Wandleuchten

Design-Wandleuchten: facettenreiche Klassiker der Lichtgestaltung Ambitionierte Manufakturen bieten nicht nur ästhetisch hochwertige und qualitätsvolle Kollektionen an. Sie gehen mit... mehr erfahren »
Fenster schließen
Wandleuchten

Design-Wandleuchten: facettenreiche Klassiker der Lichtgestaltung

Ambitionierte Manufakturen bieten nicht nur ästhetisch hochwertige und qualitätsvolle Kollektionen an. Sie gehen mit gestalterischen und technischen Variationen auf individuelle Bedürfnisse ein. So finden sich für verschiedenste Einrichtungskonzepte und Stilwünsche überzeugende Design-Wandleuchten.

Design-Wandleuchten passend zur gewünschten Nutzung

Die Deckenlampe erfasst den Wohnbereich hinter dem Raumteiler nicht. Beim Lesen im Bett möchten Sie das Buch ausleuchten, ohne das gesamte Schlafzimmer zu erhellen. In beiden Fällen werden Design-Wandleuchten als ergänzendes Zonenlicht eingesetzt. Ebenso verbreitet ist der Einsatz als Stimmungslicht, das räumlich begrenzt und sanft die Dunkelheit durchbricht. Gleiches gilt für Akzentleuchten, die für ein spannendes Zusammenspiel von Licht und Schatten an den Wänden sorgen.

Es ist nicht notwendig, zwischen stimmungsvollen und funktionalen Lichtlösungen abzuwägen. Problemlos finden Sie eine Wandleuchte in unserem Onlineshop, die beiden Wünschen gerecht wird. Marset führt beispielsweise formschöne Wandmodelle, bei denen sich die Lichtwirkung mit einem kurzen Schwenk verändert. Produktreihen für die Wandmontage werden häufig als Zusatzbeleuchtung ins Spiel gebracht. Die Anwendung als raumfüllendes Allgemeinlicht ist aber ebenfalls üblich. Favorisiert wird diese Lösung unter anderem für Treppenaufgänge. Bei erfahrenen Herstellern wie Artemide finden Sie dafür erstklassige Designideen.

Designkonzept der Wandleuchte: eckig, rund oder extravagant?

Eine Wandleuchte mit Metallschirm wirkt nicht nur modern, sondern lenkt die Lichtleistung gezielt nach unten. Klassisch erscheint eine Kugelleuchte aus Klarglas, die eine weite Lichtstreuung zulässt. Tagsüber passt es fabelhaft zur geradlinigen Architektur, dass die Wandleuchte eckig ist. Der Eindruck verstärkt sich nach dem Einschalten. Denn die Formensprache überträgt sich auf die Lichteffekte an der Fassade. Runde Außenwandleuchten kontrastieren hingegen den kantigen Grundriss des Gebäudes auf ansprechende Weise. Das skulpturale Lampendesign lässt nur hier und dort einen Lichtschimmer entweichen. Es ist ein grandioser Blickfang für die Wohndekoration, trägt aber nicht zur Raumbeleuchtung bei. Äußerst diskret fügen sich puristische Wandspots ein. Der kompakte Entwurf erlaubt es jedoch nicht, eine Wandleuchte mit Stecker anzubieten.

Die skizzierten Beispiele verdeutlichen, dass sich die Lampenästhetik nicht nur auf die Funktionalität auswirkt. Sie prägt dezent oder expressiv das Umfeld. Bedenken Sie diese Aspekte, wenn Sie eine Wandleuchte im Onlineshop begutachten. Es ist wichtig, dass sie zu den funktionellen Ansprüchen, technischen Voraussetzungen und vorhandenen Einrichtungsobjekten passt. Werfen Sie einen Blick auf die Details in den Produktbeschreibungen. Das Foto spiegelt zum Beispiel nicht immer wider, ob eine Wandleuchte mit Schalter ausgestattet ist. Denn Designer sorgen gern dafür, dass derartige Bedienelemente nicht auffallen.

Design-Wandleuchten fürs Auge

Die Deckenleuchte wird erst beim aufmerksamen Rundumblick wahrgenommen. Die Wandinstallation erfolgt hingegen auf Augenhöhe. Es ist vorprogrammiert, dass die Lampen das Interesse wecken. Das gilt für die zweckmäßige Wandleuchte mit Stecker am Schreibtisch ebenso wie für das kunstvolle Lichtobjekt in der Wohnlounge. Wägen Sie deshalb sorgfältig ab, ob die Designleuchte mit Ihren Einrichtungsplänen harmoniert. Nehmen wir an, dass Sie sich einen Gegenpol zu den opulent geschwungenen Antiquitäten im Flur wünschen. Dann wirkt es schick, wenn die minimalistische Wandleuchte eckig ist. Sie beschert den ersehnten Kontrast, drängt sich aber nicht in den Vordergrund.

Wenn große Gemälde nicht zum persönlichen Stil passen, mutet die Wandgestaltung oft nüchtern an. Das lässt sich mit ausgefallenen Lampenkollektionen leicht ändern. Eine Augenweide sind die geometrischen Design-Wandleuchten von Fabas Luce und Grossmann. Wer sich ein verspieltes Highlight wünscht, wird bei Designunternehmen wie Slamp oder Foscarini fündig. Für ein illuminierendes Statement lohnt sich außerdem ein Streifzug durch das Portfolio von LZF Lamps oder Cini & Nils. Beide Marken arbeiten mit unkonventionellen Werkstoffen wie Holzfurnier oder Beton. Ansonsten sorgen Sie dafür, dass das Licht selbst zum Kunstwerk avanciert. Das gelingt Ihnen unter anderem mit den Lichtwerkzeugen von Occhio.

Design-Wandleuchten für alle räumlichen Situationen

Renommierte Leuchtenmanufakturen entwickeln für jeden erdenklichen Bedarf Wandlampen, die formschön und praktisch durchdacht sind. Grundsätzlich unterscheidet man zwischen Kollektionen für drinnen und draußen. Denn die Witterungseinflüsse im Außenbereich fordern eine hohe Schutzklasse ein. Auf die technische Eignung sollten Sie zudem achten, wenn Sie die Design-Wandleuchten im Badezimmer installieren.

Lichtdesigner versetzen sich in die Rolle der Nutzer, um ein optimales Designkonzept zu entwickeln. Sie versehen die Wandleuchte mit einem Schalter, wenn sie für den Arbeitsplatz konzipiert wird. Das kommt der unkomplizierten Bedienung entgegen. Mitunter übertreffen sie mit pfiffigen Sonderfunktionen wie einem integrierten USB-Anschluss an der Schreibtischleuchte sogar die Erwartungen. Für einige Einrichtungsideen sind spezielle Lichtinstrumente gefragt. Die Bilderleuchten von Knapstein bescheren wertvollen Sammlerstücken die verdiente Aufmerksamkeit. Ihre hochwertige Optik wird der ehrwürdigen Aufgabe gerecht, hält sich aber vornehm zurück. Die Spiegelleuchten von Top Light verbessern nicht nur die Sichtverhältnisse, wenn Sie Ihr Outfit kontrollieren. Ihre erhellende Wirkung vervielfältigt sich durch die Reflexionen des Wandspiegels. Das wertet die Atmosphäre in Wohnräumen mit wenig Tageslicht auf. Design-Wandleuchten spenden somit nicht nur Helligkeit. Sie sind ein effektives Stilmittel fürs versierte Einrichten.

Wandleuchte mit Stecker, Direktanschluss oder Akku

Wer das Lichtkonzept parallel zum Hausbau plant, hat einen klaren Vorteil: Er kann passend zur favorisierten Wandbeleuchtung die Stromleitungen verlegen lassen. Später geben Anschlüsse die Platzierung vor. Alternativ ist es notwendig, vor der Lampeninstallation die Infrastruktur zu erweitern. Wenn Ihnen diese Variante zu aufwendig erscheint, ist eine Wandleuchte mit Zuleitung optimal. In einigen Wohnungen ist der Wandanschluss vorhanden, aber an den Hauptschalter für die Grundbeleuchtung gekoppelt. Achten Sie in diesem Fall darauf, dass die Wandleuchte einen Schalter hat. Sie lässt sich dadurch vielseitiger nutzen. Wird Licht fern von Stromquellen benötigt, sind Akkuwandlampen eine begrüßenswerte Erfindung.

Viele Unternehmen fokussieren sich inzwischen auf Produktlinien mit LED-Modulen. Andere Designlampen eignen sich meist für die Bestückung mit sogenannten Retrofits. Das kommt dem Wunsch nach einem energiesparenden Beleuchtungskonzept entgegen. Wandlampen mit Bewegungsmelder forcieren die Effizienz nochmals. Professionelle Lichtplaner verwenden sie für Durchgangszimmer, in denen das Ausschalten häufig vergessen wird.

Design-Wandleuchten für die stimmige Lichtgestaltung

Die Wohnungseinrichtung scheint komplett. Im Alltag kristallisiert sich aber heraus, dass eine weitere Lichtquelle wünschenswert ist. Für die punktuelle Ergänzung sind Leuchten interessant, die der bestehenden Ausstattung ähneln. Der umgekehrte Ansatz überzeugt gleichermaßen: Das illuminierende Meisterwerk spricht für sich. Es wirkt adäquat, wenn es sich vom generellen Einrichtungsstil unterscheidet. Wird ein ganzer Raum neu ausgestattet, sind ausdifferenzierte Serien mit Pendelleuchten, Deckenlampen und weiteren Modellen ein Glücksgriff. So zieht sich das Lichtdesign wie ein roter Faden durch die Einrichtung.

Fachgeschäft mit kompetentem Kundenservice bei Leuchtenland.com

Sie interessieren sich für eine Wandleuchte in unserem Onlineshop, die Produkterläuterungen beantworten aber nicht alle Fragen? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Eine kompetente Beratung hilft weiter. Manchmal fällt es nicht leicht, sich aus der Ferne zu entscheiden. Dann ist der Besuch in einer unserer Filialen ein cleverer Schachzug. Die umfangreichen Ausstellungen sind inspirierend. Schnell finden Sie heraus, welche Design-Wandleuchten Ihren Geschmack treffen. Wir freuen uns auf Sie!

Wandleuchten

Design-Wandleuchten: facettenreiche Klassiker der Lichtgestaltung Ambitionierte Manufakturen bieten nicht nur ästhetisch hochwertige und qualitätsvolle Kollektionen an. Sie gehen mit... mehr erfahren »
Fenster schließen
Wandleuchten

Design-Wandleuchten: facettenreiche Klassiker der Lichtgestaltung

Ambitionierte Manufakturen bieten nicht nur ästhetisch hochwertige und qualitätsvolle Kollektionen an. Sie gehen mit gestalterischen und technischen Variationen auf individuelle Bedürfnisse ein. So finden sich für verschiedenste Einrichtungskonzepte und Stilwünsche überzeugende Design-Wandleuchten.

Design-Wandleuchten passend zur gewünschten Nutzung

Die Deckenlampe erfasst den Wohnbereich hinter dem Raumteiler nicht. Beim Lesen im Bett möchten Sie das Buch ausleuchten, ohne das gesamte Schlafzimmer zu erhellen. In beiden Fällen werden Design-Wandleuchten als ergänzendes Zonenlicht eingesetzt. Ebenso verbreitet ist der Einsatz als Stimmungslicht, das räumlich begrenzt und sanft die Dunkelheit durchbricht. Gleiches gilt für Akzentleuchten, die für ein spannendes Zusammenspiel von Licht und Schatten an den Wänden sorgen.

Es ist nicht notwendig, zwischen stimmungsvollen und funktionalen Lichtlösungen abzuwägen. Problemlos finden Sie eine Wandleuchte in unserem Onlineshop, die beiden Wünschen gerecht wird. Marset führt beispielsweise formschöne Wandmodelle, bei denen sich die Lichtwirkung mit einem kurzen Schwenk verändert. Produktreihen für die Wandmontage werden häufig als Zusatzbeleuchtung ins Spiel gebracht. Die Anwendung als raumfüllendes Allgemeinlicht ist aber ebenfalls üblich. Favorisiert wird diese Lösung unter anderem für Treppenaufgänge. Bei erfahrenen Herstellern wie Artemide finden Sie dafür erstklassige Designideen.

Designkonzept der Wandleuchte: eckig, rund oder extravagant?

Eine Wandleuchte mit Metallschirm wirkt nicht nur modern, sondern lenkt die Lichtleistung gezielt nach unten. Klassisch erscheint eine Kugelleuchte aus Klarglas, die eine weite Lichtstreuung zulässt. Tagsüber passt es fabelhaft zur geradlinigen Architektur, dass die Wandleuchte eckig ist. Der Eindruck verstärkt sich nach dem Einschalten. Denn die Formensprache überträgt sich auf die Lichteffekte an der Fassade. Runde Außenwandleuchten kontrastieren hingegen den kantigen Grundriss des Gebäudes auf ansprechende Weise. Das skulpturale Lampendesign lässt nur hier und dort einen Lichtschimmer entweichen. Es ist ein grandioser Blickfang für die Wohndekoration, trägt aber nicht zur Raumbeleuchtung bei. Äußerst diskret fügen sich puristische Wandspots ein. Der kompakte Entwurf erlaubt es jedoch nicht, eine Wandleuchte mit Stecker anzubieten.

Die skizzierten Beispiele verdeutlichen, dass sich die Lampenästhetik nicht nur auf die Funktionalität auswirkt. Sie prägt dezent oder expressiv das Umfeld. Bedenken Sie diese Aspekte, wenn Sie eine Wandleuchte im Onlineshop begutachten. Es ist wichtig, dass sie zu den funktionellen Ansprüchen, technischen Voraussetzungen und vorhandenen Einrichtungsobjekten passt. Werfen Sie einen Blick auf die Details in den Produktbeschreibungen. Das Foto spiegelt zum Beispiel nicht immer wider, ob eine Wandleuchte mit Schalter ausgestattet ist. Denn Designer sorgen gern dafür, dass derartige Bedienelemente nicht auffallen.

Design-Wandleuchten fürs Auge

Die Deckenleuchte wird erst beim aufmerksamen Rundumblick wahrgenommen. Die Wandinstallation erfolgt hingegen auf Augenhöhe. Es ist vorprogrammiert, dass die Lampen das Interesse wecken. Das gilt für die zweckmäßige Wandleuchte mit Stecker am Schreibtisch ebenso wie für das kunstvolle Lichtobjekt in der Wohnlounge. Wägen Sie deshalb sorgfältig ab, ob die Designleuchte mit Ihren Einrichtungsplänen harmoniert. Nehmen wir an, dass Sie sich einen Gegenpol zu den opulent geschwungenen Antiquitäten im Flur wünschen. Dann wirkt es schick, wenn die minimalistische Wandleuchte eckig ist. Sie beschert den ersehnten Kontrast, drängt sich aber nicht in den Vordergrund.

Wenn große Gemälde nicht zum persönlichen Stil passen, mutet die Wandgestaltung oft nüchtern an. Das lässt sich mit ausgefallenen Lampenkollektionen leicht ändern. Eine Augenweide sind die geometrischen Design-Wandleuchten von Fabas Luce und Grossmann. Wer sich ein verspieltes Highlight wünscht, wird bei Designunternehmen wie Slamp oder Foscarini fündig. Für ein illuminierendes Statement lohnt sich außerdem ein Streifzug durch das Portfolio von LZF Lamps oder Cini & Nils. Beide Marken arbeiten mit unkonventionellen Werkstoffen wie Holzfurnier oder Beton. Ansonsten sorgen Sie dafür, dass das Licht selbst zum Kunstwerk avanciert. Das gelingt Ihnen unter anderem mit den Lichtwerkzeugen von Occhio.

Design-Wandleuchten für alle räumlichen Situationen

Renommierte Leuchtenmanufakturen entwickeln für jeden erdenklichen Bedarf Wandlampen, die formschön und praktisch durchdacht sind. Grundsätzlich unterscheidet man zwischen Kollektionen für drinnen und draußen. Denn die Witterungseinflüsse im Außenbereich fordern eine hohe Schutzklasse ein. Auf die technische Eignung sollten Sie zudem achten, wenn Sie die Design-Wandleuchten im Badezimmer installieren.

Lichtdesigner versetzen sich in die Rolle der Nutzer, um ein optimales Designkonzept zu entwickeln. Sie versehen die Wandleuchte mit einem Schalter, wenn sie für den Arbeitsplatz konzipiert wird. Das kommt der unkomplizierten Bedienung entgegen. Mitunter übertreffen sie mit pfiffigen Sonderfunktionen wie einem integrierten USB-Anschluss an der Schreibtischleuchte sogar die Erwartungen. Für einige Einrichtungsideen sind spezielle Lichtinstrumente gefragt. Die Bilderleuchten von Knapstein bescheren wertvollen Sammlerstücken die verdiente Aufmerksamkeit. Ihre hochwertige Optik wird der ehrwürdigen Aufgabe gerecht, hält sich aber vornehm zurück. Die Spiegelleuchten von Top Light verbessern nicht nur die Sichtverhältnisse, wenn Sie Ihr Outfit kontrollieren. Ihre erhellende Wirkung vervielfältigt sich durch die Reflexionen des Wandspiegels. Das wertet die Atmosphäre in Wohnräumen mit wenig Tageslicht auf. Design-Wandleuchten spenden somit nicht nur Helligkeit. Sie sind ein effektives Stilmittel fürs versierte Einrichten.

Wandleuchte mit Stecker, Direktanschluss oder Akku

Wer das Lichtkonzept parallel zum Hausbau plant, hat einen klaren Vorteil: Er kann passend zur favorisierten Wandbeleuchtung die Stromleitungen verlegen lassen. Später geben Anschlüsse die Platzierung vor. Alternativ ist es notwendig, vor der Lampeninstallation die Infrastruktur zu erweitern. Wenn Ihnen diese Variante zu aufwendig erscheint, ist eine Wandleuchte mit Zuleitung optimal. In einigen Wohnungen ist der Wandanschluss vorhanden, aber an den Hauptschalter für die Grundbeleuchtung gekoppelt. Achten Sie in diesem Fall darauf, dass die Wandleuchte einen Schalter hat. Sie lässt sich dadurch vielseitiger nutzen. Wird Licht fern von Stromquellen benötigt, sind Akkuwandlampen eine begrüßenswerte Erfindung.

Viele Unternehmen fokussieren sich inzwischen auf Produktlinien mit LED-Modulen. Andere Designlampen eignen sich meist für die Bestückung mit sogenannten Retrofits. Das kommt dem Wunsch nach einem energiesparenden Beleuchtungskonzept entgegen. Wandlampen mit Bewegungsmelder forcieren die Effizienz nochmals. Professionelle Lichtplaner verwenden sie für Durchgangszimmer, in denen das Ausschalten häufig vergessen wird.

Design-Wandleuchten für die stimmige Lichtgestaltung

Die Wohnungseinrichtung scheint komplett. Im Alltag kristallisiert sich aber heraus, dass eine weitere Lichtquelle wünschenswert ist. Für die punktuelle Ergänzung sind Leuchten interessant, die der bestehenden Ausstattung ähneln. Der umgekehrte Ansatz überzeugt gleichermaßen: Das illuminierende Meisterwerk spricht für sich. Es wirkt adäquat, wenn es sich vom generellen Einrichtungsstil unterscheidet. Wird ein ganzer Raum neu ausgestattet, sind ausdifferenzierte Serien mit Pendelleuchten, Deckenlampen und weiteren Modellen ein Glücksgriff. So zieht sich das Lichtdesign wie ein roter Faden durch die Einrichtung.

Fachgeschäft mit kompetentem Kundenservice bei Leuchtenland.com

Sie interessieren sich für eine Wandleuchte in unserem Onlineshop, die Produkterläuterungen beantworten aber nicht alle Fragen? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Eine kompetente Beratung hilft weiter. Manchmal fällt es nicht leicht, sich aus der Ferne zu entscheiden. Dann ist der Besuch in einer unserer Filialen ein cleverer Schachzug. Die umfangreichen Ausstellungen sind inspirierend. Schnell finden Sie heraus, welche Design-Wandleuchten Ihren Geschmack treffen. Wir freuen uns auf Sie!

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 23
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
B-Leuchten Quadro LED Wand- / Deckenleuchte, Silber eloxiert
B-Leuchten Quadro LED Wand- / Deckenleuchte
96,00 €
NEU
B-Leuchten Leva LED Wand- / Deckenleuchte, Ø: 37 cm, weiß
B-Leuchten Leva LED Wand- / Deckenleuchte
ab 98,00 €
NEU
B-Leuchten Flex LED Wandleuchte, Nickel matt / Chrom
B-Leuchten Flex LED Wandleuchte
27,00 €
NEU
B-Leuchten Eclipse II LED Wand- / Deckenleuchte, Silber eloxiert
B-Leuchten Eclipse II LED Wand- / Deckenleuchte
99,00 €
NEU
B-Leuchten Eclipse LED Wand- / Deckenleuchte, 2-flg., Silber eloxiert
B-Leuchten Eclipse LED Wand- / Deckenleuchte
ab 105,00 €
NEU
B-Leuchten Domino L LED Wand- / Deckenleuchte, anthrazit eloxiert
B-Leuchten Domino L LED Wand- / Deckenleuchte
67,00 €
NEU
B-Leuchten Delta LED Wandleuchte, anthrazit eloxiert
B-Leuchten Delta LED Wandleuchte
137,00 €
79,00 €
NEU
Helestra Lis LED Wand- /Spiegelleuchte, Länge: 60 cm, Chrom - Opalglas satiniert
Helestra Lis LED Wand- /Spiegelleuchte
ab 219,00 €
NEU
Helestra Dex LED Wandleuchte, Aluminium poliert - weiß matt
Helestra Dex LED Wandleuchte
260,00 €
NEU
Helestra Nok LED Wand- /Spiegelleuchte, Länge: 60 cm, Chrom - Acrylglas satiniert
Helestra Nok LED Wand- /Spiegelleuchte
ab 159,00 €
Helestra Vis LED Wand- /Spiegelleuchte, Länge: 60 cm, Chrom - Acrylglas satiniert
Helestra Vis LED Wand- /Spiegelleuchte
ab 199,00 €
NEU
NEU
Helestra Loom LED Wand- /Spiegelleuchte, Chrom, Länge: 30 cm
Helestra Loom LED Wand- /Spiegelleuchte, Chrom
ab 95,00 €
Helestra Sent LED Wandaufbauleuchte, weiß matt
Helestra Sent LED Wandaufbauleuchte
159,00 €
Helestra Sent LED Wandeinbauleuchte, weiß matt
Helestra Sent LED Wandeinbauleuchte
119,00 €
NEU
Helestra Nex LED Wandleuchte, Nickel matt - Acryl satiniert
Helestra Nex LED Wandleuchte
ab 159,00 €
NEU
NEU
Helestra Cosi LED Wand- /Spiegelleuchte, Chrom, Länge: 31 cm
Helestra Cosi LED Wand- /Spiegelleuchte, Chrom
ab 272,00 €
NEU
Helestra Lado LED Wandleuchte, schwarz matt, Länge: 60 cm
Helestra Lado LED Wandleuchte, schwarz matt
ab 106,00 €
Helestra Alide Wand- / Deckenleuchte, rund
(1)
Helestra Alide Wand- / Deckenleuchte
142,00 €
Louis Poulsen VL Ring Crown Wandleuchte, 1-flg., Messing / Opalglas
Louis Poulsen VL Ring Crown Wandleuchte
ab 447,00 €
Louis Poulsen Yuh Brass LED Wandleuchte, Messing / weiß
Louis Poulsen Yuh Brass LED Wandleuchte
508,00 €
Slamp Étoile LED Ceiling / Wall, prisma
Slamp Étoile LED Ceiling / Wall
589,00 €
The Bird, weiß, on
Epstein-Design The Bird Wandleuchte, Innenleuchte
499,00 €
Milan Mini Dau LED Up & Down Wandleuchte, Chrom / mattschwarz
Milan Mini Dau LED Up & Down Wandleuchte
ab 109,00 €
Milan Dau Spot LED Wandstrahler, mattweiß lackiert
Milan Dau Spot LED Wandstrahler
ab 199,00 €
Milan Dau Doble Spot LED Wandleuchte, mattweiß lackiert
Milan Dau Doble Spot LED Wandleuchte
ab 263,00 €
Milan Dau Spot LED Wandleuchte, mattweiß lackiert
Milan Dau Spot LED Wandleuchte
ab 159,00 €
Milan Dau Doble LED Wandleuchte, schwarz satiniert gebürstet
Milan Dau Doble LED Wandleuchte
ab 157,00 €
Milan Dau LED Up & Down Wandleuchte, Aluminium gebürstet
Milan Dau LED Up & Down Wandleuchte
ab 139,00 €
Milan Dau LED Wandleuchte, Aluminium gebürstet
Milan Dau LED Wandleuchte
ab 108,00 €
Slamp Mida Ceiling / Wall Large, amber (bernstein)
Slamp Mida Ceiling / Wall Large
712,00 €
Slamp Mida Applique, rose (rosa)
Slamp Mida Applique
205,00 €
1 von 23

Design-Wandleuchten: facettenreiche Klassiker der Lichtgestaltung

Ambitionierte Manufakturen bieten nicht nur ästhetisch hochwertige und qualitätsvolle Kollektionen an. Sie gehen mit gestalterischen und technischen Variationen auf individuelle Bedürfnisse ein. So finden sich für verschiedenste Einrichtungskonzepte und Stilwünsche überzeugende Design-Wandleuchten.

Design-Wandleuchten passend zur gewünschten Nutzung

Die Deckenlampe erfasst den Wohnbereich hinter dem Raumteiler nicht. Beim Lesen im Bett möchten Sie das Buch ausleuchten, ohne das gesamte Schlafzimmer zu erhellen. In beiden Fällen werden Design-Wandleuchten als ergänzendes Zonenlicht eingesetzt. Ebenso verbreitet ist der Einsatz als Stimmungslicht, das räumlich begrenzt und sanft die Dunkelheit durchbricht. Gleiches gilt für Akzentleuchten, die für ein spannendes Zusammenspiel von Licht und Schatten an den Wänden sorgen.

Es ist nicht notwendig, zwischen stimmungsvollen und funktionalen Lichtlösungen abzuwägen. Problemlos finden Sie eine Wandleuchte in unserem Onlineshop, die beiden Wünschen gerecht wird. Marset führt beispielsweise formschöne Wandmodelle, bei denen sich die Lichtwirkung mit einem kurzen Schwenk verändert. Produktreihen für die Wandmontage werden häufig als Zusatzbeleuchtung ins Spiel gebracht. Die Anwendung als raumfüllendes Allgemeinlicht ist aber ebenfalls üblich. Favorisiert wird diese Lösung unter anderem für Treppenaufgänge. Bei erfahrenen Herstellern wie Artemide finden Sie dafür erstklassige Designideen.

Designkonzept der Wandleuchte: eckig, rund oder extravagant?

Eine Wandleuchte mit Metallschirm wirkt nicht nur modern, sondern lenkt die Lichtleistung gezielt nach unten. Klassisch erscheint eine Kugelleuchte aus Klarglas, die eine weite Lichtstreuung zulässt. Tagsüber passt es fabelhaft zur geradlinigen Architektur, dass die Wandleuchte eckig ist. Der Eindruck verstärkt sich nach dem Einschalten. Denn die Formensprache überträgt sich auf die Lichteffekte an der Fassade. Runde Außenwandleuchten kontrastieren hingegen den kantigen Grundriss des Gebäudes auf ansprechende Weise. Das skulpturale Lampendesign lässt nur hier und dort einen Lichtschimmer entweichen. Es ist ein grandioser Blickfang für die Wohndekoration, trägt aber nicht zur Raumbeleuchtung bei. Äußerst diskret fügen sich puristische Wandspots ein. Der kompakte Entwurf erlaubt es jedoch nicht, eine Wandleuchte mit Stecker anzubieten.

Die skizzierten Beispiele verdeutlichen, dass sich die Lampenästhetik nicht nur auf die Funktionalität auswirkt. Sie prägt dezent oder expressiv das Umfeld. Bedenken Sie diese Aspekte, wenn Sie eine Wandleuchte im Onlineshop begutachten. Es ist wichtig, dass sie zu den funktionellen Ansprüchen, technischen Voraussetzungen und vorhandenen Einrichtungsobjekten passt. Werfen Sie einen Blick auf die Details in den Produktbeschreibungen. Das Foto spiegelt zum Beispiel nicht immer wider, ob eine Wandleuchte mit Schalter ausgestattet ist. Denn Designer sorgen gern dafür, dass derartige Bedienelemente nicht auffallen.

Design-Wandleuchten fürs Auge

Die Deckenleuchte wird erst beim aufmerksamen Rundumblick wahrgenommen. Die Wandinstallation erfolgt hingegen auf Augenhöhe. Es ist vorprogrammiert, dass die Lampen das Interesse wecken. Das gilt für die zweckmäßige Wandleuchte mit Stecker am Schreibtisch ebenso wie für das kunstvolle Lichtobjekt in der Wohnlounge. Wägen Sie deshalb sorgfältig ab, ob die Designleuchte mit Ihren Einrichtungsplänen harmoniert. Nehmen wir an, dass Sie sich einen Gegenpol zu den opulent geschwungenen Antiquitäten im Flur wünschen. Dann wirkt es schick, wenn die minimalistische Wandleuchte eckig ist. Sie beschert den ersehnten Kontrast, drängt sich aber nicht in den Vordergrund.

Wenn große Gemälde nicht zum persönlichen Stil passen, mutet die Wandgestaltung oft nüchtern an. Das lässt sich mit ausgefallenen Lampenkollektionen leicht ändern. Eine Augenweide sind die geometrischen Design-Wandleuchten von Fabas Luce und Grossmann. Wer sich ein verspieltes Highlight wünscht, wird bei Designunternehmen wie Slamp oder Foscarini fündig. Für ein illuminierendes Statement lohnt sich außerdem ein Streifzug durch das Portfolio von LZF Lamps oder Cini & Nils. Beide Marken arbeiten mit unkonventionellen Werkstoffen wie Holzfurnier oder Beton. Ansonsten sorgen Sie dafür, dass das Licht selbst zum Kunstwerk avanciert. Das gelingt Ihnen unter anderem mit den Lichtwerkzeugen von Occhio.

Design-Wandleuchten für alle räumlichen Situationen

Renommierte Leuchtenmanufakturen entwickeln für jeden erdenklichen Bedarf Wandlampen, die formschön und praktisch durchdacht sind. Grundsätzlich unterscheidet man zwischen Kollektionen für drinnen und draußen. Denn die Witterungseinflüsse im Außenbereich fordern eine hohe Schutzklasse ein. Auf die technische Eignung sollten Sie zudem achten, wenn Sie die Design-Wandleuchten im Badezimmer installieren.

Lichtdesigner versetzen sich in die Rolle der Nutzer, um ein optimales Designkonzept zu entwickeln. Sie versehen die Wandleuchte mit einem Schalter, wenn sie für den Arbeitsplatz konzipiert wird. Das kommt der unkomplizierten Bedienung entgegen. Mitunter übertreffen sie mit pfiffigen Sonderfunktionen wie einem integrierten USB-Anschluss an der Schreibtischleuchte sogar die Erwartungen. Für einige Einrichtungsideen sind spezielle Lichtinstrumente gefragt. Die Bilderleuchten von Knapstein bescheren wertvollen Sammlerstücken die verdiente Aufmerksamkeit. Ihre hochwertige Optik wird der ehrwürdigen Aufgabe gerecht, hält sich aber vornehm zurück. Die Spiegelleuchten von Top Light verbessern nicht nur die Sichtverhältnisse, wenn Sie Ihr Outfit kontrollieren. Ihre erhellende Wirkung vervielfältigt sich durch die Reflexionen des Wandspiegels. Das wertet die Atmosphäre in Wohnräumen mit wenig Tageslicht auf. Design-Wandleuchten spenden somit nicht nur Helligkeit. Sie sind ein effektives Stilmittel fürs versierte Einrichten.

Wandleuchte mit Stecker, Direktanschluss oder Akku

Wer das Lichtkonzept parallel zum Hausbau plant, hat einen klaren Vorteil: Er kann passend zur favorisierten Wandbeleuchtung die Stromleitungen verlegen lassen. Später geben Anschlüsse die Platzierung vor. Alternativ ist es notwendig, vor der Lampeninstallation die Infrastruktur zu erweitern. Wenn Ihnen diese Variante zu aufwendig erscheint, ist eine Wandleuchte mit Zuleitung optimal. In einigen Wohnungen ist der Wandanschluss vorhanden, aber an den Hauptschalter für die Grundbeleuchtung gekoppelt. Achten Sie in diesem Fall darauf, dass die Wandleuchte einen Schalter hat. Sie lässt sich dadurch vielseitiger nutzen. Wird Licht fern von Stromquellen benötigt, sind Akkuwandlampen eine begrüßenswerte Erfindung.

Viele Unternehmen fokussieren sich inzwischen auf Produktlinien mit LED-Modulen. Andere Designlampen eignen sich meist für die Bestückung mit sogenannten Retrofits. Das kommt dem Wunsch nach einem energiesparenden Beleuchtungskonzept entgegen. Wandlampen mit Bewegungsmelder forcieren die Effizienz nochmals. Professionelle Lichtplaner verwenden sie für Durchgangszimmer, in denen das Ausschalten häufig vergessen wird.

Design-Wandleuchten für die stimmige Lichtgestaltung

Die Wohnungseinrichtung scheint komplett. Im Alltag kristallisiert sich aber heraus, dass eine weitere Lichtquelle wünschenswert ist. Für die punktuelle Ergänzung sind Leuchten interessant, die der bestehenden Ausstattung ähneln. Der umgekehrte Ansatz überzeugt gleichermaßen: Das illuminierende Meisterwerk spricht für sich. Es wirkt adäquat, wenn es sich vom generellen Einrichtungsstil unterscheidet. Wird ein ganzer Raum neu ausgestattet, sind ausdifferenzierte Serien mit Pendelleuchten, Deckenlampen und weiteren Modellen ein Glücksgriff. So zieht sich das Lichtdesign wie ein roter Faden durch die Einrichtung.

Fachgeschäft mit kompetentem Kundenservice bei Leuchtenland.com

Sie interessieren sich für eine Wandleuchte in unserem Onlineshop, die Produkterläuterungen beantworten aber nicht alle Fragen? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Eine kompetente Beratung hilft weiter. Manchmal fällt es nicht leicht, sich aus der Ferne zu entscheiden. Dann ist der Besuch in einer unserer Filialen ein cleverer Schachzug. Die umfangreichen Ausstellungen sind inspirierend. Schnell finden Sie heraus, welche Design-Wandleuchten Ihren Geschmack treffen. Wir freuen uns auf Sie!

nach oben