosophie. Überzeugen Sie sich selbst bei einem Streifzug durch die Kollektionen im Onlineshop!

Typisch für den Stil von Fabas Luce: Giotto Leuchtenkollektion

Die renommierte Marke begreift das Zuhause als einen individuellen Ort, der zum Wohlfühlen einlädt und Harmonie ausstrahlt. Wohntrends wandeln sich im Laufe der Zeit genauso wie Lebensphilosophien. Es ist erfreulich, wenn das Interieur trotz der Veränderungen seine Faszination bewahrt. Passend dazu charakterisieren zeitlos schöne Lichtideen das Portfolio, die sich dezent ins Umfeld integrieren, zugleich aber raffiniert wirken.

Auf leuchtende Ringe reduziert Fabas Luce bei der Giotto Kollektion das Design. Das Ergebnis ist eine luftige Eleganz, die nicht nur bemerkenswert ist, sondern auch nahezu jedem Wohnstil exzellent steht. Geometrische Klarheit vermittelt in der pulsierenden Gegenwart die ersehnte Ruhe. Purismus kann äußerst diskret, aber auch überraschend dekorativ sein. Das beweist Fabas Luce bei der Bard Designlinie, die mit dynamisch arrangierten Quadraten die Zimmerdecke schmückt. Wer nach extravaganten Beleuchtungsideen sucht, wird im Markensortiment ebenfalls fündig. Die Sylvie Pendellampe wirkt mit ihren lichtdurchfluteten Flügeln wie ein futuristisches Kunstobjekt.

Fabas Luce Isabella: formschöne Problemlöserin

Gekonnt nutzt Fabas Luce bei der Giotto den platzsparenden Aspekt von LED-Technik. Die Modelle für Decken oder Wände heben sich kaum vom Untergrund ab und scheinen mit ihm zu verschmelzen. Der Designansatz wirkt schick und hat praktische Vorzüge. In niedrigen Räumen oder schmalen Fluren löst die flache Konzeption diverse Einrichtungsprobleme.

Auf knifflige Rahmenbedingungen geht Fabas Luce auch mit der Isabella ein. Das gilt insbesondere für die mehrflammigen Varianten der Designleuchte. Ausgehend vom Deckenanschluss erobern ihre beliebig platzierbaren Pendel verschiedenste Bereiche im Raum, in denen Licht benötigt wird. Mehrere Steckplätze am Baldachin und stattlich lange Kabel gewähren viel Freiraum bei der individuellen Konfiguration.

Bewährte Lösungen passen manchmal am besten zu den Bedürfnissen. Kundenfreundlich nimmt Fabas Luce daher die Klassiker ebenfalls ins Programm auf, sorgt dabei aber für eine zeitgemäße Technik und Ästhetik. Die stabförmige Spiegelleuchte Nala und das funktionale Außenwandlicht Dot sind dafür gelungene Beispiele.

Technisch auf dem neusten Stand – Fabas Luce Wasp

Der Hersteller widmet sich seit mehr als vierzig Jahren der Beleuchtung. Die umfangreichen Erfahrungen spiegeln sich nicht nur im ästhetischen Gespür wider, sondern auch in der technischen Kompetenz. Innovationen greift das eigene Design- und Entwicklungsteam ambitioniert auf, damit die Kollektionen hohen Ansprüchen gerecht werden.

Für exzellente Sichtverhältnisse am Arbeitsplatz sorgt Fabas Luce mit der Wasp Tischleuchte. Die unkonventionell geformte Puristin ist gelenkig und lässt sich präzise ausrichten. Bedarfsgerecht kann man die Lichtintensität genauso variieren wie die Lichtfarbtemperatur. Gekrönt wird die ausgereifte Funktionalität durch einen USB-Port am Sockel für das Aufladen externer Geräte.

Mit modernster Technik beeindruckt Fabas Luce auch im Segment der Akkuleuchten. Ästhetisch bekennt sich die zylinderförmige Thalia zum Minimalismus. Bei der Funktionalität zieht sie alle Register: Dreht man die kabellose Leuchte um, reagiert der eingebaute Gravitätssensor und ändert die Lichtfarbe. Über den Touchdimmer lässt sich die Helligkeit anpassen. Leistungsstark ist der integrierte Akku, der die Lampe bis zu 150 Stunden mit Energie versorgt.

Fabas Luce Bard – moderne Designleuchte mit smartem Upgrade

Das italienische Unternehmen möchte dazu beitragen, dass sich zu Hause die ersehnte Wohlfühlatmosphäre entfaltet. Zur übergeordneten Philosophie passen die ästhetischen Designideen und funktionalen Raffinessen. Stimmung und Situation bedingen, welcher Helligkeitsgrad im Wohnraum als angenehm empfunden wird. Daher verwendet Fabas Luce für die Isabella Pendellampen langlebige Platinen, die extern dimmfähig sind. Gleiches gilt für die meisten LED-Leuchten der Marke.

Technische Fortschritte läuten beim Bedienkomfort eine neue Ära ein. Darauf geht der zukunftsorientierte Hersteller mit dem Smart Luce-Modul ein. Das Bauteil verknüpft die Beleuchtung mit beliebten Gadgets wie Amazon Alexa oder Google Home. Dadurch lässt sich das Licht bequem mit Sprachbefehlen steuern. Die optionale Zusatzausstattung bietet Fabas Luce für die Bard, Giotto, Vela und weitere Markenkollektionen an.

Neuer Fokus bei Fabas Luce: zeitlos schönes Lichtdesign aus nachhaltigem Naturmaterial

Azelio Giberti gründete 1979 das Familienunternehmen mit Sitz in Brugherio. Vor einigen Jahren wurde das Zepter an die nächste Generation weitergereicht, die auf aktuelle Markttendenzen erfolgreich reagiert. Seither bereichern hochwertige Designkollektionen mit integrierten LEDs das Sortiment. Die Lichttechnik punktet mit ihrer Energieeffizienz, von der nicht zuletzt die Umwelt profitiert. Passend dazu hat sich Fabas Luce ein neues Ziel gesteckt: Die Marke möchte zunehmend umweltverträgliche Werkstoffe wie Holz oder Textilien aus Naturfasern einsetzen.

Bei der Produktserie Bretagna lassen sich Farbe, Transparenz und Licht auf einen Dialog ein, der edel und gemütlich wirkt. Das Lampendesign aus Borosilikatglas hat zudem den Vorteil, dass der Werkstoff komplett recycelt werden kann. Keramik charakterisiert den zylindrischen Schirm bei der Tischlampe Marbella. Die filigranen Öffnungen lockern das Design auf und sorgen für ein stimmungsvolles Lichtbild. Wer das schlicht schöne Accessoire einmal ins Wohnzimmer integriert, möchte es nie mehr missen. Falls die Lampe in ferner Zukunft ausgedient haben sollte, kann man sich bedenkenlos davon trennen. Denn ausgemusterte Keramikprodukte belasten die Natur nicht.

Fabas Luce: Qualitätsprodukte für eine große Zielgruppe

Der Hersteller wartet bewusst mit einem umfangreichen und vielseitigen Portfolio auf. So findet sich leicht eine Kollektion, die optimal zu den räumlichen Anforderungen und individuellen Vorlieben passt. Außen vor bleiben Trends, die nur kurzweilig begeistern. Stattdessen entwerfen die eigenen und externen Designer geschmackvolle Leuchten, die das Interieur langfristig bereichern.

Oftmals ist das Budget fürs Lichtkonzept überschaubar. Dennoch lässt man sich ungern auf Kompromisse bei der Ästhetik, Funktionalität und Verarbeitung ein. Für diesen Zwiespalt zeigt die norditalienische Marke viel Verständnis. Sie hält konsequent an hohen Qualitätsansprüchen fest, präsentiert aber dennoch erschwingliche Lampenkollektionen. Für das attraktive Preis-Leistungs-Verhältnis von Fabas Luce ist die Wasp Tischleuchte mit ihrer raffinierten Ästhetik und Technik ein gelungenes Exempel.

Schicke Designkollektionen von Fabas Luce bei Leuchtenland.com

Fabas Luce zählt zu den etablierten Marken, die stilbewusste und funktionale Ideen für die Lichtgestaltung vorstellen. Lassen Sie sich von den Kollektionen bei einem Streifzug durch unseren Onlineshop inspirieren. Kontaktieren Sie uns per E-Mail, Telefon oder Chat, falls Fragen auftauchen.

Italienisches Design genießt weltweit einen exzellenten Ruf. Diesen Erwartungen werden viele Leuchtenhersteller gerecht, die dort beheimatet und ebenfalls in unserem Sortiment zu finden sind: Eine Klasse für sich ist das kreative Lichtdesign von Catellani & Smith. Die besondere Experimentierfreude bescherte Foscarini einige Auszeichnungen bei renommierten Awards. Seit 1962 erobert Flos die Herzen von Designfans, die es unkonventionell mögen. Und unvergängliche Klassiker entdeckt man im Portfolio der Traditionsmarke Fontana Arte.

Fabas Luce

Fabas Luce: bewährte Quelle für italienische Designleuchten Die Ästhetik schmeichelt dem Auge, das Funktionskonzept ist bestens durchdacht, und zukunftsorientiert präsentiert sich die... mehr erfahren »
Fenster schließen
Fabas Luce

Fabas Luce: bewährte Quelle für italienische Designleuchten

Die Ästhetik schmeichelt dem Auge, das Funktionskonzept ist bestens durchdacht, und zukunftsorientiert präsentiert sich die Lichttechnik. Fabas Luce bekennt sich zur rundum stimmigen Markenphilosophie. Überzeugen Sie sich selbst bei einem Streifzug durch die Kollektionen im Onlineshop!

Typisch für den Stil von Fabas Luce: Giotto Leuchtenkollektion

Die renommierte Marke begreift das Zuhause als einen individuellen Ort, der zum Wohlfühlen einlädt und Harmonie ausstrahlt. Wohntrends wandeln sich im Laufe der Zeit genauso wie Lebensphilosophien. Es ist erfreulich, wenn das Interieur trotz der Veränderungen seine Faszination bewahrt. Passend dazu charakterisieren zeitlos schöne Lichtideen das Portfolio, die sich dezent ins Umfeld integrieren, zugleich aber raffiniert wirken.

Auf leuchtende Ringe reduziert Fabas Luce bei der Giotto Kollektion das Design. Das Ergebnis ist eine luftige Eleganz, die nicht nur bemerkenswert ist, sondern auch nahezu jedem Wohnstil exzellent steht. Geometrische Klarheit vermittelt in der pulsierenden Gegenwart die ersehnte Ruhe. Purismus kann äußerst diskret, aber auch überraschend dekorativ sein. Das beweist Fabas Luce bei der Bard Designlinie, die mit dynamisch arrangierten Quadraten die Zimmerdecke schmückt. Wer nach extravaganten Beleuchtungsideen sucht, wird im Markensortiment ebenfalls fündig. Die Sylvie Pendellampe wirkt mit ihren lichtdurchfluteten Flügeln wie ein futuristisches Kunstobjekt.

Fabas Luce Isabella: formschöne Problemlöserin

Gekonnt nutzt Fabas Luce bei der Giotto den platzsparenden Aspekt von LED-Technik. Die Modelle für Decken oder Wände heben sich kaum vom Untergrund ab und scheinen mit ihm zu verschmelzen. Der Designansatz wirkt schick und hat praktische Vorzüge. In niedrigen Räumen oder schmalen Fluren löst die flache Konzeption diverse Einrichtungsprobleme.

Auf knifflige Rahmenbedingungen geht Fabas Luce auch mit der Isabella ein. Das gilt insbesondere für die mehrflammigen Varianten der Designleuchte. Ausgehend vom Deckenanschluss erobern ihre beliebig platzierbaren Pendel verschiedenste Bereiche im Raum, in denen Licht benötigt wird. Mehrere Steckplätze am Baldachin und stattlich lange Kabel gewähren viel Freiraum bei der individuellen Konfiguration.

Bewährte Lösungen passen manchmal am besten zu den Bedürfnissen. Kundenfreundlich nimmt Fabas Luce daher die Klassiker ebenfalls ins Programm auf, sorgt dabei aber für eine zeitgemäße Technik und Ästhetik. Die stabförmige Spiegelleuchte Nala und das funktionale Außenwandlicht Dot sind dafür gelungene Beispiele.

Technisch auf dem neusten Stand – Fabas Luce Wasp

Der Hersteller widmet sich seit mehr als vierzig Jahren der Beleuchtung. Die umfangreichen Erfahrungen spiegeln sich nicht nur im ästhetischen Gespür wider, sondern auch in der technischen Kompetenz. Innovationen greift das eigene Design- und Entwicklungsteam ambitioniert auf, damit die Kollektionen hohen Ansprüchen gerecht werden.

Für exzellente Sichtverhältnisse am Arbeitsplatz sorgt Fabas Luce mit der Wasp Tischleuchte. Die unkonventionell geformte Puristin ist gelenkig und lässt sich präzise ausrichten. Bedarfsgerecht kann man die Lichtintensität genauso variieren wie die Lichtfarbtemperatur. Gekrönt wird die ausgereifte Funktionalität durch einen USB-Port am Sockel für das Aufladen externer Geräte.

Mit modernster Technik beeindruckt Fabas Luce auch im Segment der Akkuleuchten. Ästhetisch bekennt sich die zylinderförmige Thalia zum Minimalismus. Bei der Funktionalität zieht sie alle Register: Dreht man die kabellose Leuchte um, reagiert der eingebaute Gravitätssensor und ändert die Lichtfarbe. Über den Touchdimmer lässt sich die Helligkeit anpassen. Leistungsstark ist der integrierte Akku, der die Lampe bis zu 150 Stunden mit Energie versorgt.

Fabas Luce Bard – moderne Designleuchte mit smartem Upgrade

Das italienische Unternehmen möchte dazu beitragen, dass sich zu Hause die ersehnte Wohlfühlatmosphäre entfaltet. Zur übergeordneten Philosophie passen die ästhetischen Designideen und funktionalen Raffinessen. Stimmung und Situation bedingen, welcher Helligkeitsgrad im Wohnraum als angenehm empfunden wird. Daher verwendet Fabas Luce für die Isabella Pendellampen langlebige Platinen, die extern dimmfähig sind. Gleiches gilt für die meisten LED-Leuchten der Marke.

Technische Fortschritte läuten beim Bedienkomfort eine neue Ära ein. Darauf geht der zukunftsorientierte Hersteller mit dem Smart Luce-Modul ein. Das Bauteil verknüpft die Beleuchtung mit beliebten Gadgets wie Amazon Alexa oder Google Home. Dadurch lässt sich das Licht bequem mit Sprachbefehlen steuern. Die optionale Zusatzausstattung bietet Fabas Luce für die Bard, Giotto, Vela und weitere Markenkollektionen an.

Neuer Fokus bei Fabas Luce: zeitlos schönes Lichtdesign aus nachhaltigem Naturmaterial

Azelio Giberti gründete 1979 das Familienunternehmen mit Sitz in Brugherio. Vor einigen Jahren wurde das Zepter an die nächste Generation weitergereicht, die auf aktuelle Markttendenzen erfolgreich reagiert. Seither bereichern hochwertige Designkollektionen mit integrierten LEDs das Sortiment. Die Lichttechnik punktet mit ihrer Energieeffizienz, von der nicht zuletzt die Umwelt profitiert. Passend dazu hat sich Fabas Luce ein neues Ziel gesteckt: Die Marke möchte zunehmend umweltverträgliche Werkstoffe wie Holz oder Textilien aus Naturfasern einsetzen.

Bei der Produktserie Bretagna lassen sich Farbe, Transparenz und Licht auf einen Dialog ein, der edel und gemütlich wirkt. Das Lampendesign aus Borosilikatglas hat zudem den Vorteil, dass der Werkstoff komplett recycelt werden kann. Keramik charakterisiert den zylindrischen Schirm bei der Tischlampe Marbella. Die filigranen Öffnungen lockern das Design auf und sorgen für ein stimmungsvolles Lichtbild. Wer das schlicht schöne Accessoire einmal ins Wohnzimmer integriert, möchte es nie mehr missen. Falls die Lampe in ferner Zukunft ausgedient haben sollte, kann man sich bedenkenlos davon trennen. Denn ausgemusterte Keramikprodukte belasten die Natur nicht.

Fabas Luce: Qualitätsprodukte für eine große Zielgruppe

Der Hersteller wartet bewusst mit einem umfangreichen und vielseitigen Portfolio auf. So findet sich leicht eine Kollektion, die optimal zu den räumlichen Anforderungen und individuellen Vorlieben passt. Außen vor bleiben Trends, die nur kurzweilig begeistern. Stattdessen entwerfen die eigenen und externen Designer geschmackvolle Leuchten, die das Interieur langfristig bereichern.

Oftmals ist das Budget fürs Lichtkonzept überschaubar. Dennoch lässt man sich ungern auf Kompromisse bei der Ästhetik, Funktionalität und Verarbeitung ein. Für diesen Zwiespalt zeigt die norditalienische Marke viel Verständnis. Sie hält konsequent an hohen Qualitätsansprüchen fest, präsentiert aber dennoch erschwingliche Lampenkollektionen. Für das attraktive Preis-Leistungs-Verhältnis von Fabas Luce ist die Wasp Tischleuchte mit ihrer raffinierten Ästhetik und Technik ein gelungenes Exempel.

Schicke Designkollektionen von Fabas Luce bei Leuchtenland.com

Fabas Luce zählt zu den etablierten Marken, die stilbewusste und funktionale Ideen für die Lichtgestaltung vorstellen. Lassen Sie sich von den Kollektionen bei einem Streifzug durch unseren Onlineshop inspirieren. Kontaktieren Sie uns per E-Mail, Telefon oder Chat, falls Fragen auftauchen.

Italienisches Design genießt weltweit einen exzellenten Ruf. Diesen Erwartungen werden viele Leuchtenhersteller gerecht, die dort beheimatet und ebenfalls in unserem Sortiment zu finden sind: Eine Klasse für sich ist das kreative Lichtdesign von Catellani & Smith. Die besondere Experimentierfreude bescherte Foscarini einige Auszeichnungen bei renommierten Awards. Seit 1962 erobert Flos die Herzen von Designfans, die es unkonventionell mögen. Und unvergängliche Klassiker entdeckt man im Portfolio der Traditionsmarke Fontana Arte.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Fabas Luce Wasp LED Tischleuchte, Aluminium gebürstet
Fabas Luce Wasp LED Tischleuchte
238,00 €
ab 143,00 €
Fabas Luce Bard 3394-21 LED Wand- / Deckenleuchte, Gold edelmatt
Fabas Luce Bard 3394-21 LED Wand- / Deckenleuchte
188,00 €
113,00 €
Fabas Luce Lila Pendelleuchte, amber
Fabas Luce Lila Pendelleuchte
212,00 €
127,00 €
Fabas Luce Bard 3394-22 LED Wand- / Deckenleuchte, Gold edelmatt
(1)
Fabas Luce Bard 3394-22 LED Wand- / Deckenleuchte
307,00 €
184,00 €
Fabas Luce Neutra 3386-34 LED Tischleuchte, weiß
Fabas Luce Neutra 3386-34 LED Tischleuchte
152,00 €
ab 90,00 €
Fabas Luce Plaza Deckenleuchte, Ø: 40 cm, Nickel satiniert
Fabas Luce Plaza Deckenleuchte, Ø: 40 cm
119,00 €
ab 73,00 €
Fabas Luce Regina LED Stehleuchte mit Lesearm, schwarz
Fabas Luce Regina LED Stehleuchte mit Lesearm
447,00 €
268,00 €
Fabas Luce Regina LED Leseleuchte, Aluminium
Fabas Luce Regina LED Leseleuchte
276,00 €
ab 166,00 €
Fabas Luce Regina LED Tischleuchte, Aluminium
Fabas Luce Regina LED Tischleuchte
205,00 €
123,00 €
Fabas Luce Brenta LED Tischleuchte, Nickel satiniert
Fabas Luce Brenta LED Tischleuchte
114,00 €
69,00 €
Fabas Luce Giotto LED Deckenleuchte, weiß
Fabas Luce Giotto LED Deckenleuchte
279,00 €
169,00 €
Fabas Luce Katy LED Akkuleuchte, weiß
Fabas Luce Katy LED Akkuleuchte
125,00 €
ab 77,00 €
Fabas Luce Judy LED Akkuleuchte, schwarz
Fabas Luce Judy LED Akkuleuchte
125,00 €
ab 78,00 €
Fabas Luce Lila Pendelleuchte, 3-flg., amber / grau transparent / transparent
(1)
Fabas Luce Lila Pendelleuchte, 3-flg.
688,00 €
413,00 €
Fabas Luce Bard 3394-22 LED Wand- / Deckenleuchte, weiß
(1)
Fabas Luce Bard 3394-65 LED Deckenleuchte
462,00 €
ab 277,00 €
Fabas Luce Nala LED Wandleuchte, Länge: 50 cm, Chrom
Fabas Luce Nala LED Wandleuchte
129,00 €
ab 79,00 €
Fabas Luce Bard LED Tischleuchte, weiß
Fabas Luce Bard LED Tischleuchte
188,00 €
113,00 €
Fabas Luce Bard LED Pendelleuchte, quadratisch, weiß
Fabas Luce Bard LED Pendelleuchte, quadratisch
248,00 €
ab 149,00 €
Fabas Luce Maia Pendelleuchte, grau transparent
Fabas Luce Maia Pendelleuchte
212,00 €
ab 127,00 €
Fabas Luce Fiona Pendelleuchte, grau transparent
Fabas Luce Fiona Pendelleuchte
519,00 €
313,00 €
Fabas Luce Silo Pendelleuchte, amber
Fabas Luce Silo Pendelleuchte
169,00 €
ab 99,00 €
Fabas Luce Isabella LED Pendelleuchte, 6-flg., weiß
(1)
Fabas Luce Isabella LED Pendelleuchte, 6-flg.
655,00 €
393,00 €
Fabas Luce Isabella LED Pendelleuchte, weiß
Fabas Luce Isabella LED Pendelleuchte
174,00 €
104,00 €
Fabas Luce Isabella LED Pendelleuchte, 4-flg.,Aluminium satiniert
(1)
Fabas Luce Isabella LED Pendelleuchte, 4-flg.
497,00 €
298,00 €
Fabas Luce Simi LED Tischleuchte, Nickel satiniert
Fabas Luce Simi LED Tischleuchte
138,00 €
83,00 €
Fabas Luce Neutra 3386-35 LED Tischleuchte, Gold edelmatt
Fabas Luce Neutra 3386-35 LED Tischleuchte
228,00 €
ab 137,00 €
Fabas Luce Bretagna Pendelleuchte, Ø: 22 cm, amber
Fabas Luce Bretagna Pendelleuchte, Ø: 22 cm
212,00 €
ab 127,00 €
Fabas Luce Gavia Pendelleuchte, Ø: 30 cm, Altmessing
Fabas Luce Gavia Pendelleuchte
129,00 €
ab 78,00 €
Fabas Luce Marbella Pendelleuchte, Keramik weiß
Fabas Luce Marbella Pendelleuchte
98,00 €
72,00 €
Fabas Luce Vigor Pendelleuchte, Ø: 22 cm, Keramik weiß
Fabas Luce Vigor Pendelleuchte
155,00 €
ab 98,00 €
Fabas Luce Ideal LED Tischleuchte, schwarz
Fabas Luce Ideal LED Tischleuchte
126,00 €
76,00 €
SALE
Fabas Luce Bloom Pendelleuchte, Beton grau
Fabas Luce Bloom Pendelleuchte
169,00 €
109,00 €
Fabas Luce Vela LED Tischleuchte, weiß
Fabas Luce Vela LED Tischleuchte
202,00 €
119,00 €
Fabas Luce Bluma LED Akkuleuchte, grün
Fabas Luce Bluma LED Akkuleuchte
95,00 €
58,00 €
Fabas Luce Thalia LED Akkuleuchte, weiß
Fabas Luce Thalia LED Akkuleuchte
102,00 €
59,00 €
Fabas Luce Giotto LED Wandleuchte, weiß
Fabas Luce Giotto LED Wandleuchte
302,00 €
179,00 €
SALE
Fabas Luce Bard LED Pendelleuchte, quadratisch, Rückläufer, anthrazit
Fabas Luce Bard LED Pendelleuchte, quadratisch, Rückläufer
248,00 €
143,00 €
SALE
Fabas Luce Brenta LED Tischleuchte, Rückläufer, weiß
Fabas Luce Brenta LED Tischleuchte, Rückläufer
108,00 €
84,00 €
SALE
Fabas Luce Bard LED Pendelleuchte, rechteckig, Rückläufer, Gold edelmatt
Fabas Luce Bard LED Pendelleuchte, rechteckig, Rückläufer
328,00 €
179,00 €
SALE
Fabas Luce Neutra 3386-35 LED Tischleuchte, Rückläufer, Nickel satiniert
Fabas Luce Neutra 3386-35 LED Tischleuchte, Rückläufer
224,00 €
123,00 €
Fabas Luce Bard 3394-61 LED Deckenleuchte, weiß
Fabas Luce Bard 3394-61 LED Deckenleuchte
248,00 €
149,00 €
Fabas Luce Bard LED Pendelleuchte, rechteckig, Gold edelmatt
Fabas Luce Bard LED Pendelleuchte, rechteckig
355,00 €
213,00 €
Fabas Luce Ade Tischleuchte, Höhe: 33 cm, weiß
Fabas Luce Ade Tischleuchte
179,00 €
ab 109,00 €
Fabas Luce Osaka Wandleuchte, 22 x 22 cm, weiß
Fabas Luce Osaka Wandleuchte, 22 x 22 cm
74,00 €
ab 47,00 €
Fabas Luce Osaka Deckenleuchte, 30 x 30 cm, Chrom
Fabas Luce Osaka Deckenleuchte, 30 x 30 cm
95,00 €
ab 61,00 €
Fabas Luce Osaka Deckenleuchte, 40 x 40 cm, Nickel satiniert
(1)
Fabas Luce Osaka Deckenleuchte, 40 x 40 cm
133,00 €
ab 80,00 €
Fabas Luce Bong Pendelleuchte, Ø: 30 cm, weiß
Fabas Luce Bong Pendelleuchte
167,00 €
ab 99,00 €
Fabas Luce Dingle Pendelleuchte, schwarz / Gold
Fabas Luce Dingle Pendelleuchte
195,00 €
117,00 €
1 von 2

Fabas Luce: bewährte Quelle für italienische Designleuchten

Die Ästhetik schmeichelt dem Auge, das Funktionskonzept ist bestens durchdacht, und zukunftsorientiert präsentiert sich die Lichttechnik. Fabas Luce bekennt sich zur rundum stimmigen Markenphilosophie. Überzeugen Sie sich selbst bei einem Streifzug durch die Kollektionen im Onlineshop!

Typisch für den Stil von Fabas Luce: Giotto Leuchtenkollektion

Die renommierte Marke begreift das Zuhause als einen individuellen Ort, der zum Wohlfühlen einlädt und Harmonie ausstrahlt. Wohntrends wandeln sich im Laufe der Zeit genauso wie Lebensphilosophien. Es ist erfreulich, wenn das Interieur trotz der Veränderungen seine Faszination bewahrt. Passend dazu charakterisieren zeitlos schöne Lichtideen das Portfolio, die sich dezent ins Umfeld integrieren, zugleich aber raffiniert wirken.

Auf leuchtende Ringe reduziert Fabas Luce bei der Giotto Kollektion das Design. Das Ergebnis ist eine luftige Eleganz, die nicht nur bemerkenswert ist, sondern auch nahezu jedem Wohnstil exzellent steht. Geometrische Klarheit vermittelt in der pulsierenden Gegenwart die ersehnte Ruhe. Purismus kann äußerst diskret, aber auch überraschend dekorativ sein. Das beweist Fabas Luce bei der Bard Designlinie, die mit dynamisch arrangierten Quadraten die Zimmerdecke schmückt. Wer nach extravaganten Beleuchtungsideen sucht, wird im Markensortiment ebenfalls fündig. Die Sylvie Pendellampe wirkt mit ihren lichtdurchfluteten Flügeln wie ein futuristisches Kunstobjekt.

Fabas Luce Isabella: formschöne Problemlöserin

Gekonnt nutzt Fabas Luce bei der Giotto den platzsparenden Aspekt von LED-Technik. Die Modelle für Decken oder Wände heben sich kaum vom Untergrund ab und scheinen mit ihm zu verschmelzen. Der Designansatz wirkt schick und hat praktische Vorzüge. In niedrigen Räumen oder schmalen Fluren löst die flache Konzeption diverse Einrichtungsprobleme.

Auf knifflige Rahmenbedingungen geht Fabas Luce auch mit der Isabella ein. Das gilt insbesondere für die mehrflammigen Varianten der Designleuchte. Ausgehend vom Deckenanschluss erobern ihre beliebig platzierbaren Pendel verschiedenste Bereiche im Raum, in denen Licht benötigt wird. Mehrere Steckplätze am Baldachin und stattlich lange Kabel gewähren viel Freiraum bei der individuellen Konfiguration.

Bewährte Lösungen passen manchmal am besten zu den Bedürfnissen. Kundenfreundlich nimmt Fabas Luce daher die Klassiker ebenfalls ins Programm auf, sorgt dabei aber für eine zeitgemäße Technik und Ästhetik. Die stabförmige Spiegelleuchte Nala und das funktionale Außenwandlicht Dot sind dafür gelungene Beispiele.

Technisch auf dem neusten Stand – Fabas Luce Wasp

Der Hersteller widmet sich seit mehr als vierzig Jahren der Beleuchtung. Die umfangreichen Erfahrungen spiegeln sich nicht nur im ästhetischen Gespür wider, sondern auch in der technischen Kompetenz. Innovationen greift das eigene Design- und Entwicklungsteam ambitioniert auf, damit die Kollektionen hohen Ansprüchen gerecht werden.

Für exzellente Sichtverhältnisse am Arbeitsplatz sorgt Fabas Luce mit der Wasp Tischleuchte. Die unkonventionell geformte Puristin ist gelenkig und lässt sich präzise ausrichten. Bedarfsgerecht kann man die Lichtintensität genauso variieren wie die Lichtfarbtemperatur. Gekrönt wird die ausgereifte Funktionalität durch einen USB-Port am Sockel für das Aufladen externer Geräte.

Mit modernster Technik beeindruckt Fabas Luce auch im Segment der Akkuleuchten. Ästhetisch bekennt sich die zylinderförmige Thalia zum Minimalismus. Bei der Funktionalität zieht sie alle Register: Dreht man die kabellose Leuchte um, reagiert der eingebaute Gravitätssensor und ändert die Lichtfarbe. Über den Touchdimmer lässt sich die Helligkeit anpassen. Leistungsstark ist der integrierte Akku, der die Lampe bis zu 150 Stunden mit Energie versorgt.

Fabas Luce Bard – moderne Designleuchte mit smartem Upgrade

Das italienische Unternehmen möchte dazu beitragen, dass sich zu Hause die ersehnte Wohlfühlatmosphäre entfaltet. Zur übergeordneten Philosophie passen die ästhetischen Designideen und funktionalen Raffinessen. Stimmung und Situation bedingen, welcher Helligkeitsgrad im Wohnraum als angenehm empfunden wird. Daher verwendet Fabas Luce für die Isabella Pendellampen langlebige Platinen, die extern dimmfähig sind. Gleiches gilt für die meisten LED-Leuchten der Marke.

Technische Fortschritte läuten beim Bedienkomfort eine neue Ära ein. Darauf geht der zukunftsorientierte Hersteller mit dem Smart Luce-Modul ein. Das Bauteil verknüpft die Beleuchtung mit beliebten Gadgets wie Amazon Alexa oder Google Home. Dadurch lässt sich das Licht bequem mit Sprachbefehlen steuern. Die optionale Zusatzausstattung bietet Fabas Luce für die Bard, Giotto, Vela und weitere Markenkollektionen an.

Neuer Fokus bei Fabas Luce: zeitlos schönes Lichtdesign aus nachhaltigem Naturmaterial

Azelio Giberti gründete 1979 das Familienunternehmen mit Sitz in Brugherio. Vor einigen Jahren wurde das Zepter an die nächste Generation weitergereicht, die auf aktuelle Markttendenzen erfolgreich reagiert. Seither bereichern hochwertige Designkollektionen mit integrierten LEDs das Sortiment. Die Lichttechnik punktet mit ihrer Energieeffizienz, von der nicht zuletzt die Umwelt profitiert. Passend dazu hat sich Fabas Luce ein neues Ziel gesteckt: Die Marke möchte zunehmend umweltverträgliche Werkstoffe wie Holz oder Textilien aus Naturfasern einsetzen.

Bei der Produktserie Bretagna lassen sich Farbe, Transparenz und Licht auf einen Dialog ein, der edel und gemütlich wirkt. Das Lampendesign aus Borosilikatglas hat zudem den Vorteil, dass der Werkstoff komplett recycelt werden kann. Keramik charakterisiert den zylindrischen Schirm bei der Tischlampe Marbella. Die filigranen Öffnungen lockern das Design auf und sorgen für ein stimmungsvolles Lichtbild. Wer das schlicht schöne Accessoire einmal ins Wohnzimmer integriert, möchte es nie mehr missen. Falls die Lampe in ferner Zukunft ausgedient haben sollte, kann man sich bedenkenlos davon trennen. Denn ausgemusterte Keramikprodukte belasten die Natur nicht.

Fabas Luce: Qualitätsprodukte für eine große Zielgruppe

Der Hersteller wartet bewusst mit einem umfangreichen und vielseitigen Portfolio auf. So findet sich leicht eine Kollektion, die optimal zu den räumlichen Anforderungen und individuellen Vorlieben passt. Außen vor bleiben Trends, die nur kurzweilig begeistern. Stattdessen entwerfen die eigenen und externen Designer geschmackvolle Leuchten, die das Interieur langfristig bereichern.

Oftmals ist das Budget fürs Lichtkonzept überschaubar. Dennoch lässt man sich ungern auf Kompromisse bei der Ästhetik, Funktionalität und Verarbeitung ein. Für diesen Zwiespalt zeigt die norditalienische Marke viel Verständnis. Sie hält konsequent an hohen Qualitätsansprüchen fest, präsentiert aber dennoch erschwingliche Lampenkollektionen. Für das attraktive Preis-Leistungs-Verhältnis von Fabas Luce ist die Wasp Tischleuchte mit ihrer raffinierten Ästhetik und Technik ein gelungenes Exempel.

Schicke Designkollektionen von Fabas Luce bei Leuchtenland.com

Fabas Luce zählt zu den etablierten Marken, die stilbewusste und funktionale Ideen für die Lichtgestaltung vorstellen. Lassen Sie sich von den Kollektionen bei einem Streifzug durch unseren Onlineshop inspirieren. Kontaktieren Sie uns per E-Mail, Telefon oder Chat, falls Fragen auftauchen.

Italienisches Design genießt weltweit einen exzellenten Ruf. Diesen Erwartungen werden viele Leuchtenhersteller gerecht, die dort beheimatet und ebenfalls in unserem Sortiment zu finden sind: Eine Klasse für sich ist das kreative Lichtdesign von Catellani & Smith. Die besondere Experimentierfreude bescherte Foscarini einige Auszeichnungen bei renommierten Awards. Seit 1962 erobert Flos die Herzen von Designfans, die es unkonventionell mögen. Und unvergängliche Klassiker entdeckt man im Portfolio der Traditionsmarke Fontana Arte.

nach oben