Wir beraten Sie gern unter 0 25 94 / 78 22 80 von Montag bis Freitag 9:00 - 18:00 Uhr

Belux Twilight

Belux Twilight – moderne Lichtsäule für ein individuelles Raum- und Stimmungslicht Die Belux Twilight Stehleuchte ist ein innovatives Lichtobjekt, das mit einem praxisorientierten,... mehr erfahren »
Fenster schließen
Belux Twilight

Belux Twilight – moderne Lichtsäule für ein individuelles Raum- und Stimmungslicht

Die Belux Twilight Stehleuchte ist ein innovatives Lichtobjekt, das mit einem praxisorientierten, atmosphärischen Lichtspiel aufwartet. Zeitgemäß in Form und Technik, verspricht sie eine hohe Lichtqualität sowie, vor allem als leistungsstarke LED-Version, Lichtstimmungen mit variantenreichem Spielraum. Die Stehleuchte, die 2002 von dem französisch-schweizerischen Designerpaar John und Samantha Ritschl-Lassoudry entwickelt wurde, kombiniert ein stimmungsvolles Direktlicht mit kraftvollem, nach oben gerichtetem Indirektlicht. Direkt- und Indirektlicht sind getrennt voneinander steuerbar, sodass sich die Lichtwirkung an die jeweils gewünschte Beleuchtungssituation anpassen lässt. Mit dieser Vielseitigkeit in der Anwendung sichert sich die Belux Twilight einen hohen Bedienkomfort und bietet beste Voraussetzungen für die Schaffung eines angenehmen visuellen Raumambientes. Einsetzen lässt sich die Stehleuchte sowohl zu Hause als auch in Räumlichkeiten des Objektbereichs. Als funktionelles Designobjekt von hoher Modernität sorgt sie hier für ein gesteigertes Raumerlebnis. Zu erwerben ist die Designerleuchte als Halogenversion, bei der die Brillanz der Leuchtmittel ein wunderbares Lichtbild schafft, und als mit weiteren technischen Raffinessen ausgestattete LED-Ausführung.

Die Vorteile der Belux Twilight in der Übersicht:

  • Zeitgemäßes, klares Design
  • Hochwertige Verarbeitungsqualität
  • Kombination aus Stimmungslicht und indirekter Beleuchtung
  • Direkt- und Indirektlicht getrennt stufenlos dimmbar
  • Als Halogen- sowie energieeffiziente LED-Version erhältlich

Die für die Belux Twilight kennzeichnende Mischung aus Direktlicht und über die Decke geleitetem Indirektlicht ergibt sich aus der geschickten Platzierung verschiedener Lichtquellen im Korpus. Der weiße Kunstglaskörper, quasi der Schaft der Leuchte, ist in seinem Innern mit gegeneinander ausgerichteten Leuchtmitteln bestückt: Jeweils zwei Lichtquellen befinden sich oben und unten installiert und verwandeln die Stehleuchte, indem sie den Leuchtkörper von innen illuminieren, in eine sphärische Lichtskulptur. Dieser Effekt macht die Belux Twilight schon allein aus ästhetischen Gründen zu einem Design-Kunststück. Dazu sorgt das Licht, das direktstrahlend rundumher in die Umgebung ausstrahlt, für ein gemütliches Lichtambiente und ausreichende Helligkeit. Ihre zusätzliche Funktion als Deckenfluter verdankt die Leuchte einer weiteren Lichtquelle an der Oberseite. Das hier erzeugte Licht wird nach oben hin abgegeben und trägt so, von der Deckenfläche reflektiert, zu einer wirkungsvollen Raumausleuchtung bei. Schatten werden vermieden und Innenräume gleichmäßig aufgehellt. Zudem erscheinen die Räumlichkeiten, der indirekten Beleuchtung sei Dank, visuell größer und damit für jedermann einladender. Über einen kabelintegrierten Dimmer lässt sich die Menge an Stimmungslicht und indirekter Beleuchtung nach Belieben regulieren. Dies macht es ein Leichtes, die Beleuchtungssituation auf Anlass und Raumsituation hin abzustimmen. Nutzen Sie die Belux Twilight etwa, um Ihren Wohnbereich am Abend in ein entspannendes, stimmungsvolles Licht zu tauchen. Oder profitieren Sie von den Vorteilen des Deckenfluters und lassen Sie Flure und Büros nicht nur heller, sondern zugleich auch größer erscheinen.

Die Belux Twilight besticht durch preisgekröntes Design

Durch Reduktion zur Perfektion, bei einem Maximum an Funktionalität und Lichtkomfort! Mit diesen Worten lässt sich das Designkonzept der Belux Twilight am besten beschreiben. Das Design der Stehleuchte ist von konsequenter Einfachheit, auf elementare Geometrien reduziert und von geradliniger Gestalt. Dennoch besitzen die Twilight Stehleuchten einen hohen Wiedererkennungswert, der sich in ihrem monolithischen Erscheinungsbild und der eindrucksvollen Lichtwirkung begründet. Die verwendeten Materialien, aus denen die Leuchten bestehen, unterstreichen die auf kompromisslose Einfachheit zielende Formensprache: Der schlanke Leuchtenschaft, aus weißem Acrylglas gefertigt, wird von einer Struktur aus Stahl in Position gehalten. Ein flacher Leuchtenfuß aus Chromstahl verleiht der Stehleuchte die nötige Standfestigkeit. Vor allem im Objektbereich beeindruckt die Belux Twilight somit nicht allein durch ihre eindrucksvolle Lichtinszenierung, sondern auch durch ihre minimalistische Formästhetik. Als Statement modernen, funktionellen Designs entfaltet die Stehleuchte gerade in Empfangsbereichen, Hallen und Konferenzräumen eine repräsentative Ausdruckskraft.

Wie sehr auch das Fachpublikum die Qualitäten der Designleuchte zu schätzen weiß, beweist der Umstand, dass die Leuchte eine der begehrtesten Auszeichnungen im Bereich des Produktdesigns für sich gewann: Im Jahre 2004 erhielt die Stehleuchte vom Rat für Formgebung in Frankfurt am Main den Design Plus Award. Heute gehört die Belux Twilight von John und Samantha Ritschl-Lassoudry zu den Designklassikern und zu einem unerlässlichen Bestandteil des Portfolios des Herstellers aus der Schweiz. Dank ihrer zeitlosen Linie und der auf Langlebigkeit hin ausgerichteten Lichttechnologie – zukunftsweisend angelegt in der Twilight LED – wird sie auch in Zukunft nicht an Beliebtheit verlieren.

Belux Twilight LED – geballte Lichtpower mit vielseitiger Funktionalität

Nach dem großen Erfolg der Twilight-01 Lichtsäule wurde 2011 die LED-Version auf den Markt gebracht. Die energiesparende Lichterzeugung durch moderne LEDs in Verbindung mit einer variablen Lichtsteuerung steigert die Funktionalität der Leuchte um ein weiteres Mal und macht sie fit für die Zukunft effizienter Lichtgestaltung. Gegenüber der Halogenversion spart die Belux Twilight LED bis zu 88 % Energiekosten – bei äquivalenter Leuchtkraft und Lichtfarbtemperatur. Darüber hinaus trumpfen die LED-Leuchten mit einer besonders hohen Lebenserwartung auf: Die in der Stehleuchte verbauten LEDs sind auf eine Brenndauer von 50.000 Stunden hin ausgelegt, was mehr als 20 Jahre wartungsfreies Licht bedeutet. Doch damit noch nicht genug: Als ein besonderer Clou verfügt die Belux Twilight 08 über eine innovative Technik zur Weißtonmodulation. Diese erlaubt es, die erzeugte Lichtfarbe stufenlos von Warmweiß (2.700 Kelvin) bis Kaltweiß (4.000 Kelvin) zu verändern – zusätzlich zur Helligkeitsmodulation durch den integrierten Dimmer. Dies eröffnet dem Produkt einen breiten Lichtgestaltungsspielraum und damit vielfältige Einsatzmöglichkeiten.

Vorteile der Twilight LED:

  • Um 88 % reduzierter Energieverbrauch
  • Lange Lebensdauer und hohe Wartungsfreiheit
  • Eine warme Farbtemperatur ähnlich der Halogenversion
  • Dimmbarkeit und Weißtonmodulation

Mit den LED-Versionen der Serie lassen sich Innenräume wirkungsvoll und effizient beleuchten. Die der Twilight-08 integrierten LED-Leuchtmittel erzeugen bei einer Gesamtleistung von 60 W einen Lichtstrom von beachtlichen 4.720 Lumen (2.090 lm direkt- und 2.630 lm indirektstrahlend). Noch mehr Leuchtkraft legt die Belux Twilight-10 an den Tag: Das Modell, das die Produktkollektion seit 2016 ergänzt, trumpft mit dem beeindruckenden Wert von insgesamt 6.027 Lumen auf (2.834 lm direkt- und 3.193 lm indirektstrahlend). Die Twilight-10 repräsentiert die kostengünstige Alternative zur Twilight-08. Über die Möglichkeit zur Weißtonmodulation verfügt sie nicht, stattdessen wartet sie mit der konstanten Lichtfarbe von warmweißen 2.700 K auf – perfekt für den heimischen Wohnbereich. Erhältlich ist diese Version der Stehleuchte mit kabelintegriertem Dimmer oder in einer über die Hausinstallation steuerbaren Ausführung (bauseits dimmbar via DALI).

Die Belux Twilight-08 ermöglicht vielfältige Lichtszenarien

In der Produktausführung Twilight-08 findet die Funktionalität der Leuchtenserie ihren lichttechnischen Höhepunkt. So schlicht das Design auch wirken mag, im Innern des Deckenfluters verbirgt sich eine ausgeklügelte Beleuchtungstechnik: Die LED-Leuchte ist nicht nur mit einem Dimmer ausgestattet, sondern bietet auch die Möglichkeit zur fließenden Modulierung der Lichtfarbtemperatur. Auf diese Weise lassen sich mit der Belux Twilight individuelle Lichtszenarien erzeugen, passend zur Tageszeit, Beleuchtungsaufgabe, Stimmung und erwünschten Raumatmosphäre. Wünschen Sie ein optimales Arbeitslicht, wählen Sie eine kühlere Farbtemperatur. Diese fördert Motivation und Konzentration und damit auch die persönliche Arbeitsleistung. Neutralweißes Licht von besonderer Helle schafft eine eher „sachliche“ Atmosphäre, wie sie sich etwa zum Arbeiten in der Küche eignet. Gedämpftes Licht von warmweißer Tönung hingegen verspricht Entspannung pur, etwa am Wochenende oder nach der Arbeit zum Feierabend. Lichtmenge und Weißton der Belux Twilight-08 lassen sich über das auf der Zuleitung befindliche Bedienelement bequem regulieren: Ein kurzes Betätigen der Steuereinheit schaltet die gewünschte Lichtquelle ein, ein längeres Berühren variiert Lichtintensität und Farbtemperatur. Da sich Raumlicht und atmosphärisches Licht separat ansteuern lassen, können vielfältige Lichtszenarien durchgespielt und festgelegt werden. Besonders praktisch ist auch die den Leuchten integrierte Memory-Funktion: Die zuletzt eingestellten Werte von Helligkeit und Weißton werden automatisch gespeichert und beim Wiedereinschalten der Stehleuchte wieder aufgerufen. Mehr Bedienkomfort geht nicht!

Belux – zuverlässige Designqualität aus der Schweiz

Mit ihrer technischen Raffinesse und der hochwertigen Verarbeitung steht die Twilight Stehleuchte exemplarisch für die Produkte des schweizerischen Leuchtenherstellers. Der Hersteller zählt zu den renommiertesten Marken in der internationalen Leuchtenbranche und kann auf die Zusammenarbeit mit zahlreichen bekannten Designern zurückblicken. Darunter finden sich namhafte Größen wie Hannes Wettstein, Reto Schöpfer und Benjamin Thut. Ins Leben gerufen wurde das Designunternehmen 1970 von Thomas Egloff. Dessen wesentlicher Gründungsgedanke kreiste um die Entwicklung moderner Lichtkonzepte für den Wohn- und Objektbereich. Hierbei zeigte sich das Unternehmen stets offen für innovative Konzepte, für experimentelle Ansätze bei der Produktion neuer Leuchten. Ausgesuchte Materialien wie Polyesterflies, Holz, Acrylglas und Metall unterstreichen den oft so einzigartigen Charakter der Belux Leuchten. Zugleich wird Wert gelegt auf die technische Qualität einer jeden Leuchtenkreation. Bekannte Leuchten wie die Diogenes Stehleuchte oder die Modelle der Serie Belux One by One bezeugen die hohe Fertigungsqualität und das Augenmerk auf technische Innovation. Auch im Bereich der LED-Technologie nahm der Hersteller früh eine Vorreiterrolle ein. Seine LED-Leuchten sind mit patentierter Elektronik ausgestattet und hinsichtlich Lichtkomfort und -effizienz immer auf dem neuesten Stand.

Raffinierte Produktlösungen, perfekt auf die zu beleuchtende Raumsituation zugeschnitten und doch flexibel im Gebrauch – diesem Leitspruch des schweizerischen Leuchtenherstellers können sich die Designer der Twilight nur anschließen. Das Designer-Ehepaar, bestehend aus dem Schweizer John Ritschl und der Französin Samantha Ritschl-Lassoudry, hat sich ebenfalls der Entwicklung individueller Designlösungen verschrieben. In ihrem gemeinsamen Designbüro Lassoudry architects + designers, 1996 in Basel gegründet, widmen sie sich dem Produktdesign und der Erstellung innovativer Einrichtungsprojekte. Bei ihrer Arbeit orientieren sie sich stets eng an den Wünschen und Vorstellungen ihrer Auftraggeber. Das Aufzwingen eines Stils kommt für John und Samantha Ritschl-Lassoudry nicht infrage. Stattdessen möchten die Designer neuen Ideen und individuellen Lösungen zur Realität verhelfen – was ihnen mit der Kreation der Twilight zweifelsohne gelungen ist.

Belux Twilight – moderne Lichtsäule für ein individuelles Raum- und Stimmungslicht

Die Belux Twilight Stehleuchte ist ein innovatives Lichtobjekt, das mit einem praxisorientierten, atmosphärischen Lichtspiel aufwartet. Zeitgemäß in Form und Technik, verspricht sie eine hohe Lichtqualität sowie, vor allem als leistungsstarke LED-Version, Lichtstimmungen mit variantenreichem Spielraum. Die Stehleuchte, die 2002 von dem französisch-schweizerischen Designerpaar John und Samantha Ritschl-Lassoudry entwickelt wurde, kombiniert ein stimmungsvolles Direktlicht mit kraftvollem, nach oben gerichtetem Indirektlicht. Direkt- und Indirektlicht sind getrennt voneinander steuerbar, sodass sich die Lichtwirkung an die jeweils gewünschte Beleuchtungssituation anpassen lässt. Mit dieser Vielseitigkeit in der Anwendung sichert sich die Belux Twilight einen hohen Bedienkomfort und bietet beste Voraussetzungen für die Schaffung eines angenehmen visuellen Raumambientes. Einsetzen lässt sich die Stehleuchte sowohl zu Hause als auch in Räumlichkeiten des Objektbereichs. Als funktionelles Designobjekt von hoher Modernität sorgt sie hier für ein gesteigertes Raumerlebnis. Zu erwerben ist die Designerleuchte als Halogenversion, bei der die Brillanz der Leuchtmittel ein wunderbares Lichtbild schafft, und als mit weiteren technischen Raffinessen ausgestattete LED-Ausführung.

Die Vorteile der Belux Twilight in der Übersicht:

  • Zeitgemäßes, klares Design
  • Hochwertige Verarbeitungsqualität
  • Kombination aus Stimmungslicht und indirekter Beleuchtung
  • Direkt- und Indirektlicht getrennt stufenlos dimmbar
  • Als Halogen- sowie energieeffiziente LED-Version erhältlich

Die für die Belux Twilight kennzeichnende Mischung aus Direktlicht und über die Decke geleitetem Indirektlicht ergibt sich aus der geschickten Platzierung verschiedener Lichtquellen im Korpus. Der weiße Kunstglaskörper, quasi der Schaft der Leuchte, ist in seinem Innern mit gegeneinander ausgerichteten Leuchtmitteln bestückt: Jeweils zwei Lichtquellen befinden sich oben und unten installiert und verwandeln die Stehleuchte, indem sie den Leuchtkörper von innen illuminieren, in eine sphärische Lichtskulptur. Dieser Effekt macht die Belux Twilight schon allein aus ästhetischen Gründen zu einem Design-Kunststück. Dazu sorgt das Licht, das direktstrahlend rundumher in die Umgebung ausstrahlt, für ein gemütliches Lichtambiente und ausreichende Helligkeit. Ihre zusätzliche Funktion als Deckenfluter verdankt die Leuchte einer weiteren Lichtquelle an der Oberseite. Das hier erzeugte Licht wird nach oben hin abgegeben und trägt so, von der Deckenfläche reflektiert, zu einer wirkungsvollen Raumausleuchtung bei. Schatten werden vermieden und Innenräume gleichmäßig aufgehellt. Zudem erscheinen die Räumlichkeiten, der indirekten Beleuchtung sei Dank, visuell größer und damit für jedermann einladender. Über einen kabelintegrierten Dimmer lässt sich die Menge an Stimmungslicht und indirekter Beleuchtung nach Belieben regulieren. Dies macht es ein Leichtes, die Beleuchtungssituation auf Anlass und Raumsituation hin abzustimmen. Nutzen Sie die Belux Twilight etwa, um Ihren Wohnbereich am Abend in ein entspannendes, stimmungsvolles Licht zu tauchen. Oder profitieren Sie von den Vorteilen des Deckenfluters und lassen Sie Flure und Büros nicht nur heller, sondern zugleich auch größer erscheinen.

Die Belux Twilight besticht durch preisgekröntes Design

Durch Reduktion zur Perfektion, bei einem Maximum an Funktionalität und Lichtkomfort! Mit diesen Worten lässt sich das Designkonzept der Belux Twilight am besten beschreiben. Das Design der Stehleuchte ist von konsequenter Einfachheit, auf elementare Geometrien reduziert und von geradliniger Gestalt. Dennoch besitzen die Twilight Stehleuchten einen hohen Wiedererkennungswert, der sich in ihrem monolithischen Erscheinungsbild und der eindrucksvollen Lichtwirkung begründet. Die verwendeten Materialien, aus denen die Leuchten bestehen, unterstreichen die auf kompromisslose Einfachheit zielende Formensprache: Der schlanke Leuchtenschaft, aus weißem Acrylglas gefertigt, wird von einer Struktur aus Stahl in Position gehalten. Ein flacher Leuchtenfuß aus Chromstahl verleiht der Stehleuchte die nötige Standfestigkeit. Vor allem im Objektbereich beeindruckt die Belux Twilight somit nicht allein durch ihre eindrucksvolle Lichtinszenierung, sondern auch durch ihre minimalistische Formästhetik. Als Statement modernen, funktionellen Designs entfaltet die Stehleuchte gerade in Empfangsbereichen, Hallen und Konferenzräumen eine repräsentative Ausdruckskraft.

Wie sehr auch das Fachpublikum die Qualitäten der Designleuchte zu schätzen weiß, beweist der Umstand, dass die Leuchte eine der begehrtesten Auszeichnungen im Bereich des Produktdesigns für sich gewann: Im Jahre 2004 erhielt die Stehleuchte vom Rat für Formgebung in Frankfurt am Main den Design Plus Award. Heute gehört die Belux Twilight von John und Samantha Ritschl-Lassoudry zu den Designklassikern und zu einem unerlässlichen Bestandteil des Portfolios des Herstellers aus der Schweiz. Dank ihrer zeitlosen Linie und der auf Langlebigkeit hin ausgerichteten Lichttechnologie – zukunftsweisend angelegt in der Twilight LED – wird sie auch in Zukunft nicht an Beliebtheit verlieren.

Belux Twilight LED – geballte Lichtpower mit vielseitiger Funktionalität

Nach dem großen Erfolg der Twilight-01 Lichtsäule wurde 2011 die LED-Version auf den Markt gebracht. Die energiesparende Lichterzeugung durch moderne LEDs in Verbindung mit einer variablen Lichtsteuerung steigert die Funktionalität der Leuchte um ein weiteres Mal und macht sie fit für die Zukunft effizienter Lichtgestaltung. Gegenüber der Halogenversion spart die Belux Twilight LED bis zu 88 % Energiekosten – bei äquivalenter Leuchtkraft und Lichtfarbtemperatur. Darüber hinaus trumpfen die LED-Leuchten mit einer besonders hohen Lebenserwartung auf: Die in der Stehleuchte verbauten LEDs sind auf eine Brenndauer von 50.000 Stunden hin ausgelegt, was mehr als 20 Jahre wartungsfreies Licht bedeutet. Doch damit noch nicht genug: Als ein besonderer Clou verfügt die Belux Twilight 08 über eine innovative Technik zur Weißtonmodulation. Diese erlaubt es, die erzeugte Lichtfarbe stufenlos von Warmweiß (2.700 Kelvin) bis Kaltweiß (4.000 Kelvin) zu verändern – zusätzlich zur Helligkeitsmodulation durch den integrierten Dimmer. Dies eröffnet dem Produkt einen breiten Lichtgestaltungsspielraum und damit vielfältige Einsatzmöglichkeiten.

Vorteile der Twilight LED:

  • Um 88 % reduzierter Energieverbrauch
  • Lange Lebensdauer und hohe Wartungsfreiheit
  • Eine warme Farbtemperatur ähnlich der Halogenversion
  • Dimmbarkeit und Weißtonmodulation

Mit den LED-Versionen der Serie lassen sich Innenräume wirkungsvoll und effizient beleuchten. Die der Twilight-08 integrierten LED-Leuchtmittel erzeugen bei einer Gesamtleistung von 60 W einen Lichtstrom von beachtlichen 4.720 Lumen (2.090 lm direkt- und 2.630 lm indirektstrahlend). Noch mehr Leuchtkraft legt die Belux Twilight-10 an den Tag: Das Modell, das die Produktkollektion seit 2016 ergänzt, trumpft mit dem beeindruckenden Wert von insgesamt 6.027 Lumen auf (2.834 lm direkt- und 3.193 lm indirektstrahlend). Die Twilight-10 repräsentiert die kostengünstige Alternative zur Twilight-08. Über die Möglichkeit zur Weißtonmodulation verfügt sie nicht, stattdessen wartet sie mit der konstanten Lichtfarbe von warmweißen 2.700 K auf – perfekt für den heimischen Wohnbereich. Erhältlich ist diese Version der Stehleuchte mit kabelintegriertem Dimmer oder in einer über die Hausinstallation steuerbaren Ausführung (bauseits dimmbar via DALI).

Die Belux Twilight-08 ermöglicht vielfältige Lichtszenarien

In der Produktausführung Twilight-08 findet die Funktionalität der Leuchtenserie ihren lichttechnischen Höhepunkt. So schlicht das Design auch wirken mag, im Innern des Deckenfluters verbirgt sich eine ausgeklügelte Beleuchtungstechnik: Die LED-Leuchte ist nicht nur mit einem Dimmer ausgestattet, sondern bietet auch die Möglichkeit zur fließenden Modulierung der Lichtfarbtemperatur. Auf diese Weise lassen sich mit der Belux Twilight individuelle Lichtszenarien erzeugen, passend zur Tageszeit, Beleuchtungsaufgabe, Stimmung und erwünschten Raumatmosphäre. Wünschen Sie ein optimales Arbeitslicht, wählen Sie eine kühlere Farbtemperatur. Diese fördert Motivation und Konzentration und damit auch die persönliche Arbeitsleistung. Neutralweißes Licht von besonderer Helle schafft eine eher „sachliche“ Atmosphäre, wie sie sich etwa zum Arbeiten in der Küche eignet. Gedämpftes Licht von warmweißer Tönung hingegen verspricht Entspannung pur, etwa am Wochenende oder nach der Arbeit zum Feierabend. Lichtmenge und Weißton der Belux Twilight-08 lassen sich über das auf der Zuleitung befindliche Bedienelement bequem regulieren: Ein kurzes Betätigen der Steuereinheit schaltet die gewünschte Lichtquelle ein, ein längeres Berühren variiert Lichtintensität und Farbtemperatur. Da sich Raumlicht und atmosphärisches Licht separat ansteuern lassen, können vielfältige Lichtszenarien durchgespielt und festgelegt werden. Besonders praktisch ist auch die den Leuchten integrierte Memory-Funktion: Die zuletzt eingestellten Werte von Helligkeit und Weißton werden automatisch gespeichert und beim Wiedereinschalten der Stehleuchte wieder aufgerufen. Mehr Bedienkomfort geht nicht!

Belux – zuverlässige Designqualität aus der Schweiz

Mit ihrer technischen Raffinesse und der hochwertigen Verarbeitung steht die Twilight Stehleuchte exemplarisch für die Produkte des schweizerischen Leuchtenherstellers. Der Hersteller zählt zu den renommiertesten Marken in der internationalen Leuchtenbranche und kann auf die Zusammenarbeit mit zahlreichen bekannten Designern zurückblicken. Darunter finden sich namhafte Größen wie Hannes Wettstein, Reto Schöpfer und Benjamin Thut. Ins Leben gerufen wurde das Designunternehmen 1970 von Thomas Egloff. Dessen wesentlicher Gründungsgedanke kreiste um die Entwicklung moderner Lichtkonzepte für den Wohn- und Objektbereich. Hierbei zeigte sich das Unternehmen stets offen für innovative Konzepte, für experimentelle Ansätze bei der Produktion neuer Leuchten. Ausgesuchte Materialien wie Polyesterflies, Holz, Acrylglas und Metall unterstreichen den oft so einzigartigen Charakter der Belux Leuchten. Zugleich wird Wert gelegt auf die technische Qualität einer jeden Leuchtenkreation. Bekannte Leuchten wie die Diogenes Stehleuchte oder die Modelle der Serie Belux One by One bezeugen die hohe Fertigungsqualität und das Augenmerk auf technische Innovation. Auch im Bereich der LED-Technologie nahm der Hersteller früh eine Vorreiterrolle ein. Seine LED-Leuchten sind mit patentierter Elektronik ausgestattet und hinsichtlich Lichtkomfort und -effizienz immer auf dem neuesten Stand.

Raffinierte Produktlösungen, perfekt auf die zu beleuchtende Raumsituation zugeschnitten und doch flexibel im Gebrauch – diesem Leitspruch des schweizerischen Leuchtenherstellers können sich die Designer der Twilight nur anschließen. Das Designer-Ehepaar, bestehend aus dem Schweizer John Ritschl und der Französin Samantha Ritschl-Lassoudry, hat sich ebenfalls der Entwicklung individueller Designlösungen verschrieben. In ihrem gemeinsamen Designbüro Lassoudry architects + designers, 1996 in Basel gegründet, widmen sie sich dem Produktdesign und der Erstellung innovativer Einrichtungsprojekte. Bei ihrer Arbeit orientieren sie sich stets eng an den Wünschen und Vorstellungen ihrer Auftraggeber. Das Aufzwingen eines Stils kommt für John und Samantha Ritschl-Lassoudry nicht infrage. Stattdessen möchten die Designer neuen Ideen und individuellen Lösungen zur Realität verhelfen – was ihnen mit der Kreation der Twilight zweifelsohne gelungen ist.

Filter schliessen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
nach oben