Wir beraten Sie gern unter 0 25 94 / 78 22 80 von Montag bis Freitag 9:00 - 18:00 Uhr
Der Artikel wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt
Ihr Warenkorb ist leer

Artemide Dalù

Artemide Dalù – ein modernes Schmuckstück italienischer Designästhetik Die Artemide Dalù Tischleuchte ist eine Neuauflage des beliebten Designklassikers von 1969. Sie fügt sich ein in die Reihe... mehr erfahren »
Fenster schließen
Artemide Dalù

Artemide Dalù – ein modernes Schmuckstück italienischer Designästhetik

Die Artemide Dalù Tischleuchte ist eine Neuauflage des beliebten Designklassikers von 1969. Sie fügt sich ein in die Reihe innovativer Designerlampen, die der preisgekrönte italienische Designer Vico Magistretti in den 1960er-Jahren für Artemide entwarf. Neben der Dalù Tischleuchte zählen hierzu etwa die farbenfrohe Artemide Eclisse Tavolo und die eindrucksvolle Stehleuchte Artemide Chimera Terra. Die mit einem drehbaren Reflektor ausgestattete Artemide Eclisse steht dabei mustergültig für das Interesse Magistrettis an innovativen Lichtlösungen. Die kleine Tischleuchte wurde 1967 mit dem Compasso d’Oro ausgezeichnet und findet sich heute, wie so viele Kreationen von Vico Magistretti, in internationalen Designmuseen.

Mit ihrem originellen Design ist die Artemide Dalù auch heute ein begehrtes Lichtobjekt. Die Tischleuchte zeichnet sich durch eine organisch geschwungene Silhouette aus, was ihr einen verspielt anmutenden Charakter verleiht. Der abgerundete Leuchtenkopf erwächst der Basis in einer einzigen fließenden Linie, beide Elemente sind nahtlos miteinander verknüpft. Möglich wird diese schwungvolle Kontur durch Material und Fertigungsprozess: Die Artemide Dalù Tavolo besteht aus thermoplastischem, durchgefärbtem Kunststoff, der mittels Spritzgussverfahren in Form gebracht wird. Mit seiner halbkugelartigen Form umfängt der Leuchtenkopf das Leuchtmittel wie eine schützende Haube, sodass die Lichtquelle dem Betrachter weitestgehend verborgen bleibt. Aufgrund des undurchsichtigen Materials wird das ausströmende Licht schräg auf die vor der Leuchte befindliche Fläche gelenkt. Es entsteht ein zoniertes Direktlicht, was den Artemide Dalu Tischleuchten vielfältigen Nutzen beschert: Als Nachttischleuchten neben dem Bett untermalen sie die abendliche Lektüre, auf Kommoden oder Sideboards setzen sie angenehme Lichtakzente. In klassischem Schwarz oder Weiß gehalten, bewahrt sich die Artemide Dalù ihre zeitlose Note und fügt sich zeitgenössischen wie traditionellen Einrichtungsstilen gleichermaßen ein.

Artemide Dalù Tavolo, weiß
Artemide Dalù Tavolo
77,00 € *

Artemide Dalù – ein modernes Schmuckstück italienischer Designästhetik

Die Artemide Dalù Tischleuchte ist eine Neuauflage des beliebten Designklassikers von 1969. Sie fügt sich ein in die Reihe innovativer Designerlampen, die der preisgekrönte italienische Designer Vico Magistretti in den 1960er-Jahren für Artemide entwarf. Neben der Dalù Tischleuchte zählen hierzu etwa die farbenfrohe Artemide Eclisse Tavolo und die eindrucksvolle Stehleuchte Artemide Chimera Terra. Die mit einem drehbaren Reflektor ausgestattete Artemide Eclisse steht dabei mustergültig für das Interesse Magistrettis an innovativen Lichtlösungen. Die kleine Tischleuchte wurde 1967 mit dem Compasso d’Oro ausgezeichnet und findet sich heute, wie so viele Kreationen von Vico Magistretti, in internationalen Designmuseen.

Mit ihrem originellen Design ist die Artemide Dalù auch heute ein begehrtes Lichtobjekt. Die Tischleuchte zeichnet sich durch eine organisch geschwungene Silhouette aus, was ihr einen verspielt anmutenden Charakter verleiht. Der abgerundete Leuchtenkopf erwächst der Basis in einer einzigen fließenden Linie, beide Elemente sind nahtlos miteinander verknüpft. Möglich wird diese schwungvolle Kontur durch Material und Fertigungsprozess: Die Artemide Dalù Tavolo besteht aus thermoplastischem, durchgefärbtem Kunststoff, der mittels Spritzgussverfahren in Form gebracht wird. Mit seiner halbkugelartigen Form umfängt der Leuchtenkopf das Leuchtmittel wie eine schützende Haube, sodass die Lichtquelle dem Betrachter weitestgehend verborgen bleibt. Aufgrund des undurchsichtigen Materials wird das ausströmende Licht schräg auf die vor der Leuchte befindliche Fläche gelenkt. Es entsteht ein zoniertes Direktlicht, was den Artemide Dalu Tischleuchten vielfältigen Nutzen beschert: Als Nachttischleuchten neben dem Bett untermalen sie die abendliche Lektüre, auf Kommoden oder Sideboards setzen sie angenehme Lichtakzente. In klassischem Schwarz oder Weiß gehalten, bewahrt sich die Artemide Dalù ihre zeitlose Note und fügt sich zeitgenössischen wie traditionellen Einrichtungsstilen gleichermaßen ein.

Filter schliessen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
nach oben