Hinweis zu Lieferung Hinweis zu Lieferung

Bodenleuchten

Bodenleuchten für den Einsatz außen Die verbesserte Orientierung am Abend ist ein klassischer Grund, um Bodenleuchten außen zu installieren. Einladender wirken Terrassen mit... mehr erfahren »
Fenster schließen
Bodenleuchten

Bodenleuchten für den Einsatz außen

IP44.de Shot Bodenleuchte mit Tee Shot Erdspieß

Die verbesserte Orientierung am Abend ist ein klassischer Grund, um Bodenleuchten außen zu installieren. Einladender wirken Terrassen mit Bodenleuchten, deren Design dem Auge schmeichelt. Für die Inszenierung der liebevoll gestalteten Blumenbeete bietet sich als Bodenleuchte ein Strahler an. Kurzum: Das Lampengenre empfiehlt sich für zahlreiche Gestaltungsideen.

Extravagante Bodenleuchten für außen

Nach Einbruch der Dunkelheit spenden Bodenleuchten außen Helligkeit. Wenn man den Garten außergewöhnlich gestalten möchte, reichen die Wünsche über den praktischen Effekt hinaus. Epstein-Design entwarf dafür die Kollektion Sahara. Trendbewusst wirkt die geometrische Klarheit der leuchtenden Würfel, Kugeln und Pyramiden. Charismatisch rundet die Sandsteinbeschichtung das Leuchtendesign ab. Sie legt Assoziationen mit Wüstenlandschaften nahe, die wunderbar zum natürlichen Umfeld passen. Die Oberflächenveredelung ebnet außerdem der behaglichen Lichtstimmung den Weg. Aus feinem Aluminiumdraht zaubert Catellani & Smith Bodenleuchten für außen mit LED-Retrofits. Durch das filigrane Geflecht erhalten die großen Leuchtkugeln eine optische Leichtigkeit, die begeistert. Nicht weniger beeindruckend ist die Lichtwirkung der Designerlampen. Die italienische Marke bietet für Terrassen nicht nur Bodenleuchten an. Die Produktlinie Fil de Fer überrascht mit imposanten Pendelmodellen, die sich für die Außenbeleuchtung eignen.

Puristische Außen-Bodenleuchte für eindrucksvolle Ensembles

Die Natur verwöhnt die Sinne. Auf ihr liegt das Augenmerk bei der Gartengestaltung. Das spricht für eine Außen-Bodenleuchte, die sich diskret ins Szenario integriert. Dem Gedanken folgen Kugellampen mit ihrem schnörkellosen Antlitz. Ihre runde Formgebung mutet nicht nur harmonisch an – insbesondere nach dem Einschalten erinnern die Lichtobjekte an Himmelskörper wie den Mond oder die Sonne. Es zählt zu den anhaltenden Trends, mehrere kugelförmige Bodenleuchten außen kreativ zu arrangieren. Tagsüber lockern sie dezent die Gartengestaltung auf. Am Abend erhellt das Ensemble sanft das Grundstück und beflügelt die Fantasie. Für das beliebte Beleuchtungskonzept bieten Sompex, Moonlight und Linea Light hochwertige Lichtinstrumente in diversen Größen an.

Effektvoller Klassiker: Bodenleuchte oder Strahler

Licht hat eine emotionale Wirkung. Es bildet einen Kontrast zur Dunkelheit, die es durchbricht. Der Blick folgt automatisch der erhellenden Kraft. Diesen Aspekt nutzt der Lichtregisseur im Theater, wenn er den Spot auf einen Akteur ausrichtet. Die Lichtquelle ist weniger bedeutend als ihr inszenierender Effekt. Das zurückhaltende Design trägt deshalb dazu bei, dass sie unbemerkt bleibt. Für Lichtkonzepte dieser Art ist eine Bodenleuchte oder ein Strahler gedacht. Das Lichtwerkzeug fügt sich beispielsweise in das Erdreich ein, um von unten eine Eiche anzustrahlen. Im Rampenlicht steht dadurch der prächtige Baum. Der gemütliche Ort im Freien wird hingegen betont, wenn man den Rand von Terrassen mit Bodenleuchten für den Einbau säumt. Wer dem Anwesen eine unvergleichliche Atmosphäre verleihen möchte, liegt mit Einbauleuchten für draußen richtig. IP44.de, Albert, Mobilux und SLV gehören zu den erfahrenen Herstellern des Segments. Der Einsatz von Einbaukollektionen ist nicht überall möglich. Ähnlich facettenreiche Möglichkeiten bei der kreativen Lichtgestaltung bieten kompakte Aufbaustrahler, die Sie unter anderem im Portfolio von Occhio entdecken.

Bodenleuchten für außen bedarfsgerecht auswählen

Bei der Entwicklung der Leuchtenkollektionen haben erfahrene Manufakturen eine Nutzung vor Augen. Passend dazu entscheiden sie sich für geeignete Designkonzepte und technische Parameter. Es lassen sich aber nicht alle konkreten Beleuchtungsideen der Kunden vorausahnen. Wichtig ist deshalb, beim Kauf auf die praktischen Details in den Produktbeschreibungen zu achten. Logischerweise werden Bodenleuchten außen mit verschiedensten Umwelteinflüssen konfrontiert. Abhängig von der Baureihe variiert deshalb die Schutzart. Wenn es um den Erdeinbau in ungeschützten Außenbereichen geht, ist zum Beispiel die Schutzart IP67 sinnvoll. Werden Bodenlampen in den Gehweg eingelassen, sollten sie zudem trittsicher sein. Dem Gewicht eines Fahrzeugs müssen die eingebauten Lichtinstrumente standhalten, wenn sie die Auffahrt inszenieren. In unserem Onlineshop finden Sie Lampenserien, die für Druckbelastungen bis zu 3.000 kg geschaffen sind. Etwas Aufmerksamkeit hat sich die vorgesehene Montage verdient. Vergleichsweise problemlos lassen sich Spießstrahler in Blumenbeeten drapieren. Ist die feste Verbindung mit dem Untergrund vorgesehen, spielt die Art des Terrains eine wichtige Rolle. Renommierte Leuchtenhersteller erläutern nicht nur, für welche Anwendungen ihre Produkte optimiert sind. Sie erklären auch, ob Montagezubehör zum Lieferumfang zählt oder separat angeboten wird. Im direkten Umfeld der Hausfassade sind Wandleuchten für die bodennahe Installation eine interessante Alternative. Derartige Außenlampen bieten unter anderem Vibia und Artemide an. Ist am gewünschten Standort keine Elektroversorgung vorhanden, sind Akkuleuchten eine unkomplizierte Lösung.

Bodenleuchten für außen mit LED

Jede Außen-Bodenleuchte zeichnet sich nicht nur durch ihre Ästhetik und Funktionalität aus. Das Designkonzept beeinflusst auch, wie das erzeugte Licht wirkt. Atmosphärisch bedeutet es zum Beispiel einen Unterschied, ob es sich zu allen Seiten hin diffus verteilt oder stark gebündelt ist. Insbesondere bei Außeneinbauleuchten variieren die Hersteller durch den gekonnten Einsatz von Linsen und anderen Bauteilen den Lichtausfall. Das kommt den individuellen Ideen bei der Inszenierung des Gebäudes und der Außenanlage entgegen. Heutzutage statten Manufakturen Bodenleuchten für außen meist mit LED-Modulen aus. Die fortschrittlichen Leuchtmittel sind kompakt konzipiert und sehr leistungsstark. Das ermöglicht die Umsetzung neuartiger Designideen. Vorteilhaft ist zudem die Energieeffizienz: Eine Außen-Bodenleuchte mit LED verbraucht bis zu 90 % weniger Strom als ihr Pendant mit herkömmlicher Glühlampe. So schmälern die Betriebskosten nicht die Freude an der eindrucksvollen Lichtgestaltung.

Bodenleuchten außen kreativ mit anderen Lampengattungen kombinieren

Beleuchtungskonzepte wirken dynamischer, wenn sie verschiedene Ebenen erschließen. Das gilt für die wohnliche Raumgestaltung ebenso wie den Außenbereich. Integrieren Sie zum Beispiel in die äußeren Holzbohlen der Terrassen Bodenleuchten. Sie spenden indirekt Licht und umrahmen wirkungsvoll den entspannten Feierabend im Freien. Eine hohe Mastleuchte empfängt die Besucher am Tor. Niedrige Pollerleuchten weisen ihnen den Weg zum Haus. Dabei bemerken die Gäste nicht nur, dass Wandlampen die Fassade spannend inszenieren. Der schönste Winkel der Gartenanlage lenkt die Aufmerksamkeit auf sich – denn am Seerosenteich haben Sie eine Bodenleuchte als Strahler eingesetzt.

Beratung zu den Bodenlampen von Leuchtenland.com

Der Onlineshop bietet ein facettenreiches Sortiment für die Außenbeleuchtung. Manchmal erschließt sich der Reigen der Möglichkeiten erst beim Stöbern und kurbelt die Ansprüche an. Vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit unseren Lichtplanern, wenn Sie ein professionelles Konzept wünschen. Kontaktieren Sie uns telefonisch oder per E-Mail, wenn die Produktbeschreibungen nicht alle individuellen Fragen beantworten. Gern erläutern wir Ihnen zum Beispiel, ob die favorisierten Bodenleuchten für außen mit LED warmes oder kühles Licht spenden.

Bodenleuchten

Bodenleuchten für den Einsatz außen Die verbesserte Orientierung am Abend ist ein klassischer Grund, um Bodenleuchten außen zu installieren. Einladender wirken Terrassen mit... mehr erfahren »
Fenster schließen
Bodenleuchten

Bodenleuchten für den Einsatz außen

IP44.de Shot Bodenleuchte mit Tee Shot Erdspieß

Die verbesserte Orientierung am Abend ist ein klassischer Grund, um Bodenleuchten außen zu installieren. Einladender wirken Terrassen mit Bodenleuchten, deren Design dem Auge schmeichelt. Für die Inszenierung der liebevoll gestalteten Blumenbeete bietet sich als Bodenleuchte ein Strahler an. Kurzum: Das Lampengenre empfiehlt sich für zahlreiche Gestaltungsideen.

Extravagante Bodenleuchten für außen

Nach Einbruch der Dunkelheit spenden Bodenleuchten außen Helligkeit. Wenn man den Garten außergewöhnlich gestalten möchte, reichen die Wünsche über den praktischen Effekt hinaus. Epstein-Design entwarf dafür die Kollektion Sahara. Trendbewusst wirkt die geometrische Klarheit der leuchtenden Würfel, Kugeln und Pyramiden. Charismatisch rundet die Sandsteinbeschichtung das Leuchtendesign ab. Sie legt Assoziationen mit Wüstenlandschaften nahe, die wunderbar zum natürlichen Umfeld passen. Die Oberflächenveredelung ebnet außerdem der behaglichen Lichtstimmung den Weg. Aus feinem Aluminiumdraht zaubert Catellani & Smith Bodenleuchten für außen mit LED-Retrofits. Durch das filigrane Geflecht erhalten die großen Leuchtkugeln eine optische Leichtigkeit, die begeistert. Nicht weniger beeindruckend ist die Lichtwirkung der Designerlampen. Die italienische Marke bietet für Terrassen nicht nur Bodenleuchten an. Die Produktlinie Fil de Fer überrascht mit imposanten Pendelmodellen, die sich für die Außenbeleuchtung eignen.

Puristische Außen-Bodenleuchte für eindrucksvolle Ensembles

Die Natur verwöhnt die Sinne. Auf ihr liegt das Augenmerk bei der Gartengestaltung. Das spricht für eine Außen-Bodenleuchte, die sich diskret ins Szenario integriert. Dem Gedanken folgen Kugellampen mit ihrem schnörkellosen Antlitz. Ihre runde Formgebung mutet nicht nur harmonisch an – insbesondere nach dem Einschalten erinnern die Lichtobjekte an Himmelskörper wie den Mond oder die Sonne. Es zählt zu den anhaltenden Trends, mehrere kugelförmige Bodenleuchten außen kreativ zu arrangieren. Tagsüber lockern sie dezent die Gartengestaltung auf. Am Abend erhellt das Ensemble sanft das Grundstück und beflügelt die Fantasie. Für das beliebte Beleuchtungskonzept bieten Sompex, Moonlight und Linea Light hochwertige Lichtinstrumente in diversen Größen an.

Effektvoller Klassiker: Bodenleuchte oder Strahler

Licht hat eine emotionale Wirkung. Es bildet einen Kontrast zur Dunkelheit, die es durchbricht. Der Blick folgt automatisch der erhellenden Kraft. Diesen Aspekt nutzt der Lichtregisseur im Theater, wenn er den Spot auf einen Akteur ausrichtet. Die Lichtquelle ist weniger bedeutend als ihr inszenierender Effekt. Das zurückhaltende Design trägt deshalb dazu bei, dass sie unbemerkt bleibt. Für Lichtkonzepte dieser Art ist eine Bodenleuchte oder ein Strahler gedacht. Das Lichtwerkzeug fügt sich beispielsweise in das Erdreich ein, um von unten eine Eiche anzustrahlen. Im Rampenlicht steht dadurch der prächtige Baum. Der gemütliche Ort im Freien wird hingegen betont, wenn man den Rand von Terrassen mit Bodenleuchten für den Einbau säumt. Wer dem Anwesen eine unvergleichliche Atmosphäre verleihen möchte, liegt mit Einbauleuchten für draußen richtig. IP44.de, Albert, Mobilux und SLV gehören zu den erfahrenen Herstellern des Segments. Der Einsatz von Einbaukollektionen ist nicht überall möglich. Ähnlich facettenreiche Möglichkeiten bei der kreativen Lichtgestaltung bieten kompakte Aufbaustrahler, die Sie unter anderem im Portfolio von Occhio entdecken.

Bodenleuchten für außen bedarfsgerecht auswählen

Bei der Entwicklung der Leuchtenkollektionen haben erfahrene Manufakturen eine Nutzung vor Augen. Passend dazu entscheiden sie sich für geeignete Designkonzepte und technische Parameter. Es lassen sich aber nicht alle konkreten Beleuchtungsideen der Kunden vorausahnen. Wichtig ist deshalb, beim Kauf auf die praktischen Details in den Produktbeschreibungen zu achten. Logischerweise werden Bodenleuchten außen mit verschiedensten Umwelteinflüssen konfrontiert. Abhängig von der Baureihe variiert deshalb die Schutzart. Wenn es um den Erdeinbau in ungeschützten Außenbereichen geht, ist zum Beispiel die Schutzart IP67 sinnvoll. Werden Bodenlampen in den Gehweg eingelassen, sollten sie zudem trittsicher sein. Dem Gewicht eines Fahrzeugs müssen die eingebauten Lichtinstrumente standhalten, wenn sie die Auffahrt inszenieren. In unserem Onlineshop finden Sie Lampenserien, die für Druckbelastungen bis zu 3.000 kg geschaffen sind. Etwas Aufmerksamkeit hat sich die vorgesehene Montage verdient. Vergleichsweise problemlos lassen sich Spießstrahler in Blumenbeeten drapieren. Ist die feste Verbindung mit dem Untergrund vorgesehen, spielt die Art des Terrains eine wichtige Rolle. Renommierte Leuchtenhersteller erläutern nicht nur, für welche Anwendungen ihre Produkte optimiert sind. Sie erklären auch, ob Montagezubehör zum Lieferumfang zählt oder separat angeboten wird. Im direkten Umfeld der Hausfassade sind Wandleuchten für die bodennahe Installation eine interessante Alternative. Derartige Außenlampen bieten unter anderem Vibia und Artemide an. Ist am gewünschten Standort keine Elektroversorgung vorhanden, sind Akkuleuchten eine unkomplizierte Lösung.

Bodenleuchten für außen mit LED

Jede Außen-Bodenleuchte zeichnet sich nicht nur durch ihre Ästhetik und Funktionalität aus. Das Designkonzept beeinflusst auch, wie das erzeugte Licht wirkt. Atmosphärisch bedeutet es zum Beispiel einen Unterschied, ob es sich zu allen Seiten hin diffus verteilt oder stark gebündelt ist. Insbesondere bei Außeneinbauleuchten variieren die Hersteller durch den gekonnten Einsatz von Linsen und anderen Bauteilen den Lichtausfall. Das kommt den individuellen Ideen bei der Inszenierung des Gebäudes und der Außenanlage entgegen. Heutzutage statten Manufakturen Bodenleuchten für außen meist mit LED-Modulen aus. Die fortschrittlichen Leuchtmittel sind kompakt konzipiert und sehr leistungsstark. Das ermöglicht die Umsetzung neuartiger Designideen. Vorteilhaft ist zudem die Energieeffizienz: Eine Außen-Bodenleuchte mit LED verbraucht bis zu 90 % weniger Strom als ihr Pendant mit herkömmlicher Glühlampe. So schmälern die Betriebskosten nicht die Freude an der eindrucksvollen Lichtgestaltung.

Bodenleuchten außen kreativ mit anderen Lampengattungen kombinieren

Beleuchtungskonzepte wirken dynamischer, wenn sie verschiedene Ebenen erschließen. Das gilt für die wohnliche Raumgestaltung ebenso wie den Außenbereich. Integrieren Sie zum Beispiel in die äußeren Holzbohlen der Terrassen Bodenleuchten. Sie spenden indirekt Licht und umrahmen wirkungsvoll den entspannten Feierabend im Freien. Eine hohe Mastleuchte empfängt die Besucher am Tor. Niedrige Pollerleuchten weisen ihnen den Weg zum Haus. Dabei bemerken die Gäste nicht nur, dass Wandlampen die Fassade spannend inszenieren. Der schönste Winkel der Gartenanlage lenkt die Aufmerksamkeit auf sich – denn am Seerosenteich haben Sie eine Bodenleuchte als Strahler eingesetzt.

Beratung zu den Bodenlampen von Leuchtenland.com

Der Onlineshop bietet ein facettenreiches Sortiment für die Außenbeleuchtung. Manchmal erschließt sich der Reigen der Möglichkeiten erst beim Stöbern und kurbelt die Ansprüche an. Vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit unseren Lichtplanern, wenn Sie ein professionelles Konzept wünschen. Kontaktieren Sie uns telefonisch oder per E-Mail, wenn die Produktbeschreibungen nicht alle individuellen Fragen beantworten. Gern erläutern wir Ihnen zum Beispiel, ob die favorisierten Bodenleuchten für außen mit LED warmes oder kühles Licht spenden.

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
von bis
  •  
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
IP44.de Piek 100 LED Spießstrahler Connect (für unbefestigte Beet- und Grünanlagen), antracite (anthrazit)
IP44.de Piek 100 LED Spießstrahler Connect (für...
252,88 €
240,24 €
NEU
IP44.de Piek 25 LED Spießstrahler Connect (für unbefestigte Beet- und Grünanlagen), antracite (anthrazit)
IP44.de Piek 25 LED Spießstrahler Connect (für...
206,48 €
196,16 €
NEU
IP44.de Pad LED Erdspießleuchte Connect (für unbefestigte Beet- und Grünflächen), deep black (schwarz)
IP44.de Pad LED Erdspießleuchte Connect (für...
334,08 €
317,38 €
NEU
IP44.de Piek 100 LED Spießstrahler, antracite (anthrazit)
IP44.de Piek 100 LED Spießstrahler
229,68 €
218,20 €
NEU
IP44.de Piek 25 LED Bodenleuchte / Spießstrahler, anthrcite (anthrazit)
IP44.de Piek 25 LED Spießstrahler
183,28 €
174,12 €
NEU
IP44.de Pad LED Erdspießleuchte, deep black (schwarz)
IP44.de Pad LED Erdspießleuchte
310,88 €
295,34 €
IP44.de Lin Spike LED Erdspießleuchte, anthracite (anthrazit)
IP44.de Lin Spike LED Erdspießleuchte
327,12 €
310,76 €
Albert Leuchten 692189 Erdeinbaustrahler, schwenkbar, Edelstahl
Albert 692189 Erdeinbaustrahler, schwenkbar
231,77 €
155,84 €
CMD Leuchten 9022 LED Solarbuschleuchte, anthrazit
CMD Leuchten 9022 LED Solarbuschleuchte
97,44 €
62,36 €
Epstein-Design Sahara Pyramide, Sandsteinbeschichtung, Höhe: 36cm
Epstein-Design Sahara Pyramide
ab 329,00 €
LupiaLicht Matrix Sockelleuchte, anthrazit (Leuchtmittel nicht im Lieferumfang inbegriffen)
Lupia Licht Matrix Sockelleuchte
155,90 €
NEU
Catellani & Smith Medousê F LED Bodenleuchte, Ø: 30 cm, Glas transparent, Abbildung mit Zuleitung (nicht inbegriffen, als Zubehör erhältlich) (Foto: Nava-Rapacchietta)
Catellani & Smith Medousê F LED Bodenleuchte
1.334,00 €
ab 1.200,60 €
IP44.de Piek LED Bodenleuchte / Spießstrahler Connect (für unbefestigte Beet- und Grünanlagen), antracite (anthrazit)
IP44.de Piek 50 LED Spießstrahler Connect (für...
229,68 €
218,20 €
IP44.de Piek 50 LED Bodenleuchte / Spießstrahler, anthrcite (anthrazit)
IP44.de Piek 50 LED Spießstrahler
206,48 €
196,16 €
Albert Leuchten 692317 LED Erdeinbaustrahler, schwenkbar, Edelstahl
Albert 692317 LED Erdeinbaustrahler, schwenkbar
380,83 €
256,07 €
Albert Leuchten 692316 LED Erdeinbaustrahler, Edelstahl
Albert 692316 LED Erdeinbaustrahler
249,40 €
167,70 €
Artemide Outdoor "O" Outdoor LED Terra, schwarz
Artemide Outdoor "O" Outdoor LED Terra
1.136,80 €
1.023,12 €
LCD Außenleuchten 5005 LED Bodenleuchte, graphit
LCD Außenleuchten 5005 LED Bodenleuchte
161,24 €
104,25 €
IP44.de In S LED Bodeneinbauleuchte, Edelstahl, Glas: klar
IP44.de In S LED Bodeneinbauleuchte
299,28 €
ab 284,32 €
IP44.de In A LED Bodeneinbauleuchte, Edelstahl, Glas: klar
IP44.de In A LED Bodeneinbauleuchte
299,28 €
ab 284,32 €
Catellani & Smith Fil de Fer F Outdoor Bodenleuchte, Aluminium (Abbildung zeigt mehrere Leuchten)
Catellani & Smith Fil de Fer F Outdoor Bodenleuchte
1.484,80 €
ab 1.336,32 €
Sompex Kugelleuchte Outdoor, Ø: 40 cm, Ø: 50 cm und Ø: 65 cm, weiß, Ambiente
Sompex Kugelleuchte Outdoor
ab 199,00 €
Sompex Mezzo Außenleuchte, Ø: 50 cm, weiß matt
Sompex Mezzo Außenleuchte
ab 179,00 €
Sompex Apollo Außenleuchte weiß matt Ambiente
Sompex Apollo Außenleuchte
ab 179,00 €
Moonlight Halbkugel HMBG mit Eingrabsockel, Ø: 55 cm, weiß (Abbildung mehrerer Ausführungen)
Moonlight Halbkugel HMBG mit Eingrabsockel
ab 428,04 €
Moonlight Vollkugel MBG mit Eingrabsockel, Ø: 35 cm, Ø: 55 cm und Ø: 75 cm, weiß
Moonlight Vollkugel MBG mit Eingrabsockel
ab 259,84 €
LCD Außenleuchten 1457/1467 LED Bodeneinbaustrahler, Bronzeoptik
LCD Außenleuchten 1457/1467 LED Bodeneinbaustrahler
184,44 €
119,25 €
LCD Außenleuchten 1456/1466 LED Bodeneinbaustrahler, Bronzeoptik
LCD Außenleuchten 1456/1466 LED Bodeneinbaustrahler
184,44 €
119,25 €
LCD Außenleuchten 1455/1465 LED Bodeneinbaustrahler, Edelstahloptik
LCD Außenleuchten 1455/1465 LED Bodeneinbaustrahler
174,00 €
112,50 €
LCD Außenleuchten 1451/1461 LED Bodeneinbaustrahler, Edelstahloptik
LCD Außenleuchten 1451/1461 LED Bodeneinbaustrahler
179,80 €
116,25 €
Artemide Outdoor Cuneo Boden- / Wandleuchte, rostfarben
Artemide Outdoor Cuneo Boden- / Wandleuchte
481,40 €
433,26 €
1 von 2

Bodenleuchten für den Einsatz außen

IP44.de Shot Bodenleuchte mit Tee Shot Erdspieß

Die verbesserte Orientierung am Abend ist ein klassischer Grund, um Bodenleuchten außen zu installieren. Einladender wirken Terrassen mit Bodenleuchten, deren Design dem Auge schmeichelt. Für die Inszenierung der liebevoll gestalteten Blumenbeete bietet sich als Bodenleuchte ein Strahler an. Kurzum: Das Lampengenre empfiehlt sich für zahlreiche Gestaltungsideen.

Extravagante Bodenleuchten für außen

Nach Einbruch der Dunkelheit spenden Bodenleuchten außen Helligkeit. Wenn man den Garten außergewöhnlich gestalten möchte, reichen die Wünsche über den praktischen Effekt hinaus. Epstein-Design entwarf dafür die Kollektion Sahara. Trendbewusst wirkt die geometrische Klarheit der leuchtenden Würfel, Kugeln und Pyramiden. Charismatisch rundet die Sandsteinbeschichtung das Leuchtendesign ab. Sie legt Assoziationen mit Wüstenlandschaften nahe, die wunderbar zum natürlichen Umfeld passen. Die Oberflächenveredelung ebnet außerdem der behaglichen Lichtstimmung den Weg. Aus feinem Aluminiumdraht zaubert Catellani & Smith Bodenleuchten für außen mit LED-Retrofits. Durch das filigrane Geflecht erhalten die großen Leuchtkugeln eine optische Leichtigkeit, die begeistert. Nicht weniger beeindruckend ist die Lichtwirkung der Designerlampen. Die italienische Marke bietet für Terrassen nicht nur Bodenleuchten an. Die Produktlinie Fil de Fer überrascht mit imposanten Pendelmodellen, die sich für die Außenbeleuchtung eignen.

Puristische Außen-Bodenleuchte für eindrucksvolle Ensembles

Die Natur verwöhnt die Sinne. Auf ihr liegt das Augenmerk bei der Gartengestaltung. Das spricht für eine Außen-Bodenleuchte, die sich diskret ins Szenario integriert. Dem Gedanken folgen Kugellampen mit ihrem schnörkellosen Antlitz. Ihre runde Formgebung mutet nicht nur harmonisch an – insbesondere nach dem Einschalten erinnern die Lichtobjekte an Himmelskörper wie den Mond oder die Sonne. Es zählt zu den anhaltenden Trends, mehrere kugelförmige Bodenleuchten außen kreativ zu arrangieren. Tagsüber lockern sie dezent die Gartengestaltung auf. Am Abend erhellt das Ensemble sanft das Grundstück und beflügelt die Fantasie. Für das beliebte Beleuchtungskonzept bieten Sompex, Moonlight und Linea Light hochwertige Lichtinstrumente in diversen Größen an.

Effektvoller Klassiker: Bodenleuchte oder Strahler

Licht hat eine emotionale Wirkung. Es bildet einen Kontrast zur Dunkelheit, die es durchbricht. Der Blick folgt automatisch der erhellenden Kraft. Diesen Aspekt nutzt der Lichtregisseur im Theater, wenn er den Spot auf einen Akteur ausrichtet. Die Lichtquelle ist weniger bedeutend als ihr inszenierender Effekt. Das zurückhaltende Design trägt deshalb dazu bei, dass sie unbemerkt bleibt. Für Lichtkonzepte dieser Art ist eine Bodenleuchte oder ein Strahler gedacht. Das Lichtwerkzeug fügt sich beispielsweise in das Erdreich ein, um von unten eine Eiche anzustrahlen. Im Rampenlicht steht dadurch der prächtige Baum. Der gemütliche Ort im Freien wird hingegen betont, wenn man den Rand von Terrassen mit Bodenleuchten für den Einbau säumt. Wer dem Anwesen eine unvergleichliche Atmosphäre verleihen möchte, liegt mit Einbauleuchten für draußen richtig. IP44.de, Albert, Mobilux und SLV gehören zu den erfahrenen Herstellern des Segments. Der Einsatz von Einbaukollektionen ist nicht überall möglich. Ähnlich facettenreiche Möglichkeiten bei der kreativen Lichtgestaltung bieten kompakte Aufbaustrahler, die Sie unter anderem im Portfolio von Occhio entdecken.

Bodenleuchten für außen bedarfsgerecht auswählen

Bei der Entwicklung der Leuchtenkollektionen haben erfahrene Manufakturen eine Nutzung vor Augen. Passend dazu entscheiden sie sich für geeignete Designkonzepte und technische Parameter. Es lassen sich aber nicht alle konkreten Beleuchtungsideen der Kunden vorausahnen. Wichtig ist deshalb, beim Kauf auf die praktischen Details in den Produktbeschreibungen zu achten. Logischerweise werden Bodenleuchten außen mit verschiedensten Umwelteinflüssen konfrontiert. Abhängig von der Baureihe variiert deshalb die Schutzart. Wenn es um den Erdeinbau in ungeschützten Außenbereichen geht, ist zum Beispiel die Schutzart IP67 sinnvoll. Werden Bodenlampen in den Gehweg eingelassen, sollten sie zudem trittsicher sein. Dem Gewicht eines Fahrzeugs müssen die eingebauten Lichtinstrumente standhalten, wenn sie die Auffahrt inszenieren. In unserem Onlineshop finden Sie Lampenserien, die für Druckbelastungen bis zu 3.000 kg geschaffen sind. Etwas Aufmerksamkeit hat sich die vorgesehene Montage verdient. Vergleichsweise problemlos lassen sich Spießstrahler in Blumenbeeten drapieren. Ist die feste Verbindung mit dem Untergrund vorgesehen, spielt die Art des Terrains eine wichtige Rolle. Renommierte Leuchtenhersteller erläutern nicht nur, für welche Anwendungen ihre Produkte optimiert sind. Sie erklären auch, ob Montagezubehör zum Lieferumfang zählt oder separat angeboten wird. Im direkten Umfeld der Hausfassade sind Wandleuchten für die bodennahe Installation eine interessante Alternative. Derartige Außenlampen bieten unter anderem Vibia und Artemide an. Ist am gewünschten Standort keine Elektroversorgung vorhanden, sind Akkuleuchten eine unkomplizierte Lösung.

Bodenleuchten für außen mit LED

Jede Außen-Bodenleuchte zeichnet sich nicht nur durch ihre Ästhetik und Funktionalität aus. Das Designkonzept beeinflusst auch, wie das erzeugte Licht wirkt. Atmosphärisch bedeutet es zum Beispiel einen Unterschied, ob es sich zu allen Seiten hin diffus verteilt oder stark gebündelt ist. Insbesondere bei Außeneinbauleuchten variieren die Hersteller durch den gekonnten Einsatz von Linsen und anderen Bauteilen den Lichtausfall. Das kommt den individuellen Ideen bei der Inszenierung des Gebäudes und der Außenanlage entgegen. Heutzutage statten Manufakturen Bodenleuchten für außen meist mit LED-Modulen aus. Die fortschrittlichen Leuchtmittel sind kompakt konzipiert und sehr leistungsstark. Das ermöglicht die Umsetzung neuartiger Designideen. Vorteilhaft ist zudem die Energieeffizienz: Eine Außen-Bodenleuchte mit LED verbraucht bis zu 90 % weniger Strom als ihr Pendant mit herkömmlicher Glühlampe. So schmälern die Betriebskosten nicht die Freude an der eindrucksvollen Lichtgestaltung.

Bodenleuchten außen kreativ mit anderen Lampengattungen kombinieren

Beleuchtungskonzepte wirken dynamischer, wenn sie verschiedene Ebenen erschließen. Das gilt für die wohnliche Raumgestaltung ebenso wie den Außenbereich. Integrieren Sie zum Beispiel in die äußeren Holzbohlen der Terrassen Bodenleuchten. Sie spenden indirekt Licht und umrahmen wirkungsvoll den entspannten Feierabend im Freien. Eine hohe Mastleuchte empfängt die Besucher am Tor. Niedrige Pollerleuchten weisen ihnen den Weg zum Haus. Dabei bemerken die Gäste nicht nur, dass Wandlampen die Fassade spannend inszenieren. Der schönste Winkel der Gartenanlage lenkt die Aufmerksamkeit auf sich – denn am Seerosenteich haben Sie eine Bodenleuchte als Strahler eingesetzt.

Beratung zu den Bodenlampen von Leuchtenland.com

Der Onlineshop bietet ein facettenreiches Sortiment für die Außenbeleuchtung. Manchmal erschließt sich der Reigen der Möglichkeiten erst beim Stöbern und kurbelt die Ansprüche an. Vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit unseren Lichtplanern, wenn Sie ein professionelles Konzept wünschen. Kontaktieren Sie uns telefonisch oder per E-Mail, wenn die Produktbeschreibungen nicht alle individuellen Fragen beantworten. Gern erläutern wir Ihnen zum Beispiel, ob die favorisierten Bodenleuchten für außen mit LED warmes oder kühles Licht spenden.

nach oben