Wir sind auch weiterhin für Sie erreichbar! Hinweis zur aktuellen Liefersituation​
Liebe Kundinnen und Kunden, aufgrund technischer Wartungsarbeiten kann es vereinzelt noch zu längeren Ladezeiten in unserem Onlineshop kommen. Wir danken für Ihr Verständnis und Ihre Geduld!

Wandeinbauleuchten

Wandeinbauleuchten

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Bopp One LED Wand- / Deckeneinbauleuchte, weiß
Bopp One LED Wand- / Deckeneinbauleuchte
172,00 €
ab 136,50 €
Helestra Sent LED Wandeinbauleuchte, weiß matt, verstellbarer Lichtaustritt
Helestra Sent LED Wandeinbauleuchte
154,00 €
89,00 €
Slamp Idea Recessed Wall, white (weiß)
Slamp Idea Recessed Wall
226,00 €
203,00 €
SALE
Oligo Tudor LED Wandeinbauleuchte, Auslaufmodell, schwarz matt / Blattgold
Oligo Tudor LED Wandeinbauleuchte, Auslaufmodell
369,00 €
ab 277,00 €
Catellani & Smith Ametista LED Wand- / Deckeneinbauleuchte, Nickel (eingeschaltet) (©Nava-Rapacchietta)
Catellani & Smith Ametista LED Wand- / Deckeneinbauleuchte
345,00 €
309,00 €
Less'n'more Mimix Beton LED Einbaustrahler, grau poliert
less 'n' more Mimix Beton LED Einbaustrahler
199,00 €
Oligo Just A Little LED Wandeinbauleuchte, Wandscheibe: Chrom matt
Oligo Just A Little LED Wandeinbauleuchte
264,00 €
238,00 €
Oligo A Little Bit LED Wandeinbauleuchte, schwarz matt, Kopf: Chrom
Oligo A Little Bit LED Wandeinbauleuchte
439,00 €
395,00 €
OLIGOplus A Little Bit Colour LED Wandeinbauleuchte, weiß matt, Kopf: Chrom
Oligo OLIGOplus A Little Bit Colour LED...
439,00 €
395,00 €
Nimbus Zen In S Wandeinbauleuchte, silber eloxalfarben
Nimbus Zen In S Wandeinbauleuchte
115,00 €
Nimbus Zen In M Wandeinbauleuchte, silber eloxalfarben
Nimbus Zen In M Wandeinbauleuchte
ab 129,00 €
Oligo Grace LED Wandeinbauleuchte, weiß glänzend
Oligo Grace LED Wandeinbauleuchte
508,00 €
457,00 €

Wandeinbauleuchten: geschaffen für raffinierte Lichtkonzepte

Sie verschmelzen mit dem Untergrund, um im Dunklen die Orientierung zu erleichtern. Dabei inszenieren sie gleichzeitig die Vertikalen der Architektur. Scheut man den Aufwand bei der Installation nicht, ist ein außergewöhnliches Lichtkonzept die Quintessenz. Wer dafür Wandeinbauleuchten mit LED für den 230 V Direktanschluss sucht, wird bei Leuchtenland.com fündig.

Wandeinbauleuchten: kompakt, funktional und dekorativ

Die Grundidee ist, dass sich der Leuchtkörper möglichst eng an die Wand schmiegt. Dafür verschwindet der Bauteil mit den technischen Komponenten unterm Putz. Das kann beispielsweise in engen Fluren mit Blick auf die Bewegungsfreiheit sinnvoll sein. Gleichzeitig haben Wandeinbauleuchten den ästhetischen Mehrwert, dass sich das Lichtkonzept dezent einfügt. Ausgefallene Möbel und Accessoires freuen sich dadurch über die volle Aufmerksamkeit.

Ein gelungenes Beispiel für diesen klassischen Ansatz ist die zylinderförmige Einbauleuchte One von Bopp, die sich für die Montage an Decken und Wänden eignet. Während sie sich der Grundbeleuchtung widmet, ist die Just A Little von Oligo fürs Zonenlicht gedacht. Sowohl platzsparend als auch dezent bringt die Puristin mit Flexarm exemplarisch das Leselicht ans Bett. Bei der Idea Recessed dient der Einbau einer extravaganten Gestaltungsidee, die Marcantonio für Slamp entwickelte: Es entsteht der Eindruck, als heftete man für die Beleuchtung schlichtweg Glühbirnen an die Wand.

Akzentuierende Wandeinbauleuchten aus Edelstahl oder Aluminium

Die Leuchte selbst erwartet kein Interesse, damit ihr erzeugtes Licht vollends zur Geltung kommt. Sie fügt sich komplett in die Bausubstanz ein und schließt bündig mit der Wand ab. Für diese Beleuchtungsidee entwickelte Nimbus die eckigen Mike India Wandeinbauleuchten. Edelstahl mit gebürsteter Oberfläche schmeichelt dem Auge, falls das Lichtinstrument ins Blickfeld gerät. Ansonsten integriert es sich äußerst diskret ins Umfeld. Gleichermaßen zurückhaltend designte Helestra die runden Onto Wandeinbauleuchten mit LED, die für den 230 V Stromanschluss geeignet sind. Platziert man die weiße Designvariante auf einer gleichfarbigen Montagefläche, entzieht sich die Lichtquelle fast komplett der Wahrnehmung.

Wandeinbauleuchten, die stilvoll den Weg säumen

Bei kompakt designten Instrumenten wird das Licht oft nach unten gelenkt. Installiert man sie bodennah, weist die Beleuchtung den Weg. Das ist bei der Gestaltung von Fluren und Treppen nicht nur funktional. Durch die Akzentlichter wirkt das Flair einladend. Nimbus legt bei den Mike India Wandeinbauleuchten aus Edelstahl einen asymmetrischen Abstrahlwinkel von 45 Grad fest. Er harmoniert meist mit der Beleuchtungsaufgabe. Bei der vergleichbaren Leuchte Sent setzt Helestra hingegen auf einen verstellbaren Lichtfall. Er lässt sich dadurch für die Raumsituation optimieren.

Der Mimix Beton erweckt den Anschein, als ströme das Licht aus den Tiefen der Wand heraus. Dadurch empfiehlt sich der Einbaustrahler nicht nur fürs Orientierungslicht, sondern auch für kreative Gestaltungsideen. Einer speziellen Anwendung widmen sich die LED-Wandeinbauleuchten Q von Mobilux. Sie hellen als Wallwasher flächig die Vertikalen auf. Das bewirkt ein angenehmes Raumklima. Gleichzeitig werden durch die Lichtgestaltung zum Beispiel Wanddekorationen besser wahrgenommen.

LED-Wandeinbauleuchten für die atmosphärische Raumgestaltung

Die Occhio Mito soffitto weckt mit ihrer ringförmigen Gestaltung das Interesse. Geschickt verstärkt der Hersteller den ästhetischen Clou dadurch, dass die technischen Bauteile bei den Leuchten außen keinen Raum einfordern. Im Rampenlicht stehen so die edel eingefassten Ringe, die den Korridor angenehm erhellen und außergewöhnlich dekorieren.

Mit ihrer indirekten Lichtausstrahlung tragen die Wandeinbauleuchten Grace und Tudor zum behaglichen Raumlicht bei. Sie lenken die Helligkeit nach oben und unten, was ein attraktives Lichtbild erzeugt. Da es im Kontrast zu den unbeleuchteten Flächen steht, ergibt sich durch die Beleuchtung eine attraktive Wandgestaltung.

Zoom auf die lichttechnischen Feinheiten

Die meisten Hersteller tendieren inzwischen zu LED, wenn sie Wandeinbauleuchten entwickeln. Zur kompakten Bauweise passen die Platinen ebenso wie zu Konzepten, bei denen man viele Lichtwerkzeuge einsetzt. Denn LEDs sind außerordentlich energieeffizient. Mit akzentuierenden Beleuchtungsideen harmonieren Einbaukollektionen, deren Lichtstrom überschaubar ausfällt. Wer hingegen auf ein effektiv erhellendes Raumlicht abzielt, sollte auf eine hohe Lichtleistung achten.

Kollektionen für die indirekte Akzentbeleuchtung zeichnen sich meist durch eine behagliche Lichtfarbtemperatur von 2.700 K aus. Eignen sich die Lichtwerkzeuge für die effiziente Grundbeleuchtung, wie sie vor allem in Fluren, Küchen und Officebereichen sinnvoll ist, bieten die Hersteller auch oft Varianten mit 3.000 oder 4.000 Kelvin an. Wer sich nicht festlegen möchte, richtet sein Interesse auf Produkte mit anpassbarer Lichtfarbe. Es gilt jedoch zu bedenken, dass sich nicht alle Wandeinbauleuchten mit LED für den 230 V Direktanschluss eignen. Teils muss ein externer Konverter ergänzt werden.

Anwendungstipps für Wandeinbauleuchten außen und innen

Es ist ratsam, die Umsetzung der Beleuchtungsidee schon im Vorfeld genau zu planen. Das erleichtert die Entscheidung für das geeignete Modell. Die Massivwandmontage ist ebenso denkbar wie die Integration in Hohlwanddosen. Für die anvisierte Vorgehensweise muss sich das Produkt eignen. Mit Feuchtigkeit werden die Wandeinbauleuchten außen oder im Badezimmer konfrontiert. Im Sinne der Sicherheit ist bei diesen Anwendungen die passende Schutzklasse bedeutend. Wer technikaffin ist, sollte an die Einbindung in die Smart-Home-Infrastruktur denken. Dabei übernimmt das Bluetooth-Steuerungsmodul eine Schlüsselrolle, dass Occhio teilweise serienmäßig integriert. Andere Beleuchtungsmarken bieten es als optionale Ergänzung an. Mitunter ist das Aufrüsten in Eigenregie möglich.

Alternativen zu Wandeinbauleuchten

Für die geplante Anwendung benötigt man eine Leuchte, die sich kaum vom Untergrund abhebt. Das lenkt die Aufmerksamkeit automatisch auf Wandeinbauleuchten. Dank LED-Technologie lassen sich inzwischen unkompliziert Designideen realisieren, die betont minimalistisch und flach sind. Es lohnt sich deshalb auch der Blick auf Wandleuchten für den Aufbau, wenn eine formal reduzierte Ästhetik gewünscht ist.

Bezieht sich die Beleuchtungsaufgabe auf die Vertikalen, denkt man sofort an die Wandinstallation. Die Idee lässt sich jedoch oft mit anderen Lichtinstrumenten umsetzen. Exemplarisch eignen sich Deckenstrahler dafür, Kunstwerke zu illuminieren. Wallwasher für die flächige Wandbeleuchtung sind ebenfalls als Deckenmodelle erhältlich.

Wandeinbauleuchten online kaufen bei Leuchtenland.com

Integriert man Lichtinstrumente in die Bausubstanz, möchten viele Details im Vorfeld bedacht werden. Hinter unserem Onlineshop verbirgt sich ein etablierter Fachhändler mit umfassendem Know-how. Nutzen Sie die Chance für eine fundierte Beratung per Telefon, E-Mail oder Live-Chat. Unser Team beantwortet gern Ihre Fragen zu den Produkten und Herstellern. Sie träumen von einem maßgeschneiderten Konzept mit Wandeinbauleuchten, trauen sich aber den Alleingang nicht zu? Dann ist der Service unserer Lichtplaner hilfreich. Die Experten entwickeln gemeinsam mit Ihnen eine hochwertige Lichtlösung, die bestens zu Ihren Räumlichkeiten und Vorstellungen passt. Kontaktieren Sie uns, um einen Termin zu vereinbaren.

nach oben