Stehleuchten

Außenstehleuchten für die Gartengestaltung Außenstehleuchten mit formschönem Design schmücken tagsüber die Anlage. Abends durchbricht ihr Licht aber nicht nur die Dunkelheit – es verleiht... mehr erfahren »
Fenster schließen
Stehleuchten

Außenstehleuchten für die Gartengestaltung

Vibia Break

Außenstehleuchten mit formschönem Design schmücken tagsüber die Anlage. Abends durchbricht ihr Licht aber nicht nur die Dunkelheit – es verleiht dem Anwesen seinen einladenden Charakter. Das grundlegende Beleuchtungskonzept ergänzt die Außenstehlampe mit Bewegungslampe bedarfsgerecht. Als Blickfang verstehen sich dekorative Stehlampen für den Garten. Entdecken Sie die große Auswahl in unserem Onlineshop!

Außenstehleuchten: etablierte Designvarianten

Außenstehleuchten werden üblicherweise fest verankert und in die elektrische Infrastruktur eingebunden. Passend zum Standort und zur Funktion haben sich unterschiedliche Produktsparten etabliert. Mastleuchten übertreffen die Körpergröße von Erwachsenen meist deutlich. Dadurch ist die Lichtquelle hoch angesiedelt und erfasst einen größeren Bereich der Anlage. Niedriger ausgeführt sind Pollerleuchten, die oft Wege säumen und gezielt illuminieren. Sockelleuchten werden für die erhöhte Positionierung optimiert, zum Beispiel auf einer Mauer. Manche Sockelmodelle eignen sich gleichzeitig als Pollerlampe.

Außenstehleuchten – robust und sicher gefertigt

Die Lichtinstrumente befinden sich rund ums Jahr im Freien. Qualitätsbewusste Marken fertigen häufig eine Außenstehleuchte aus Edelstahl. Das Material punktet nicht nur mit seiner Korrosionsbeständigkeit, es überzeugt auch mit seiner zeitlosen Eleganz. Alternativ entscheiden sich Hersteller für massives Aluminium mit farbiger Pulverbeschichtung. Schlicht schick wirkt beispielsweise eine lackierte Alu-Außenstehleuchte in Anthrazit oder Weiß. Designkollektionen aus innovativen Werkstoffen sind für distinktive Beleuchtungskonzepte interessant. Vibia präsentiert zum Beispiel die skulpturale Designlinie Break aus Beton.

So solide wie der Korpus sind auch Lampenschirme und Reflektoren konzipiert. Zum Zug kommen unter anderem Sicherheitsglas und stoßfestes Polycarbonat. Es ist nicht nur bedeutend, dass die Materialqualität zum Außeneinsatz passt – Gleiches gilt für die technische Konzeption. Erfahrene Manufakturen entscheiden sich bei Außenstehleuchten vorwiegend für hohe Schutzarten wie IP55 oder IP66. So sind die Außenstehleuchten unter anderem für die Konfrontation mit Strahlwasser gewappnet.

Unser Angebot an Außenstehleuchten: traditionell, zeitlos elegant oder extravagant

Auf dem hohen Mast thronen detailreich verzierte Laternen. Gerät der Kandelaber ins Blickfeld, denkt man unwillkürlich an nostalgische Straßenzüge. Derartige Designklassiker finden Sie unter anderem im Portfolio von LCD Außenleuchten. Sie passen nicht nur wunderbar zum Landhausstil. Die vertrauten Standleuchten kontrastieren charmant Gebäude mit moderner Architektur. Drinnen und draußen bereichern Kugelleuchten seit Gedenken die Lichtgestaltung. Daran knüpft zum Beispiel die Marke CMD mit der Serie Aqua Ball an. Sie kombiniert gekonnt den schicken Charakter einer Außenstehleuchte aus Edelstahl mit dem vertrauten Kugelschirm.

Im Trend liegen säulenartige Poller, bei denen der Korpus mit dem Leuchtelement verschmilzt. Die beliebten Puristen fügen sich in nahezu jedes Umfeld ansprechend ein. Produktserien dieser Art entdecken Sie unter anderem im Leuchtensortiment von Albert. Minimalistisch und markant zugleich ist die Chilone Außenstehleuchte mit LED von Artemide Outdoor. Wer sich für eine preisgekrönte Designerleuchte interessiert, liegt mit der Havana von Foscarini richtig. Die Bookat von SLV weckt mit ihrer ungewöhnlichen Form tagsüber das Interesse. Den Mehrwert offenbart das Design der Außenstehleuchte in Anthrazit am Abend – denn es ebnet besonderen Lichteffekten den Weg.

Außenstehleuchten und ihre Wirkung

Das ästhetische Designkonzept beeinflusst maßgeblich die Funktion und Wirkung der Außenlampe. Bei den meisten Mastlampen begünstigen die Position der Leuchteinheit und Gestaltung des Reflektors eine weite Lichtstreuung. Sie empfehlen sich deshalb für die Allgemeinbeleuchtung des Außenbereichs. Einige Pollerlampen sind hingegen so konzipiert, dass sich ein direktes und nach unten gerichtetes Akzentlicht ergibt. Diese Lichtinstrumente weisen beispielsweise Besuchern den Weg zur Tür, ohne die angrenzende Gartenanlage zu erfassen. Wenn Sie sich dafür interessieren, lohnt sich exemplarisch ein Blick auf die Citos Außenstehleuchte aus Edelstahl von Heibi.

Wer sich ein flexibles Lichtwerkzeug wünscht, wird zum Beispiel bei IP44.de fündig. Die Pip Außenstehlampe der erfahrenen Marke ist mit einem drehbaren Leuchtkörper ausgestattet. Er lässt sich dadurch nach der Installation wunschgemäß auf den Gehweg oder das Beet ausrichten. Für kreative Gestaltungsideen ist die Cubic Außenstehleuchte in Anthrazit von Mobilux geschaffen. Sie relativiert draußen nicht nur die Dunkelheit, sondern erzeugt ein spannendes Licht- und Schattenspiel.

Praktische Produktdetails bei Außenstehleuchten

Lampenhersteller entscheiden sich inzwischen meist dafür, die Außenstehleuchte mit LED auszustatten. Die fortschrittliche Lichttechnik überzeugt nicht zuletzt mit ihrer hohen Energieeffizienz. Oftmals sind LEDs fest verbaut. Erhältlich sind aber auch Produktserien mit wechselbaren Modulen. Für energiesparende Beleuchtungskonzepte eignen sich durchaus Designlinien mit klassischen Fassungen. Denn es spricht selten etwas gegen die Bestückung mit sogenannten LED-Retrofits.

Nach Einbruch der Dunkelheit muss nicht jede Lichtquelle unentwegt leuchten. Das ist beispielsweise der Fall, wenn sie einen selten genutzten Nebenweg illuminiert. Auf diesen Bedarf geht eine Außenstehlampe mit Bewegungslampe ein, die unter anderem Albert und B-Leuchten anbieten. In den Produktbeschreibungen erläutern die Hersteller, in welchem Radius und bis zu welcher Entfernung der Sensor Bewegungen erfasst. Diese Feinheiten sind für die sinnvolle Lichtplanung relevant.

Von Interesse ist zudem die vorgesehene Montage. Denkbar ist beispielsweise eine Verankerung mit einem Spieß im Erdreich oder das Aufschrauben auf ein Fundament. Das bautechnische Produktkonzept sollte zu den Gegebenheiten vor Ort passen. Zubehör für den Aufbau zählt entweder zum Lieferumfang oder zur optionalen Produktpalette.

Außenstehleuchten für spezielle Gestaltungsideen

Die örtlichen Begebenheiten variieren ebenso wie die persönlichen Vorlieben und Gewohnheiten. Leuchtenhersteller gehen darauf mit einem vielfältigen Sortiment ein, das auch besondere Wünsche berücksichtigt. Epstein-Design überrascht mit einem Mix aus Außenleuchte und Pflanzgefäß. So lässt sich der atmosphärische Lichtakzent galant mit der dekorativen Begrünung verknüpfen. Am Gartentor ist eine Beleuchtung ebenso sinnvoll wie die Platzierung der Hausnummer. Beide Bedürfnisse beantwortet CMD Leuchten mit einer Designidee.

Im Sommer bereichert die Marset Santorini die Terrasse. Wintertags macht die vielseitige Stehleuchte im Wohnzimmer eine exzellente Figur. Die Sito Außenstehleuchte mit LED von Occhio ist Teil einer umfangreichen Kollektion, zu der beispielsweise Bodenlampen und Wandmodelle gehören. Diskret fällt die Ästhetik der Strahler aus, damit das Licht im Vordergrund steht. Wer sich eine stimmige und wirkungsvolle Gestaltung wünscht, trifft mit der hochmodernen und flexiblen Produktlinie ins Schwarze.

Außenstehleuchten vom kompetenten Fachhändler

Leuchtenland.com verfügt über umfangreiche Erfahrungen im Marktsegment der Designlampen und bei der professionellen Lichtplanung. Das spiegelt sich nicht nur im sorgfältig zusammengestellten Sortiment wider – Gleiches gilt für die freundliche und kompetente Kundenbetreuung. Kontaktieren Sie uns, um zum Beispiel technische Details zu einer Außenstehlampe mit Bewegungslampe zu erfragen. Wir beraten Sie gern per Chat, E-Mail oder Telefon. Ein Besuch unserer Fachgeschäfte in Gelsenkirchen und Lünen lohnt sich, wenn Sie herausragende Lichtinstrumente und Designerleuchten aus der Nähe bewundern möchten. Wir freuen uns auf Sie!

Stehleuchten

Außenstehleuchten für die Gartengestaltung Außenstehleuchten mit formschönem Design schmücken tagsüber die Anlage. Abends durchbricht ihr Licht aber nicht nur die Dunkelheit – es verleiht... mehr erfahren »
Fenster schließen
Stehleuchten

Außenstehleuchten für die Gartengestaltung

Vibia Break

Außenstehleuchten mit formschönem Design schmücken tagsüber die Anlage. Abends durchbricht ihr Licht aber nicht nur die Dunkelheit – es verleiht dem Anwesen seinen einladenden Charakter. Das grundlegende Beleuchtungskonzept ergänzt die Außenstehlampe mit Bewegungslampe bedarfsgerecht. Als Blickfang verstehen sich dekorative Stehlampen für den Garten. Entdecken Sie die große Auswahl in unserem Onlineshop!

Außenstehleuchten: etablierte Designvarianten

Außenstehleuchten werden üblicherweise fest verankert und in die elektrische Infrastruktur eingebunden. Passend zum Standort und zur Funktion haben sich unterschiedliche Produktsparten etabliert. Mastleuchten übertreffen die Körpergröße von Erwachsenen meist deutlich. Dadurch ist die Lichtquelle hoch angesiedelt und erfasst einen größeren Bereich der Anlage. Niedriger ausgeführt sind Pollerleuchten, die oft Wege säumen und gezielt illuminieren. Sockelleuchten werden für die erhöhte Positionierung optimiert, zum Beispiel auf einer Mauer. Manche Sockelmodelle eignen sich gleichzeitig als Pollerlampe.

Außenstehleuchten – robust und sicher gefertigt

Die Lichtinstrumente befinden sich rund ums Jahr im Freien. Qualitätsbewusste Marken fertigen häufig eine Außenstehleuchte aus Edelstahl. Das Material punktet nicht nur mit seiner Korrosionsbeständigkeit, es überzeugt auch mit seiner zeitlosen Eleganz. Alternativ entscheiden sich Hersteller für massives Aluminium mit farbiger Pulverbeschichtung. Schlicht schick wirkt beispielsweise eine lackierte Alu-Außenstehleuchte in Anthrazit oder Weiß. Designkollektionen aus innovativen Werkstoffen sind für distinktive Beleuchtungskonzepte interessant. Vibia präsentiert zum Beispiel die skulpturale Designlinie Break aus Beton.

So solide wie der Korpus sind auch Lampenschirme und Reflektoren konzipiert. Zum Zug kommen unter anderem Sicherheitsglas und stoßfestes Polycarbonat. Es ist nicht nur bedeutend, dass die Materialqualität zum Außeneinsatz passt – Gleiches gilt für die technische Konzeption. Erfahrene Manufakturen entscheiden sich bei Außenstehleuchten vorwiegend für hohe Schutzarten wie IP55 oder IP66. So sind die Außenstehleuchten unter anderem für die Konfrontation mit Strahlwasser gewappnet.

Unser Angebot an Außenstehleuchten: traditionell, zeitlos elegant oder extravagant

Auf dem hohen Mast thronen detailreich verzierte Laternen. Gerät der Kandelaber ins Blickfeld, denkt man unwillkürlich an nostalgische Straßenzüge. Derartige Designklassiker finden Sie unter anderem im Portfolio von LCD Außenleuchten. Sie passen nicht nur wunderbar zum Landhausstil. Die vertrauten Standleuchten kontrastieren charmant Gebäude mit moderner Architektur. Drinnen und draußen bereichern Kugelleuchten seit Gedenken die Lichtgestaltung. Daran knüpft zum Beispiel die Marke CMD mit der Serie Aqua Ball an. Sie kombiniert gekonnt den schicken Charakter einer Außenstehleuchte aus Edelstahl mit dem vertrauten Kugelschirm.

Im Trend liegen säulenartige Poller, bei denen der Korpus mit dem Leuchtelement verschmilzt. Die beliebten Puristen fügen sich in nahezu jedes Umfeld ansprechend ein. Produktserien dieser Art entdecken Sie unter anderem im Leuchtensortiment von Albert. Minimalistisch und markant zugleich ist die Chilone Außenstehleuchte mit LED von Artemide Outdoor. Wer sich für eine preisgekrönte Designerleuchte interessiert, liegt mit der Havana von Foscarini richtig. Die Bookat von SLV weckt mit ihrer ungewöhnlichen Form tagsüber das Interesse. Den Mehrwert offenbart das Design der Außenstehleuchte in Anthrazit am Abend – denn es ebnet besonderen Lichteffekten den Weg.

Außenstehleuchten und ihre Wirkung

Das ästhetische Designkonzept beeinflusst maßgeblich die Funktion und Wirkung der Außenlampe. Bei den meisten Mastlampen begünstigen die Position der Leuchteinheit und Gestaltung des Reflektors eine weite Lichtstreuung. Sie empfehlen sich deshalb für die Allgemeinbeleuchtung des Außenbereichs. Einige Pollerlampen sind hingegen so konzipiert, dass sich ein direktes und nach unten gerichtetes Akzentlicht ergibt. Diese Lichtinstrumente weisen beispielsweise Besuchern den Weg zur Tür, ohne die angrenzende Gartenanlage zu erfassen. Wenn Sie sich dafür interessieren, lohnt sich exemplarisch ein Blick auf die Citos Außenstehleuchte aus Edelstahl von Heibi.

Wer sich ein flexibles Lichtwerkzeug wünscht, wird zum Beispiel bei IP44.de fündig. Die Pip Außenstehlampe der erfahrenen Marke ist mit einem drehbaren Leuchtkörper ausgestattet. Er lässt sich dadurch nach der Installation wunschgemäß auf den Gehweg oder das Beet ausrichten. Für kreative Gestaltungsideen ist die Cubic Außenstehleuchte in Anthrazit von Mobilux geschaffen. Sie relativiert draußen nicht nur die Dunkelheit, sondern erzeugt ein spannendes Licht- und Schattenspiel.

Praktische Produktdetails bei Außenstehleuchten

Lampenhersteller entscheiden sich inzwischen meist dafür, die Außenstehleuchte mit LED auszustatten. Die fortschrittliche Lichttechnik überzeugt nicht zuletzt mit ihrer hohen Energieeffizienz. Oftmals sind LEDs fest verbaut. Erhältlich sind aber auch Produktserien mit wechselbaren Modulen. Für energiesparende Beleuchtungskonzepte eignen sich durchaus Designlinien mit klassischen Fassungen. Denn es spricht selten etwas gegen die Bestückung mit sogenannten LED-Retrofits.

Nach Einbruch der Dunkelheit muss nicht jede Lichtquelle unentwegt leuchten. Das ist beispielsweise der Fall, wenn sie einen selten genutzten Nebenweg illuminiert. Auf diesen Bedarf geht eine Außenstehlampe mit Bewegungslampe ein, die unter anderem Albert und B-Leuchten anbieten. In den Produktbeschreibungen erläutern die Hersteller, in welchem Radius und bis zu welcher Entfernung der Sensor Bewegungen erfasst. Diese Feinheiten sind für die sinnvolle Lichtplanung relevant.

Von Interesse ist zudem die vorgesehene Montage. Denkbar ist beispielsweise eine Verankerung mit einem Spieß im Erdreich oder das Aufschrauben auf ein Fundament. Das bautechnische Produktkonzept sollte zu den Gegebenheiten vor Ort passen. Zubehör für den Aufbau zählt entweder zum Lieferumfang oder zur optionalen Produktpalette.

Außenstehleuchten für spezielle Gestaltungsideen

Die örtlichen Begebenheiten variieren ebenso wie die persönlichen Vorlieben und Gewohnheiten. Leuchtenhersteller gehen darauf mit einem vielfältigen Sortiment ein, das auch besondere Wünsche berücksichtigt. Epstein-Design überrascht mit einem Mix aus Außenleuchte und Pflanzgefäß. So lässt sich der atmosphärische Lichtakzent galant mit der dekorativen Begrünung verknüpfen. Am Gartentor ist eine Beleuchtung ebenso sinnvoll wie die Platzierung der Hausnummer. Beide Bedürfnisse beantwortet CMD Leuchten mit einer Designidee.

Im Sommer bereichert die Marset Santorini die Terrasse. Wintertags macht die vielseitige Stehleuchte im Wohnzimmer eine exzellente Figur. Die Sito Außenstehleuchte mit LED von Occhio ist Teil einer umfangreichen Kollektion, zu der beispielsweise Bodenlampen und Wandmodelle gehören. Diskret fällt die Ästhetik der Strahler aus, damit das Licht im Vordergrund steht. Wer sich eine stimmige und wirkungsvolle Gestaltung wünscht, trifft mit der hochmodernen und flexiblen Produktlinie ins Schwarze.

Außenstehleuchten vom kompetenten Fachhändler

Leuchtenland.com verfügt über umfangreiche Erfahrungen im Marktsegment der Designlampen und bei der professionellen Lichtplanung. Das spiegelt sich nicht nur im sorgfältig zusammengestellten Sortiment wider – Gleiches gilt für die freundliche und kompetente Kundenbetreuung. Kontaktieren Sie uns, um zum Beispiel technische Details zu einer Außenstehlampe mit Bewegungslampe zu erfragen. Wir beraten Sie gern per Chat, E-Mail oder Telefon. Ein Besuch unserer Fachgeschäfte in Gelsenkirchen und Lünen lohnt sich, wenn Sie herausragende Lichtinstrumente und Designerleuchten aus der Nähe bewundern möchten. Wir freuen uns auf Sie!

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 7
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
SALE
Helestra Oki LED Pollerleuchte, Auslaufmodell, weiß matt
(1)
Helestra Oki LED Pollerleuchte
451,00 €
ab 248,00 €
Albert Leuchten 2242 LED Pollerleuchte, schwarz
Albert 2242 LED Pollerleuchte
454,00 €
ab 305,00 €
CMD Leuchten 24/66 Stehleuchte, Edelstahl
(1)
CMD Leuchten 24/66 Stehleuchte
278,00 €
ab 173,00 €
Helestra Isy LED Pollerleuchte, graphit / Glas satiniert
Helestra Isy LED Pollerleuchte
534,00 €
349,00 €
CMD Leuchten 39/79 Sockelleuchte, Edelstahl
CMD Leuchten 39/79 Sockelleuchte
187,00 €
ab 116,00 €
CMD Leuchten 44/64 Stehleuchte, Edelstahl
CMD Leuchten 44/64 Stehleuchte
229,00 €
ab 143,00 €
CMD Leuchten 45/65 Sockelleuch, Edelstahl
(1)
CMD Leuchten 45/65 Sockelleuchte
179,00 €
ab 109,00 €
CMD Leuchten 9017/9018 Stehleuchte, anthrazit
(2)
CMD Leuchten 9017/9018 Stehleuchte
118,00 €
ab 83,00 €
CMD Leuchten 9021 LED Solarstehleuchte mit Bewegungsmelder, anthrazit
CMD Leuchten 9021 LED Solarstehleuchte mit Bewegungsmelder
118,00 €
77,00 €
Albert Leuchten 0554 Sockelleuchte, anthrazit
Albert 0554 Sockelleuchte
294,00 €
ab 202,00 €
Flos Bellhop Bollard 380 LED Pollerleuchte, 2700 K, anthrazit
Flos Outdoor Bellhop Bollard 380 LED Pollerleuchte, 2700 K
453,00 €
408,00 €
Flos Bellhop Bollard 850 LED Pollerleuchte, 2700 K, weiß
Flos Outdoor Bellhop Bollard 850 LED Pollerleuchte, 2700 K
488,00 €
439,00 €
Flos Bellhop Bollard 850 LED Pollerleuchte, 3000 K, schwarz
Flos Outdoor Bellhop Bollard 850 LED Pollerleuchte, 3000 K
488,00 €
439,00 €
8 seasons design No. 1 LED Solarstehleuchte, sand
8 seasons design No. 1 LED Solarstehleuchte
ab 260,50 €
NEU
Flos Bellhop Bollard 380 LED Pollerleuchte, 3000 K, weiß
Flos Outdoor Bellhop Bollard 380 LED Pollerleuchte, 3000 K
453,00 €
408,00 €
Helestra Mono LED Pollerleuchte, graphit
Helestra Mono LED Pollerleuchte
327,00 €
ab 243,00 €
Helestra Dry LED Pollerleuchte, weiß matt
Helestra Dry LED Pollerleuchte
296,00 €
227,00 €
LCD Außenleuchten 5100/5101 Pollerleuchte, Höhe: 50 cm, Edelstahl
(1)
LCD Außenleuchten 5100/5101 Pollerleuchte
142,00 €
ab 83,00 €
Albert Leuchten 4150 Pollerleuchte, braun-messing
Albert 4150 Pollerleuchte
309,00 €
213,00 €
Albert Leuchten 2047 Mastleuchte, 2-flg., schwarz
Albert 2047 Mastleuchte, 2-flg.
1.087,00 €
712,00 €
Albert Leuchten 2240 LED Pollerleuchte, anthrazit
Albert 2240 LED Pollerleuchte
337,00 €
ab 232,00 €
Albert Leuchten 2252 LED Pollerleuchte, anthrazit
Albert 2252 LED Pollerleuchte
447,00 €
ab 299,00 €
Helestra Tendo LED Pollerleuchte, Höhe: 202 cm, silbergrau
Helestra Tendo LED Pollerleuchte, Höhe: 202 cm
772,00 €
ab 489,00 €
Albert Leuchten 2046 Mastleuchte, 3-flg., braun-messing
Albert 2046 Mastleuchte, 3-flg.
954,00 €
ab 625,00 €
SALE
Mobilux Mini LED Pollerleuchte, Rückläufer, dunkelgrau
Mobilux Mini LED Pollerleuchte, Rückläufer
283,00 €
156,00 €
Albert Leuchten 2281 LED Pollerleuchte, anthrazit
Albert 2281 LED Pollerleuchte
517,00 €
ab 348,00 €
SALE
Albert 4150 Pollerleuchte, Abverkaufsware, weiß
Albert 4150 Pollerleuchte, Abverkaufsware
253,00 €
177,00 €
Mobilux Squareline LED Pollerleuchte, dunkelgrau / weiß
Mobilux Squareline LED Pollerleuchte
239,00 €
Mobilux Squareline LED Wand- / Mini Pollerleuchte, dunkelgrau / weiß
Mobilux Squareline LED Wand- / Mini Pollerleuchte
133,00 €
129,60 €
Helestra Crest LED Pollerleuchte, graphit
Helestra Crest LED Pollerleuchte
463,00 €
312,00 €
Albert Leuchten 690506 Sockelleuchte, Edelstahl
Albert 690506 Sockelleuchte
359,00 €
248,00 €
SALE
Helestra Part LED Pollerleuchte, ohne Bewegungsmelder, graphit
Helestra Part LED Pollerleuchte, Auslaufmodell
273,00 €
183,00 €
IP44.de Piek Mini LED Solarleuchte, anthrcite (anthrazit)
IP44.de Piek Mini LED Solarleuchte
224,00 €
ab 198,00 €
SALE
Helestra Crest LED Pollerleuchte, Rückläufer, graphit
Helestra Crest LED Pollerleuchte, Rückläufer
463,00 €
232,00 €
SALE
Heibi Strato LED Wegeleuchte, Rückäufer, Höhe: 50 cm, grafitgrau
Heibi Strato LED Wegeleuchte, Rückäufer
386,00 €
229,00 €
Helestra Tendo LED Außenstehleuchte, graphit
Helestra Tendo LED Pollerleuchte, Höhe: 125 cm
546,00 €
355,00 €
Helestra Sky Pollerleuchte, graphit
Helestra Sky LED Pollerleuchte
213,00 €
186,00 €
Helestra Pier LED Pollerleuchte, graphit
Helestra Pier LED Pollerleuchte
594,00 €
379,00 €
Albert Leuchten 4128 Wegeleuchte, braun-messing
Albert 4128 Wegeleuchte
285,00 €
196,00 €
SALE
SLV Slotbox LED Außenstehleuchte, anthrazit
SLV Slotbox LED Außenstehleuchte
219,00 €
109,00 €
Albert Leuchten 4152 Pollerleuchte, schwarz
Albert 4152 Pollerleuchte
382,00 €
263,00 €
Albert Leuchten 2093 Pollerleuchte, schwarz
Albert 2093 Pollerleuchte
788,00 €
ab 529,00 €
Albert Leuchten 0531 Sockelleuchte, braun-messing
Albert 0531 Sockelleuchte
419,00 €
289,00 €
Albert Leuchten 2010 Pollerleuchte mit Bewegungsmelder, schwarz
Albert 2010 Pollerleuchte mit Bewegungsmelder
509,00 €
342,00 €
Albert Leuchten 690500 Sockelleuchte, Edelstahl
Albert 690500 Sockelleuchte
326,00 €
225,00 €
Albert Leuchten 0508 Sockelleuchte, schwarz
Albert 0508 Sockelleuchte
293,00 €
ab 202,00 €
1 von 7

Außenstehleuchten für die Gartengestaltung

Vibia Break

Außenstehleuchten mit formschönem Design schmücken tagsüber die Anlage. Abends durchbricht ihr Licht aber nicht nur die Dunkelheit – es verleiht dem Anwesen seinen einladenden Charakter. Das grundlegende Beleuchtungskonzept ergänzt die Außenstehlampe mit Bewegungslampe bedarfsgerecht. Als Blickfang verstehen sich dekorative Stehlampen für den Garten. Entdecken Sie die große Auswahl in unserem Onlineshop!

Außenstehleuchten: etablierte Designvarianten

Außenstehleuchten werden üblicherweise fest verankert und in die elektrische Infrastruktur eingebunden. Passend zum Standort und zur Funktion haben sich unterschiedliche Produktsparten etabliert. Mastleuchten übertreffen die Körpergröße von Erwachsenen meist deutlich. Dadurch ist die Lichtquelle hoch angesiedelt und erfasst einen größeren Bereich der Anlage. Niedriger ausgeführt sind Pollerleuchten, die oft Wege säumen und gezielt illuminieren. Sockelleuchten werden für die erhöhte Positionierung optimiert, zum Beispiel auf einer Mauer. Manche Sockelmodelle eignen sich gleichzeitig als Pollerlampe.

Außenstehleuchten – robust und sicher gefertigt

Die Lichtinstrumente befinden sich rund ums Jahr im Freien. Qualitätsbewusste Marken fertigen häufig eine Außenstehleuchte aus Edelstahl. Das Material punktet nicht nur mit seiner Korrosionsbeständigkeit, es überzeugt auch mit seiner zeitlosen Eleganz. Alternativ entscheiden sich Hersteller für massives Aluminium mit farbiger Pulverbeschichtung. Schlicht schick wirkt beispielsweise eine lackierte Alu-Außenstehleuchte in Anthrazit oder Weiß. Designkollektionen aus innovativen Werkstoffen sind für distinktive Beleuchtungskonzepte interessant. Vibia präsentiert zum Beispiel die skulpturale Designlinie Break aus Beton.

So solide wie der Korpus sind auch Lampenschirme und Reflektoren konzipiert. Zum Zug kommen unter anderem Sicherheitsglas und stoßfestes Polycarbonat. Es ist nicht nur bedeutend, dass die Materialqualität zum Außeneinsatz passt – Gleiches gilt für die technische Konzeption. Erfahrene Manufakturen entscheiden sich bei Außenstehleuchten vorwiegend für hohe Schutzarten wie IP55 oder IP66. So sind die Außenstehleuchten unter anderem für die Konfrontation mit Strahlwasser gewappnet.

Unser Angebot an Außenstehleuchten: traditionell, zeitlos elegant oder extravagant

Auf dem hohen Mast thronen detailreich verzierte Laternen. Gerät der Kandelaber ins Blickfeld, denkt man unwillkürlich an nostalgische Straßenzüge. Derartige Designklassiker finden Sie unter anderem im Portfolio von LCD Außenleuchten. Sie passen nicht nur wunderbar zum Landhausstil. Die vertrauten Standleuchten kontrastieren charmant Gebäude mit moderner Architektur. Drinnen und draußen bereichern Kugelleuchten seit Gedenken die Lichtgestaltung. Daran knüpft zum Beispiel die Marke CMD mit der Serie Aqua Ball an. Sie kombiniert gekonnt den schicken Charakter einer Außenstehleuchte aus Edelstahl mit dem vertrauten Kugelschirm.

Im Trend liegen säulenartige Poller, bei denen der Korpus mit dem Leuchtelement verschmilzt. Die beliebten Puristen fügen sich in nahezu jedes Umfeld ansprechend ein. Produktserien dieser Art entdecken Sie unter anderem im Leuchtensortiment von Albert. Minimalistisch und markant zugleich ist die Chilone Außenstehleuchte mit LED von Artemide Outdoor. Wer sich für eine preisgekrönte Designerleuchte interessiert, liegt mit der Havana von Foscarini richtig. Die Bookat von SLV weckt mit ihrer ungewöhnlichen Form tagsüber das Interesse. Den Mehrwert offenbart das Design der Außenstehleuchte in Anthrazit am Abend – denn es ebnet besonderen Lichteffekten den Weg.

Außenstehleuchten und ihre Wirkung

Das ästhetische Designkonzept beeinflusst maßgeblich die Funktion und Wirkung der Außenlampe. Bei den meisten Mastlampen begünstigen die Position der Leuchteinheit und Gestaltung des Reflektors eine weite Lichtstreuung. Sie empfehlen sich deshalb für die Allgemeinbeleuchtung des Außenbereichs. Einige Pollerlampen sind hingegen so konzipiert, dass sich ein direktes und nach unten gerichtetes Akzentlicht ergibt. Diese Lichtinstrumente weisen beispielsweise Besuchern den Weg zur Tür, ohne die angrenzende Gartenanlage zu erfassen. Wenn Sie sich dafür interessieren, lohnt sich exemplarisch ein Blick auf die Citos Außenstehleuchte aus Edelstahl von Heibi.

Wer sich ein flexibles Lichtwerkzeug wünscht, wird zum Beispiel bei IP44.de fündig. Die Pip Außenstehlampe der erfahrenen Marke ist mit einem drehbaren Leuchtkörper ausgestattet. Er lässt sich dadurch nach der Installation wunschgemäß auf den Gehweg oder das Beet ausrichten. Für kreative Gestaltungsideen ist die Cubic Außenstehleuchte in Anthrazit von Mobilux geschaffen. Sie relativiert draußen nicht nur die Dunkelheit, sondern erzeugt ein spannendes Licht- und Schattenspiel.

Praktische Produktdetails bei Außenstehleuchten

Lampenhersteller entscheiden sich inzwischen meist dafür, die Außenstehleuchte mit LED auszustatten. Die fortschrittliche Lichttechnik überzeugt nicht zuletzt mit ihrer hohen Energieeffizienz. Oftmals sind LEDs fest verbaut. Erhältlich sind aber auch Produktserien mit wechselbaren Modulen. Für energiesparende Beleuchtungskonzepte eignen sich durchaus Designlinien mit klassischen Fassungen. Denn es spricht selten etwas gegen die Bestückung mit sogenannten LED-Retrofits.

Nach Einbruch der Dunkelheit muss nicht jede Lichtquelle unentwegt leuchten. Das ist beispielsweise der Fall, wenn sie einen selten genutzten Nebenweg illuminiert. Auf diesen Bedarf geht eine Außenstehlampe mit Bewegungslampe ein, die unter anderem Albert und B-Leuchten anbieten. In den Produktbeschreibungen erläutern die Hersteller, in welchem Radius und bis zu welcher Entfernung der Sensor Bewegungen erfasst. Diese Feinheiten sind für die sinnvolle Lichtplanung relevant.

Von Interesse ist zudem die vorgesehene Montage. Denkbar ist beispielsweise eine Verankerung mit einem Spieß im Erdreich oder das Aufschrauben auf ein Fundament. Das bautechnische Produktkonzept sollte zu den Gegebenheiten vor Ort passen. Zubehör für den Aufbau zählt entweder zum Lieferumfang oder zur optionalen Produktpalette.

Außenstehleuchten für spezielle Gestaltungsideen

Die örtlichen Begebenheiten variieren ebenso wie die persönlichen Vorlieben und Gewohnheiten. Leuchtenhersteller gehen darauf mit einem vielfältigen Sortiment ein, das auch besondere Wünsche berücksichtigt. Epstein-Design überrascht mit einem Mix aus Außenleuchte und Pflanzgefäß. So lässt sich der atmosphärische Lichtakzent galant mit der dekorativen Begrünung verknüpfen. Am Gartentor ist eine Beleuchtung ebenso sinnvoll wie die Platzierung der Hausnummer. Beide Bedürfnisse beantwortet CMD Leuchten mit einer Designidee.

Im Sommer bereichert die Marset Santorini die Terrasse. Wintertags macht die vielseitige Stehleuchte im Wohnzimmer eine exzellente Figur. Die Sito Außenstehleuchte mit LED von Occhio ist Teil einer umfangreichen Kollektion, zu der beispielsweise Bodenlampen und Wandmodelle gehören. Diskret fällt die Ästhetik der Strahler aus, damit das Licht im Vordergrund steht. Wer sich eine stimmige und wirkungsvolle Gestaltung wünscht, trifft mit der hochmodernen und flexiblen Produktlinie ins Schwarze.

Außenstehleuchten vom kompetenten Fachhändler

Leuchtenland.com verfügt über umfangreiche Erfahrungen im Marktsegment der Designlampen und bei der professionellen Lichtplanung. Das spiegelt sich nicht nur im sorgfältig zusammengestellten Sortiment wider – Gleiches gilt für die freundliche und kompetente Kundenbetreuung. Kontaktieren Sie uns, um zum Beispiel technische Details zu einer Außenstehlampe mit Bewegungslampe zu erfragen. Wir beraten Sie gern per Chat, E-Mail oder Telefon. Ein Besuch unserer Fachgeschäfte in Gelsenkirchen und Lünen lohnt sich, wenn Sie herausragende Lichtinstrumente und Designerleuchten aus der Nähe bewundern möchten. Wir freuen uns auf Sie!

nach oben