Foscarini

Foscarini: außergewöhnliche Formen des Lichts 1981 wurde der Leuchtenhersteller Foscarini auf der italienischen Insel Murano gegründet, 1988 übernahmen die Designer Carlo Urbinati und... mehr erfahren »
Fenster schließen
Foscarini

Foscarini: außergewöhnliche Formen des Lichts

1981 wurde der Leuchtenhersteller Foscarini auf der italienischen Insel Murano gegründet, 1988 übernahmen die Designer Carlo Urbinati und Alessandro Vecchiato die Führung des Unternehmens. Von Beginn an machten sich die beiden Geschäftsleute unabhängig von der Produktion ihrer Kreationen und bedienten sich einzelner Zulieferer. So konnten sie stets mit Gestalt und Werkstoffen experimentieren – ein Charakteristikum des italienischen Designunternehmens. Fertigte Foscarini seine Leuchten anfangs noch oft aus Muranoglas, greifen die Designer heute gern auf ungewöhnliche Materialien wie Kevlar- oder Kohlefaser zurück. Ein gutes Beispiel hierfür ist die Stehleuchte Foscarini Tress Terra, deren Körper aus einem kunstvollen Geflecht aus Kunstharz- und Fiberglasbändern gefertigt ist. Die Stehleuchte wurde 2008 auf den Markt gebracht und bald schon um Ausführungen als Tischleuchte und Pendelleuchte ergänzt. Allen Tress Leuchten gemein ist ihre schlanke Form und die moderne Farbigkeit. Mit den Steh- und Pendelleuchten Foscarini Tress Stilo folgte 2011 eine Produktvariation, die sich durch eine verschlankte Silhouette auszeichnet und damit neue Platzierungsmöglichkeiten erschließt. In ihrem Material nicht weniger innovativ sind die preisgekrönten Leuchtenserien Foscarini Tite Sospensione, Mite Terra und Giga-Lite. Die Steh- und Pendelleuchten dieser Kollektionen bestehen aus einer Mischung aus Fiberglas und Kevlar- oder Carbonfasern, ein attraktiver Materialmix, der tragende Struktur und Dekoration zugleich ist.

Eine der gefragtesten Stehleuchten ist die Foscarini Aplomb Terra von Lucidi & Pevere, die in ihrem Design an eine Fanfare oder zeitgenössische Fackel erinnert. In der Ausführung als Pendelleuchte gleicht sie einem schlanken Trichter, der nach unten hin ein direktes und punktuelles Licht erzeugt. Bei Aplomb haben die Designer auf ein sehr außergewöhnliches Material zurückgegriffen: Die trichterförmigen Designerlampen sind aus Zement gefertigt – eigentlich typischer Werkstoff in der Architektur –, was ihnen ein dezentes und robustes Aussehen verleiht. Dank ihres Designs wurde Aplomb 2011 zur „Leuchte des Jahres“ gewählt. Die dem verwendeten Werkstoff eigene Ästhetik spielt auch bei der Foscarini Troag Sospensione eine große Rolle: Die Pendelleuchte besitzt einen lang gestreckten Korpus aus mehrschichtigem Holz, dessen natürliche Maserung dem Produkt eine besondere Wärme und Attraktivität verleiht. Ein opalfarbener Schirm schließt den Korpus nach unten ab und verhindert die Sicht auf das Leuchtmittel. Eine Designerlampe von spektakulärer Wirkkraft ist die Foscarini Big Bang Sospensione: Übereinanderliegende Platten aus Aluminium bilden vielfache Schnittpunkte, die ein interessantes Muster aus Licht und Schatten werfen. Mit ihrem expressiven Design erschafft die Big Bang Sospensione eine einzigartige Atmosphäre und avanciert zu einem wirkungsvollen Blickpunkt im Raum. Eine eindrucksvolle Optik bietet auch die von Vincente Garcia Jimenez entworfene Foscarini Le Soleil Sospensione. Die Form der Leuchte erinnert an einen unregelmäßigen Bienenkorb und ist von geradezu architektonischer Qualität. Erhältlich ist die Le Soleil in unterschiedlichen Farben sowie als Pendel- und auch Wandleuchte. Prachtvoll und funkelnd präsentieren sich demgegenüber die Leuchten der Serie Foscarini Caboche. Ihre abgerundeten Leuchtenkörper sind mit durchsichtigen Kugeln aus PMMA besetzt, die das ausströmende Licht auf vielfache Weise spiegeln. Die Ausführungen der Foscarini Caboche gibt es in unterschiedlichen Größen als Piccola, Media und Grande.

Wenige sind derart kreativ im Design wie Foscarini

Neben modernen sind auch klassische Formen in der Kollektion von Foscarini zu finden. Ein gutes Beispiel hierfür ist die von Marc Sadler entworfene Foscarini Twiggy Terra LED. Die Stehleuchte besteht aus einem runden Leuchtenschirm, der an einem filigran gebogenen Lampenfuß befestigt ist. Je nach gewählter Farbe entfaltet die Twiggy Terra eine andersartige Wirkung: In leuchtendem Rot wirkt sie belebend und frisch, in schlichtem Weiß modern und dezent. Die Bogenleuchte repräsentiert ein kunstvolles Lichtobjekt, das sich vor allem für ein minimalistisches Wohnambiente eignet, wo es effektvolle Lichtinseln schafft. Auch die Foscarini Lumiere Tavolo präsentiert sich in einer klassischen Form. Die Tischleuchte wurde 1990 von Rodolfo Dordoni entwickelt und zu einem ersten großen Erfolg für das italienische Designunternehmen. Der sanft gerundete Leuchtenschirm ist aus mundgeblasenem Glas kreiert und bildet einen reizvollen Kontrast zur Modernität des dreibeinigen Fußes. Mit ihrem eleganten Design eignet sich Lumiere Tavolo für diverse Einrichtungsstile und macht im privaten wie auch öffentlichen Raumbereich eine gute Figur. In den Ausführungen Foscarini Lumiere XXL und Lumiere XXS Tavolo erfuhr die Leuchtenfamilie zudem ihre stilvolle Weiterentwicklung. Kreativität und ein reizvolles Spiel mit Assoziationen bezeugt die Foscarini Birdie Tavolo. Die von Ludovica und Roberto Palomba kreierte Tischleuchte stellt eine Weiterentwicklung der klassischen Form für Tischleuchten dar: Lampenschirm und Fuß heben sich nicht mehr voneinander ab, sondern bilden hinsichtlich Form und Material eine glanzvolle Einheit. Am Lampenfuß ist ein kleiner stilvoller „Ast“ angebracht, auf dem – theoretisch – ein Vogel Platz nehmen könnte. Dies gab der Birdie Tavolo ihren Namen, denn „birdie“ ist das englische Wort für Vögelchen. An japanische Papierlaternen hingegen erinnert die Form der Foscarini Chouchin Sospensione. Die Pendelleuchten sind aus mundgeblasenem Glas gefertigt und in den Tönen Orange, Grau und Grün lackiert. Ein farbloser Glaskragen am unteren Auslass sorgt für ein helles gerichtetes Licht.

Neben Innenleuchten bietet Foscarini auch Designerlampen für den Außenbereich. Die Hängeleuchte Foscarini Outdoor Gregg Sospensione besitzt eine abgerundete, asymmetrische Form, die aus jedem Blickwinkel anders auf den Betrachter wirkt. Wintergarten, Gartenlaube, Innenhof oder Terrassenbereich lassen sich auf diese Weise perfekt inszenieren. Durch ihre schlichte Form und die weiche Lichtausstrahlung überzeugt Outdoor Gregg sowohl allein als auch zu schimmernden Kompositionen gruppiert. Auch die berühmte Stehleuchte Foscarini Havana Terra, die in ihrer Form an die bekannte kubanische Havanna-Zigarre erinnert, ist als Pendelleuchte für den Außenbereich verfügbar. Mit ihrem sanften Licht und dem warmen Material des Schirms avanciert Havana Outdoor Sospensione zu einem Designobjekt von hoher dekorativer Wirkkraft, das sich auch zur Ausschmückung größerer Flächen eignet. Den Erfolg der Leuchtenserie Havana bezeugt die Tatsache, dass das Museum of Modern Art in New York Havana als Teil seiner Dauerausstellung ausgewählt hat.

Foscarini

Foscarini: außergewöhnliche Formen des Lichts 1981 wurde der Leuchtenhersteller Foscarini auf der italienischen Insel Murano gegründet, 1988 übernahmen die Designer Carlo Urbinati und... mehr erfahren »
Fenster schließen
Foscarini

Foscarini: außergewöhnliche Formen des Lichts

1981 wurde der Leuchtenhersteller Foscarini auf der italienischen Insel Murano gegründet, 1988 übernahmen die Designer Carlo Urbinati und Alessandro Vecchiato die Führung des Unternehmens. Von Beginn an machten sich die beiden Geschäftsleute unabhängig von der Produktion ihrer Kreationen und bedienten sich einzelner Zulieferer. So konnten sie stets mit Gestalt und Werkstoffen experimentieren – ein Charakteristikum des italienischen Designunternehmens. Fertigte Foscarini seine Leuchten anfangs noch oft aus Muranoglas, greifen die Designer heute gern auf ungewöhnliche Materialien wie Kevlar- oder Kohlefaser zurück. Ein gutes Beispiel hierfür ist die Stehleuchte Foscarini Tress Terra, deren Körper aus einem kunstvollen Geflecht aus Kunstharz- und Fiberglasbändern gefertigt ist. Die Stehleuchte wurde 2008 auf den Markt gebracht und bald schon um Ausführungen als Tischleuchte und Pendelleuchte ergänzt. Allen Tress Leuchten gemein ist ihre schlanke Form und die moderne Farbigkeit. Mit den Steh- und Pendelleuchten Foscarini Tress Stilo folgte 2011 eine Produktvariation, die sich durch eine verschlankte Silhouette auszeichnet und damit neue Platzierungsmöglichkeiten erschließt. In ihrem Material nicht weniger innovativ sind die preisgekrönten Leuchtenserien Foscarini Tite Sospensione, Mite Terra und Giga-Lite. Die Steh- und Pendelleuchten dieser Kollektionen bestehen aus einer Mischung aus Fiberglas und Kevlar- oder Carbonfasern, ein attraktiver Materialmix, der tragende Struktur und Dekoration zugleich ist.

Eine der gefragtesten Stehleuchten ist die Foscarini Aplomb Terra von Lucidi & Pevere, die in ihrem Design an eine Fanfare oder zeitgenössische Fackel erinnert. In der Ausführung als Pendelleuchte gleicht sie einem schlanken Trichter, der nach unten hin ein direktes und punktuelles Licht erzeugt. Bei Aplomb haben die Designer auf ein sehr außergewöhnliches Material zurückgegriffen: Die trichterförmigen Designerlampen sind aus Zement gefertigt – eigentlich typischer Werkstoff in der Architektur –, was ihnen ein dezentes und robustes Aussehen verleiht. Dank ihres Designs wurde Aplomb 2011 zur „Leuchte des Jahres“ gewählt. Die dem verwendeten Werkstoff eigene Ästhetik spielt auch bei der Foscarini Troag Sospensione eine große Rolle: Die Pendelleuchte besitzt einen lang gestreckten Korpus aus mehrschichtigem Holz, dessen natürliche Maserung dem Produkt eine besondere Wärme und Attraktivität verleiht. Ein opalfarbener Schirm schließt den Korpus nach unten ab und verhindert die Sicht auf das Leuchtmittel. Eine Designerlampe von spektakulärer Wirkkraft ist die Foscarini Big Bang Sospensione: Übereinanderliegende Platten aus Aluminium bilden vielfache Schnittpunkte, die ein interessantes Muster aus Licht und Schatten werfen. Mit ihrem expressiven Design erschafft die Big Bang Sospensione eine einzigartige Atmosphäre und avanciert zu einem wirkungsvollen Blickpunkt im Raum. Eine eindrucksvolle Optik bietet auch die von Vincente Garcia Jimenez entworfene Foscarini Le Soleil Sospensione. Die Form der Leuchte erinnert an einen unregelmäßigen Bienenkorb und ist von geradezu architektonischer Qualität. Erhältlich ist die Le Soleil in unterschiedlichen Farben sowie als Pendel- und auch Wandleuchte. Prachtvoll und funkelnd präsentieren sich demgegenüber die Leuchten der Serie Foscarini Caboche. Ihre abgerundeten Leuchtenkörper sind mit durchsichtigen Kugeln aus PMMA besetzt, die das ausströmende Licht auf vielfache Weise spiegeln. Die Ausführungen der Foscarini Caboche gibt es in unterschiedlichen Größen als Piccola, Media und Grande.

Wenige sind derart kreativ im Design wie Foscarini

Neben modernen sind auch klassische Formen in der Kollektion von Foscarini zu finden. Ein gutes Beispiel hierfür ist die von Marc Sadler entworfene Foscarini Twiggy Terra LED. Die Stehleuchte besteht aus einem runden Leuchtenschirm, der an einem filigran gebogenen Lampenfuß befestigt ist. Je nach gewählter Farbe entfaltet die Twiggy Terra eine andersartige Wirkung: In leuchtendem Rot wirkt sie belebend und frisch, in schlichtem Weiß modern und dezent. Die Bogenleuchte repräsentiert ein kunstvolles Lichtobjekt, das sich vor allem für ein minimalistisches Wohnambiente eignet, wo es effektvolle Lichtinseln schafft. Auch die Foscarini Lumiere Tavolo präsentiert sich in einer klassischen Form. Die Tischleuchte wurde 1990 von Rodolfo Dordoni entwickelt und zu einem ersten großen Erfolg für das italienische Designunternehmen. Der sanft gerundete Leuchtenschirm ist aus mundgeblasenem Glas kreiert und bildet einen reizvollen Kontrast zur Modernität des dreibeinigen Fußes. Mit ihrem eleganten Design eignet sich Lumiere Tavolo für diverse Einrichtungsstile und macht im privaten wie auch öffentlichen Raumbereich eine gute Figur. In den Ausführungen Foscarini Lumiere XXL und Lumiere XXS Tavolo erfuhr die Leuchtenfamilie zudem ihre stilvolle Weiterentwicklung. Kreativität und ein reizvolles Spiel mit Assoziationen bezeugt die Foscarini Birdie Tavolo. Die von Ludovica und Roberto Palomba kreierte Tischleuchte stellt eine Weiterentwicklung der klassischen Form für Tischleuchten dar: Lampenschirm und Fuß heben sich nicht mehr voneinander ab, sondern bilden hinsichtlich Form und Material eine glanzvolle Einheit. Am Lampenfuß ist ein kleiner stilvoller „Ast“ angebracht, auf dem – theoretisch – ein Vogel Platz nehmen könnte. Dies gab der Birdie Tavolo ihren Namen, denn „birdie“ ist das englische Wort für Vögelchen. An japanische Papierlaternen hingegen erinnert die Form der Foscarini Chouchin Sospensione. Die Pendelleuchten sind aus mundgeblasenem Glas gefertigt und in den Tönen Orange, Grau und Grün lackiert. Ein farbloser Glaskragen am unteren Auslass sorgt für ein helles gerichtetes Licht.

Neben Innenleuchten bietet Foscarini auch Designerlampen für den Außenbereich. Die Hängeleuchte Foscarini Outdoor Gregg Sospensione besitzt eine abgerundete, asymmetrische Form, die aus jedem Blickwinkel anders auf den Betrachter wirkt. Wintergarten, Gartenlaube, Innenhof oder Terrassenbereich lassen sich auf diese Weise perfekt inszenieren. Durch ihre schlichte Form und die weiche Lichtausstrahlung überzeugt Outdoor Gregg sowohl allein als auch zu schimmernden Kompositionen gruppiert. Auch die berühmte Stehleuchte Foscarini Havana Terra, die in ihrer Form an die bekannte kubanische Havanna-Zigarre erinnert, ist als Pendelleuchte für den Außenbereich verfügbar. Mit ihrem sanften Licht und dem warmen Material des Schirms avanciert Havana Outdoor Sospensione zu einem Designobjekt von hoher dekorativer Wirkkraft, das sich auch zur Ausschmückung größerer Flächen eignet. Den Erfolg der Leuchtenserie Havana bezeugt die Tatsache, dass das Museum of Modern Art in New York Havana als Teil seiner Dauerausstellung ausgewählt hat.

Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
1 von 5
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
 Foscarini Bahia Parete / Soffitto, mini, bianco (weiß)
Foscarini Bahia Parete / Soffitto
ab 239,00 €
Foscarini Binic Tavolo, bianco (weiß)
Foscarini Binic Tavolo
ab 116,00 €
Foscarini Aplomb Sospensione LED, marrone (braun)
Foscarini Aplomb Sospensione LED
ab 290,00 €
Foscarini Gregg Sospensione, piccola, bianco (weiß)
Foscarini Gregg Sospensione
ab 167,00 €
Foscarini Circus Parete / Soffitto, piccola, bianco (weiß)
Foscarini Circus Parete / Soffitto
ab 286,00 €
Foscarini Aplomb Mini Sospensione, bianco (weiß)
Foscarini Aplomb Mini Sospensione
ab 211,00 €
Foscarini Caboche Media LED Sospensione, transparente (transparent)
Foscarini Caboche Media LED Sospensione
ab 1.273,00 €
Foscarini Lumiere Piccola Tavolo, mit Dimmer, cromo nero / bianco (schwarzchrom / weiß), ausgeschaltet
Foscarini Lumiere Piccola Tavolo, mit Dimmer
ab 347,00 €
Foscarini Havana Outdoor Terra, Bodengruppe, bianco (weiß)
Foscarini Havana Outdoor Terra
ab 585,00 €
Foscarini Aplomb Large Sospensione, grigio (grau)
Foscarini Aplomb Large Sospensione
ab 542,00 €
Foscarini Twiggy Terra, bianco (weiß)
Foscarini Twiggy Terra
1.161,00 €
Foscarini Behive Sospensione, bianco (weiß)
Foscarini Behive Sospensione
486,00 €
Foscarini Big Bang Parete/Soffitto, bianco (weiß)
Foscarini Big Bang Parete / Soffitto
ab 459,00 €
Foscarini Birdie Piccola Tavolo, bianco (weiß)
Foscarini Birdie Piccola Tavolo
ab 252,00 €
Foscarini Caboche Grande Sospensione, transparente (transparent)
Foscarini Caboche Grande Sospensione
1.643,00 €
Foscarini Anisha Tavolo, piccola, bianco (weiß)
Foscarini Anisha Tavolo
ab 271,00 €
Foscarini Esa Tavolo, piccola, bianco (weiß)
Foscarini Esa Tavolo
ab 353,00 €
Foscarini Rituals Tavolo, 1, bianco (weiß)
Foscarini Rituals Tavolo
ab 300,00 €
Foscarini Havana Terra, alluminio / bianco (Aluminium / weiß)
Foscarini Havana Terra
ab 319,00 €
Foscarini Magneto Terra, bianco (weiß)
Foscarini Magneto Terra
368,00 €
Foscarini Mite Terra, giallo (gelb)
Foscarini Mite Terra
ab 766,00 €
Foscarini Plass Media Sospensione, grigio (grau)
Foscarini Plass Media Sospensione
529,00 €
Foscarini Spokes 2 Sospensione, bianco (weiß)
Foscarini Spokes 2 Sospensione
ab 916,00 €
Foscarini Blob S Parete / Soffitto, bianco (weiß)
Foscarini Blob S Parete / Soffitto
198,00 €
Foscarini Ellepi Parete / Soffitto, bianco (weiß)
Foscarini Ellepi Parete / Soffitto
428,00 €
Foscarini Kite Parete, nero (schwarz)
Foscarini Kite Parete
288,00 €
Foscarini Havana Outdoor Terra Bassa, Bodengruppe, bianco (weiß)
Foscarini Havana Outdoor Terra Bassa
ab 567,00 €
Foscarini Gregg Tavolo, mit Dimmer, piccola, bianco (weiß)
Foscarini Gregg Tavolo, mit Dimmer
ab 187,00 €
Foscarini Folio Parete, piccola, bianco (weiß)
Foscarini Folio Parete
ab 270,00 €
Foscarini Lake Parete, avorio (elfenbein)
Foscarini Lake Parete
445,00 €
Foscarini Twiggy LED Terra, bianco (weiß)
Foscarini Twiggy LED Terra
1.624,00 €
Foscarini Behive Tavolo, bianco (weiß)
Foscarini Behive Tavolo
450,00 €
Foscarini Aplomb Parete, bianco (weiß)
Foscarini Aplomb Parete
ab 396,00 €
Foscarini Aplomb Sospensione, bianco (weiß)
Foscarini Aplomb Sospensione
ab 290,00 €
Foscarini Birdie Grande Tavolo, bianco (weiß)
Foscarini Birdie Grande Tavolo
ab 297,00 €
Foscarini Lumiere Grande Tavolo, mit Dimmer, cromo nero / bianco (schwarzchrom / weiß), ausgeschaltet
(2)
Foscarini Lumiere Grande Tavolo, mit Dimmer
ab 490,00 €
Foscarini Lumiere Grande Tavolo, cromo nero / bianco (schwarzchrom / weiß), ausgeschaltet
Foscarini Lumiere Grande Tavolo
ab 459,00 €
Foscarini Lumiere 25th Grande Tavolo, cromo nero (schwarzchrom)
Foscarini Lumiere 25th Grande Tavolo
693,00 €
Foscarini Lumiere 25th Piccola Tavolo, cromo nero (schwarzchrom)
Foscarini Lumiere 25th Piccola Tavolo
527,00 €
Foscarini Caboche Tavolo, trasparente (transparent)
Foscarini Caboche Tavolo
540,00 €
Foscarini Caboche Grande Terra, trasparente (transparent)
Foscarini Caboche Grande Terra
1.791,00 €
Foscarini Caboche Media Terra, trasparente (transparent)
Foscarini Caboche Media Terra
1.155,00 €
Foscarini Caboche Soffitto, trasparente (transparent)
Foscarini Caboche Soffitto
828,00 €
Foscarini Caboche Piccola Parete, trasparente (transparent)
Foscarini Caboche Piccola Parete
324,00 €
Foscarini Caboche Grande LED Sospensione, transparente (transparent)
Foscarini Caboche Grande LED Sospensione
ab 2.149,00 €
Foscarini Lumiere Piccola Tavolo, cromo nero / bianco (schwarzchrom / weiß), ausgeschaltet
Foscarini Lumiere Piccola Tavolo
ab 315,00 €
1 von 5

Foscarini: außergewöhnliche Formen des Lichts

1981 wurde der Leuchtenhersteller Foscarini auf der italienischen Insel Murano gegründet, 1988 übernahmen die Designer Carlo Urbinati und Alessandro Vecchiato die Führung des Unternehmens. Von Beginn an machten sich die beiden Geschäftsleute unabhängig von der Produktion ihrer Kreationen und bedienten sich einzelner Zulieferer. So konnten sie stets mit Gestalt und Werkstoffen experimentieren – ein Charakteristikum des italienischen Designunternehmens. Fertigte Foscarini seine Leuchten anfangs noch oft aus Muranoglas, greifen die Designer heute gern auf ungewöhnliche Materialien wie Kevlar- oder Kohlefaser zurück. Ein gutes Beispiel hierfür ist die Stehleuchte Foscarini Tress Terra, deren Körper aus einem kunstvollen Geflecht aus Kunstharz- und Fiberglasbändern gefertigt ist. Die Stehleuchte wurde 2008 auf den Markt gebracht und bald schon um Ausführungen als Tischleuchte und Pendelleuchte ergänzt. Allen Tress Leuchten gemein ist ihre schlanke Form und die moderne Farbigkeit. Mit den Steh- und Pendelleuchten Foscarini Tress Stilo folgte 2011 eine Produktvariation, die sich durch eine verschlankte Silhouette auszeichnet und damit neue Platzierungsmöglichkeiten erschließt. In ihrem Material nicht weniger innovativ sind die preisgekrönten Leuchtenserien Foscarini Tite Sospensione, Mite Terra und Giga-Lite. Die Steh- und Pendelleuchten dieser Kollektionen bestehen aus einer Mischung aus Fiberglas und Kevlar- oder Carbonfasern, ein attraktiver Materialmix, der tragende Struktur und Dekoration zugleich ist.

Eine der gefragtesten Stehleuchten ist die Foscarini Aplomb Terra von Lucidi & Pevere, die in ihrem Design an eine Fanfare oder zeitgenössische Fackel erinnert. In der Ausführung als Pendelleuchte gleicht sie einem schlanken Trichter, der nach unten hin ein direktes und punktuelles Licht erzeugt. Bei Aplomb haben die Designer auf ein sehr außergewöhnliches Material zurückgegriffen: Die trichterförmigen Designerlampen sind aus Zement gefertigt – eigentlich typischer Werkstoff in der Architektur –, was ihnen ein dezentes und robustes Aussehen verleiht. Dank ihres Designs wurde Aplomb 2011 zur „Leuchte des Jahres“ gewählt. Die dem verwendeten Werkstoff eigene Ästhetik spielt auch bei der Foscarini Troag Sospensione eine große Rolle: Die Pendelleuchte besitzt einen lang gestreckten Korpus aus mehrschichtigem Holz, dessen natürliche Maserung dem Produkt eine besondere Wärme und Attraktivität verleiht. Ein opalfarbener Schirm schließt den Korpus nach unten ab und verhindert die Sicht auf das Leuchtmittel. Eine Designerlampe von spektakulärer Wirkkraft ist die Foscarini Big Bang Sospensione: Übereinanderliegende Platten aus Aluminium bilden vielfache Schnittpunkte, die ein interessantes Muster aus Licht und Schatten werfen. Mit ihrem expressiven Design erschafft die Big Bang Sospensione eine einzigartige Atmosphäre und avanciert zu einem wirkungsvollen Blickpunkt im Raum. Eine eindrucksvolle Optik bietet auch die von Vincente Garcia Jimenez entworfene Foscarini Le Soleil Sospensione. Die Form der Leuchte erinnert an einen unregelmäßigen Bienenkorb und ist von geradezu architektonischer Qualität. Erhältlich ist die Le Soleil in unterschiedlichen Farben sowie als Pendel- und auch Wandleuchte. Prachtvoll und funkelnd präsentieren sich demgegenüber die Leuchten der Serie Foscarini Caboche. Ihre abgerundeten Leuchtenkörper sind mit durchsichtigen Kugeln aus PMMA besetzt, die das ausströmende Licht auf vielfache Weise spiegeln. Die Ausführungen der Foscarini Caboche gibt es in unterschiedlichen Größen als Piccola, Media und Grande.

Wenige sind derart kreativ im Design wie Foscarini

Neben modernen sind auch klassische Formen in der Kollektion von Foscarini zu finden. Ein gutes Beispiel hierfür ist die von Marc Sadler entworfene Foscarini Twiggy Terra LED. Die Stehleuchte besteht aus einem runden Leuchtenschirm, der an einem filigran gebogenen Lampenfuß befestigt ist. Je nach gewählter Farbe entfaltet die Twiggy Terra eine andersartige Wirkung: In leuchtendem Rot wirkt sie belebend und frisch, in schlichtem Weiß modern und dezent. Die Bogenleuchte repräsentiert ein kunstvolles Lichtobjekt, das sich vor allem für ein minimalistisches Wohnambiente eignet, wo es effektvolle Lichtinseln schafft. Auch die Foscarini Lumiere Tavolo präsentiert sich in einer klassischen Form. Die Tischleuchte wurde 1990 von Rodolfo Dordoni entwickelt und zu einem ersten großen Erfolg für das italienische Designunternehmen. Der sanft gerundete Leuchtenschirm ist aus mundgeblasenem Glas kreiert und bildet einen reizvollen Kontrast zur Modernität des dreibeinigen Fußes. Mit ihrem eleganten Design eignet sich Lumiere Tavolo für diverse Einrichtungsstile und macht im privaten wie auch öffentlichen Raumbereich eine gute Figur. In den Ausführungen Foscarini Lumiere XXL und Lumiere XXS Tavolo erfuhr die Leuchtenfamilie zudem ihre stilvolle Weiterentwicklung. Kreativität und ein reizvolles Spiel mit Assoziationen bezeugt die Foscarini Birdie Tavolo. Die von Ludovica und Roberto Palomba kreierte Tischleuchte stellt eine Weiterentwicklung der klassischen Form für Tischleuchten dar: Lampenschirm und Fuß heben sich nicht mehr voneinander ab, sondern bilden hinsichtlich Form und Material eine glanzvolle Einheit. Am Lampenfuß ist ein kleiner stilvoller „Ast“ angebracht, auf dem – theoretisch – ein Vogel Platz nehmen könnte. Dies gab der Birdie Tavolo ihren Namen, denn „birdie“ ist das englische Wort für Vögelchen. An japanische Papierlaternen hingegen erinnert die Form der Foscarini Chouchin Sospensione. Die Pendelleuchten sind aus mundgeblasenem Glas gefertigt und in den Tönen Orange, Grau und Grün lackiert. Ein farbloser Glaskragen am unteren Auslass sorgt für ein helles gerichtetes Licht.

Neben Innenleuchten bietet Foscarini auch Designerlampen für den Außenbereich. Die Hängeleuchte Foscarini Outdoor Gregg Sospensione besitzt eine abgerundete, asymmetrische Form, die aus jedem Blickwinkel anders auf den Betrachter wirkt. Wintergarten, Gartenlaube, Innenhof oder Terrassenbereich lassen sich auf diese Weise perfekt inszenieren. Durch ihre schlichte Form und die weiche Lichtausstrahlung überzeugt Outdoor Gregg sowohl allein als auch zu schimmernden Kompositionen gruppiert. Auch die berühmte Stehleuchte Foscarini Havana Terra, die in ihrer Form an die bekannte kubanische Havanna-Zigarre erinnert, ist als Pendelleuchte für den Außenbereich verfügbar. Mit ihrem sanften Licht und dem warmen Material des Schirms avanciert Havana Outdoor Sospensione zu einem Designobjekt von hoher dekorativer Wirkkraft, das sich auch zur Ausschmückung größerer Flächen eignet. Den Erfolg der Leuchtenserie Havana bezeugt die Tatsache, dass das Museum of Modern Art in New York Havana als Teil seiner Dauerausstellung ausgewählt hat.

nach oben