Hinweis zu Lieferung Hinweis zu Lieferung

Bruck

Bruck: Leuchten für Wohlfühlwelten Seit Jahrzehnten zählt die Marke Bruck zu den sattelfesten Akteuren im Beleuchtungssegment. Das ist der Produktphilosophie zu verdanken: Stets möchte Bruck... mehr erfahren »
Fenster schließen
Bruck

Bruck: Leuchten für Wohlfühlwelten

Seit Jahrzehnten zählt die Marke Bruck zu den sattelfesten Akteuren im Beleuchtungssegment. Das ist der Produktphilosophie zu verdanken: Stets möchte Bruck mit seinen Leuchten dafür sorgen, dass man sich in einem Raum wohlfühlt. Das spricht für differenzierte Gestaltungsideen, die auf verschiedene Lebenssituationen eingehen. Passend dazu bietet Bruck mit Duolare ein Schienensystem an, um die Planung umfangreicher Konzepte zu erleichtern. Wer formschöne Einzelleuchten bevorzugt, wird im Markenportfolio ebenfalls fündig. Entdecken Sie im Onlineshop von Leuchtenland.com eine überzeugende Auswahl!

Bruck-Leuchten: Premiumprodukte aus NRW

Technische Leuchtenkollektionen wie das Bruck-Schienensystem spielten dabei eine wesentliche Rolle. Gleiches gilt für den hohen Qualitätsanspruch, zu dem sich Bruck bei seinen Leuchten bekennt. Er bezieht sich auf die hochwertigen Werkstoffe ebenso wie auf die präzise Fertigung und brillante Lichttechnik. Raffinierte Diskretion ist typisch für den gehobenen Designstil. Die Entwicklung sämtlicher Produkte erfolgt am Hauptsitz in Herne.

Dank der Premiumqualität schenken nicht nur wählerische Innenarchitekten, Lichtplaner und Interieurdesigner der Marke viel Beachtung – regelmäßig überzeugt Bruck mit seinen Leuchten die Jurys bei namhaften Wettbewerben. Zu den Siegern beim German Design Award 2019 zählten beispielsweise die Pendelleuchten Blop und Tubus Down. Der ausgeklügelt designte und enorm flache Deckenaufbaustrahler Euclid gehörte 2020 zu den ausgezeichneten Lichtwerkzeugen.

Leuchten von Bruck als Wegbereiter fürs Wohlfühlambiente

Spielt das Wetter mit, liefert der blaue Himmel draußen gestreute und weich anmutende Helligkeit. Belebt wird das Flair tagsüber durch die gerichteten Strahlen des Sonnenlichts. Nachts durchbrechen Sterne stimmungsvoll die Dunkelheit. Die Leuchtkraft der Himmelskörper verstärkt beispielsweise das flackernde Lagerfeuer. Die skizzierten Naturszenarien kurbeln die gute Laune an. Sie sind das ideale Vorbild, an dem sich Bruck bei seinen Leuchten orientiert. Die Aufgabe der Produkte ist es, tagsüber die Sonne ins Haus zu holen und abends für Behaglichkeit zu sorgen.

Fühlen sich Menschen spontan in einem Gebäude wohl, wird das Konzept den drei skizzierten Lichtkomponenten der Natur gerecht. Den Profis wie auch den Laien gibt Bruck verschiedene Lampen an die Hand, damit diese Mission gelingt. Für das grundlegende Raumlicht sind Instrumente mit diffuser Lichtverteilung gedacht. Die stabförmige Deckenleuchte Asta ist hierfür ein gelungenes Exempel. Spots wie der flexibel justierbare Cranny bieten sich fürs Zonenlicht an – dem Äquivalent zu den pointierten Sonnenstrahlen. Das behagliche Stimmungslicht lässt sich mit der dekorativen Aufwertung der Architektur verknüpfen, wenn man Wände mit den Bruck-Leuchten Scobo inszeniert.

Bruck-Schienensystem für die differenzierte Lichtgestaltung

Die Wohlfühlphilosophie der westfälischen Beleuchtungsmarke spricht für zahlreiche Lichtquellen, die sich gleichmäßig im Raum verteilen. Grundsätzlich ist es möglich, dafür klassische Einzellampen zu verwenden. Der Installationsaufwand ist wegen der benötigten Stromanschlüsse bei dieser Lösung aber meist hoch. Als praktischere Alternative hat Bruck das Modell Duolare entwickelt. Die Basis bildet eine 230-V-Stromschiene. Sie kommt ohne Transformator aus und verblüfft mit ihrer kompakten Statur. Die technische Grundkomponente des Lichtsystems entzieht sich dadurch der Aufmerksamkeit.

Das Schienensystem von Bruck erleichtert nicht nur die Realisierung ausdifferenzierter Beleuchtungsideen. Da es zweiphasig konzipiert ist, lassen sich bis zu drei Lichtstimmungen entwerfen und getrennt voneinander schalten. So ergibt sich in jeder Situation die gewünschte Atmosphäre. Zur Produktserie gehört praktisches Zubehör wie Verbinder oder Adapter. Außerdem bietet Bruck für das Duolare-System facettenreiche Leuchtengattungen wie Strahler und Pendelmodelle an.

Bruck: Leuchten für die klassische Installation

Das Portfolio des Herstellers verführt dazu, mit einer schienengeführten Grundausstattung zu liebäugeln. Systemleuchten haben trotzdem nicht überall die Nase vorn. Deshalb entwirft Bruck auch Leuchten für die konventionelle Einzelinstallation. Im Onlineshop entdecken Sie zum Beispiel hochmoderne Solisten wie die Wandlampe Ledra mit Flexarm.

Beim Stöbern erschließt sich die Markenstrategie, ein Leuchtendesign auf verschiedene Modelle zu übertragen. Die Bruck Silva gibt es für die Einzelmontage und als Systemlampe. Gleiches gilt für andere Kollektionen. So spricht das erfahrene Unternehmen nicht nur diverse Zielgruppen an, es ist zudem möglich, einem Design von Bruck beim Schienensystem und ergänzenden Lichtinstrumenten treu zu bleiben. Das kommt der stimmigen Raumgestaltung zugute.

Designserien von Bruck: Silva, Cantara und Euclid

Zweifelsohne rückt Bruck bei Lampen die wohltuende Lichtwirkung in den Mittelpunkt. Die Fokussierung steht dem Sinn für Ästhetik aber keinesfalls im Weg. Typisch für das Werksdesign ist ein zurückhaltender Stil. Das spiegelt sich in der Beschränkung aufs Wesentliche und der geometrisch klaren Formensprache wider. Einen edlen Touch verleiht Bruck den Leuchten durch die präzise Verarbeitung und das hochwertige Material.

Zum minimalistischen Tenor gesellt sich eine Prise Raffinesse, die das Auge verwöhnt. Dafür genügen dem Leuchtenhersteller feine Details. Das erschließt sich beim Zoom auf die Designvarianten der kelchförmigen Bruck Silva. Ihr Purismus verstärkt sich mit einem mattierten Lampenschirm in Weiß. Ein Hauch von Glamour entfaltet sich mit einer hochglänzenden Oberfläche in Schwarz und Innenseite im Goldton. Lebendigkeit verleiht Bruck der Silva durch den Einsatz von dichroitischem Glas. Dieser mehrfarbige Effektwerkstoff verändert sein Antlitz abhängig von Betrachtungswinkel oder Lichtintensität.

Zeitgemäße Technik: die Leuchten von Bruck

Die klassischen Produktserien der Marke bleiben im Rennen, weil sie für Retrofits geeignet sind. Inzwischen bevorzugt Bruck bei den Lampen jedoch Entwürfe mit langlebigen LED. Sie sind fest verbaut, können gegebenenfalls aber werkseitig ausgetauscht werden. Die Sonne gibt Farben lebendig wieder. An dieses natürliche Optimum reichen die Platinen mit einem CRI-Wert von 90 oder mehr heran, die Bruck bei seinen Leuchten einsetzt.

Die Ergebnisse aktueller Studien offenbaren, dass die meisten Menschen ähnliche Vorlieben haben. Sie wünschen sich das Licht, das passend zur Tageszeit natürlich erscheint. Mittags kurbelt intensive Helligkeit mit einem höheren Blaulichtanteil die Motivation an. Am Spätnachmittag sehnt man sich nach einer gedämpften Beleuchtung, die der Dämmerung entspricht. Im Verlauf des Abends nimmt die Sehnsucht nach einem gemütlichen Stimmungslicht zu, das dem Schein der Kerze ähnelt.

Derartige Forschungsergebnisse berücksichtigt Bruck bei den Leuchten. Eingeschaltet werden die elektrischen Lichtquellen in der Wohnwelt meist früh morgens oder abends. Das erklärt, warum die warme Lichtfarbe 2.700 Kelvin beliebt ist. Auf sie setzt der Leuchtenprofi bei den Standardausführungen. Ein Teil des Sortiments ist alternativ mit 3.000 Kelvin erhältlich. Die LED mit Dim2Warm-Technologie ermöglichen ein flexibles Anpassen der Lichtwirkung. Durch das Casambi-Modul lassen sich Lampen bequem per Bluetooth steuern und in die Smart Home-Infrastruktur integrieren. Beide technischen Features lassen sich bei einigen Designlinien optional ergänzen. Manchmal stattet Bruck die Leuchten damit seriell aus. Das trifft beispielsweise auf die preisgekrönte Variante der Blop Hängeleuchte zu.

Bruck-Lampen online kaufen bei Leuchtenland.com

Die Produktlinien aus dem Ruhrgebiet passen exzellent zu unserer qualitätsbetonten Philosophie. Sie entdecken deshalb einige Leuchten von Bruck sowie Zubehör im Onlineshop von Leuchtenland.com. Wenn Sie das Schienensystem Bruck Duolare mit einer Alternative vergleichen möchten, lohnt sich ein Blick auf die technischen Beleuchtungsserien von Oligo. Nehmen Sie mit unserem Team Kontakt auf, falls Fragen auftauchen. Hierfür bietet sich eine E-Mail ebenso an wie ein Telefongespräch oder der Live-Chat. Wir freuen uns außerdem über Ihren Besuch in unseren Filialen!

Bruck

Bruck: Leuchten für Wohlfühlwelten Seit Jahrzehnten zählt die Marke Bruck zu den sattelfesten Akteuren im Beleuchtungssegment. Das ist der Produktphilosophie zu verdanken: Stets möchte Bruck... mehr erfahren »
Fenster schließen
Bruck

Bruck: Leuchten für Wohlfühlwelten

Seit Jahrzehnten zählt die Marke Bruck zu den sattelfesten Akteuren im Beleuchtungssegment. Das ist der Produktphilosophie zu verdanken: Stets möchte Bruck mit seinen Leuchten dafür sorgen, dass man sich in einem Raum wohlfühlt. Das spricht für differenzierte Gestaltungsideen, die auf verschiedene Lebenssituationen eingehen. Passend dazu bietet Bruck mit Duolare ein Schienensystem an, um die Planung umfangreicher Konzepte zu erleichtern. Wer formschöne Einzelleuchten bevorzugt, wird im Markenportfolio ebenfalls fündig. Entdecken Sie im Onlineshop von Leuchtenland.com eine überzeugende Auswahl!

Bruck-Leuchten: Premiumprodukte aus NRW

Technische Leuchtenkollektionen wie das Bruck-Schienensystem spielten dabei eine wesentliche Rolle. Gleiches gilt für den hohen Qualitätsanspruch, zu dem sich Bruck bei seinen Leuchten bekennt. Er bezieht sich auf die hochwertigen Werkstoffe ebenso wie auf die präzise Fertigung und brillante Lichttechnik. Raffinierte Diskretion ist typisch für den gehobenen Designstil. Die Entwicklung sämtlicher Produkte erfolgt am Hauptsitz in Herne.

Dank der Premiumqualität schenken nicht nur wählerische Innenarchitekten, Lichtplaner und Interieurdesigner der Marke viel Beachtung – regelmäßig überzeugt Bruck mit seinen Leuchten die Jurys bei namhaften Wettbewerben. Zu den Siegern beim German Design Award 2019 zählten beispielsweise die Pendelleuchten Blop und Tubus Down. Der ausgeklügelt designte und enorm flache Deckenaufbaustrahler Euclid gehörte 2020 zu den ausgezeichneten Lichtwerkzeugen.

Leuchten von Bruck als Wegbereiter fürs Wohlfühlambiente

Spielt das Wetter mit, liefert der blaue Himmel draußen gestreute und weich anmutende Helligkeit. Belebt wird das Flair tagsüber durch die gerichteten Strahlen des Sonnenlichts. Nachts durchbrechen Sterne stimmungsvoll die Dunkelheit. Die Leuchtkraft der Himmelskörper verstärkt beispielsweise das flackernde Lagerfeuer. Die skizzierten Naturszenarien kurbeln die gute Laune an. Sie sind das ideale Vorbild, an dem sich Bruck bei seinen Leuchten orientiert. Die Aufgabe der Produkte ist es, tagsüber die Sonne ins Haus zu holen und abends für Behaglichkeit zu sorgen.

Fühlen sich Menschen spontan in einem Gebäude wohl, wird das Konzept den drei skizzierten Lichtkomponenten der Natur gerecht. Den Profis wie auch den Laien gibt Bruck verschiedene Lampen an die Hand, damit diese Mission gelingt. Für das grundlegende Raumlicht sind Instrumente mit diffuser Lichtverteilung gedacht. Die stabförmige Deckenleuchte Asta ist hierfür ein gelungenes Exempel. Spots wie der flexibel justierbare Cranny bieten sich fürs Zonenlicht an – dem Äquivalent zu den pointierten Sonnenstrahlen. Das behagliche Stimmungslicht lässt sich mit der dekorativen Aufwertung der Architektur verknüpfen, wenn man Wände mit den Bruck-Leuchten Scobo inszeniert.

Bruck-Schienensystem für die differenzierte Lichtgestaltung

Die Wohlfühlphilosophie der westfälischen Beleuchtungsmarke spricht für zahlreiche Lichtquellen, die sich gleichmäßig im Raum verteilen. Grundsätzlich ist es möglich, dafür klassische Einzellampen zu verwenden. Der Installationsaufwand ist wegen der benötigten Stromanschlüsse bei dieser Lösung aber meist hoch. Als praktischere Alternative hat Bruck das Modell Duolare entwickelt. Die Basis bildet eine 230-V-Stromschiene. Sie kommt ohne Transformator aus und verblüfft mit ihrer kompakten Statur. Die technische Grundkomponente des Lichtsystems entzieht sich dadurch der Aufmerksamkeit.

Das Schienensystem von Bruck erleichtert nicht nur die Realisierung ausdifferenzierter Beleuchtungsideen. Da es zweiphasig konzipiert ist, lassen sich bis zu drei Lichtstimmungen entwerfen und getrennt voneinander schalten. So ergibt sich in jeder Situation die gewünschte Atmosphäre. Zur Produktserie gehört praktisches Zubehör wie Verbinder oder Adapter. Außerdem bietet Bruck für das Duolare-System facettenreiche Leuchtengattungen wie Strahler und Pendelmodelle an.

Bruck: Leuchten für die klassische Installation

Das Portfolio des Herstellers verführt dazu, mit einer schienengeführten Grundausstattung zu liebäugeln. Systemleuchten haben trotzdem nicht überall die Nase vorn. Deshalb entwirft Bruck auch Leuchten für die konventionelle Einzelinstallation. Im Onlineshop entdecken Sie zum Beispiel hochmoderne Solisten wie die Wandlampe Ledra mit Flexarm.

Beim Stöbern erschließt sich die Markenstrategie, ein Leuchtendesign auf verschiedene Modelle zu übertragen. Die Bruck Silva gibt es für die Einzelmontage und als Systemlampe. Gleiches gilt für andere Kollektionen. So spricht das erfahrene Unternehmen nicht nur diverse Zielgruppen an, es ist zudem möglich, einem Design von Bruck beim Schienensystem und ergänzenden Lichtinstrumenten treu zu bleiben. Das kommt der stimmigen Raumgestaltung zugute.

Designserien von Bruck: Silva, Cantara und Euclid

Zweifelsohne rückt Bruck bei Lampen die wohltuende Lichtwirkung in den Mittelpunkt. Die Fokussierung steht dem Sinn für Ästhetik aber keinesfalls im Weg. Typisch für das Werksdesign ist ein zurückhaltender Stil. Das spiegelt sich in der Beschränkung aufs Wesentliche und der geometrisch klaren Formensprache wider. Einen edlen Touch verleiht Bruck den Leuchten durch die präzise Verarbeitung und das hochwertige Material.

Zum minimalistischen Tenor gesellt sich eine Prise Raffinesse, die das Auge verwöhnt. Dafür genügen dem Leuchtenhersteller feine Details. Das erschließt sich beim Zoom auf die Designvarianten der kelchförmigen Bruck Silva. Ihr Purismus verstärkt sich mit einem mattierten Lampenschirm in Weiß. Ein Hauch von Glamour entfaltet sich mit einer hochglänzenden Oberfläche in Schwarz und Innenseite im Goldton. Lebendigkeit verleiht Bruck der Silva durch den Einsatz von dichroitischem Glas. Dieser mehrfarbige Effektwerkstoff verändert sein Antlitz abhängig von Betrachtungswinkel oder Lichtintensität.

Zeitgemäße Technik: die Leuchten von Bruck

Die klassischen Produktserien der Marke bleiben im Rennen, weil sie für Retrofits geeignet sind. Inzwischen bevorzugt Bruck bei den Lampen jedoch Entwürfe mit langlebigen LED. Sie sind fest verbaut, können gegebenenfalls aber werkseitig ausgetauscht werden. Die Sonne gibt Farben lebendig wieder. An dieses natürliche Optimum reichen die Platinen mit einem CRI-Wert von 90 oder mehr heran, die Bruck bei seinen Leuchten einsetzt.

Die Ergebnisse aktueller Studien offenbaren, dass die meisten Menschen ähnliche Vorlieben haben. Sie wünschen sich das Licht, das passend zur Tageszeit natürlich erscheint. Mittags kurbelt intensive Helligkeit mit einem höheren Blaulichtanteil die Motivation an. Am Spätnachmittag sehnt man sich nach einer gedämpften Beleuchtung, die der Dämmerung entspricht. Im Verlauf des Abends nimmt die Sehnsucht nach einem gemütlichen Stimmungslicht zu, das dem Schein der Kerze ähnelt.

Derartige Forschungsergebnisse berücksichtigt Bruck bei den Leuchten. Eingeschaltet werden die elektrischen Lichtquellen in der Wohnwelt meist früh morgens oder abends. Das erklärt, warum die warme Lichtfarbe 2.700 Kelvin beliebt ist. Auf sie setzt der Leuchtenprofi bei den Standardausführungen. Ein Teil des Sortiments ist alternativ mit 3.000 Kelvin erhältlich. Die LED mit Dim2Warm-Technologie ermöglichen ein flexibles Anpassen der Lichtwirkung. Durch das Casambi-Modul lassen sich Lampen bequem per Bluetooth steuern und in die Smart Home-Infrastruktur integrieren. Beide technischen Features lassen sich bei einigen Designlinien optional ergänzen. Manchmal stattet Bruck die Leuchten damit seriell aus. Das trifft beispielsweise auf die preisgekrönte Variante der Blop Hängeleuchte zu.

Bruck-Lampen online kaufen bei Leuchtenland.com

Die Produktlinien aus dem Ruhrgebiet passen exzellent zu unserer qualitätsbetonten Philosophie. Sie entdecken deshalb einige Leuchten von Bruck sowie Zubehör im Onlineshop von Leuchtenland.com. Wenn Sie das Schienensystem Bruck Duolare mit einer Alternative vergleichen möchten, lohnt sich ein Blick auf die technischen Beleuchtungsserien von Oligo. Nehmen Sie mit unserem Team Kontakt auf, falls Fragen auftauchen. Hierfür bietet sich eine E-Mail ebenso an wie ein Telefongespräch oder der Live-Chat. Wir freuen uns außerdem über Ihren Besuch in unseren Filialen!

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
von bis
  •  
  •  
1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Bruck Duolare Fair Spot Chrom
Bruck Duolare Fair Spot
125,74 €
Bruck Blop Folie weichzeichner
Bruck Blop Folie
9,65 €
SALE
SALE
Bruck Duolare Silva Down Ø: 11 cm Pendelleuchte Fassung: Chrom matt, Glas creme
Bruck Duolare Silva Down Ø: 11 cm Pendelleuchte...
249,55 €
243,00 €
SALE
SALE
SALE
Bruck Silva Down 85 Stecker- / Pendelleuchte für Steckkontaktsystem, Chrom - Glas klar
Bruck Silva Down 85 Stecker- / Pendelleuchte für...
193,98 €
179,00 €
Bruck Euclid Pendelleuchte, Chrom
Bruck Euclid S Pendelleuchte
ab 340,20 €
Bruck Ledra Wandleuchte, chrom
Bruck Ledra Wandleuchte
ab 213,47 €
Bruck Star Down Pendelleuchte, chrom-matt
Bruck Star Down Pendelleuchte
ab 340,20 €
Bruck Duolare Jack Canto Down Pendel, Chrom - Glas klar
Bruck Duolare Jack Canto Down Pendel
ab 330,45 €
1 von 3

Bruck: Leuchten für Wohlfühlwelten

Seit Jahrzehnten zählt die Marke Bruck zu den sattelfesten Akteuren im Beleuchtungssegment. Das ist der Produktphilosophie zu verdanken: Stets möchte Bruck mit seinen Leuchten dafür sorgen, dass man sich in einem Raum wohlfühlt. Das spricht für differenzierte Gestaltungsideen, die auf verschiedene Lebenssituationen eingehen. Passend dazu bietet Bruck mit Duolare ein Schienensystem an, um die Planung umfangreicher Konzepte zu erleichtern. Wer formschöne Einzelleuchten bevorzugt, wird im Markenportfolio ebenfalls fündig. Entdecken Sie im Onlineshop von Leuchtenland.com eine überzeugende Auswahl!

Bruck-Leuchten: Premiumprodukte aus NRW

Technische Leuchtenkollektionen wie das Bruck-Schienensystem spielten dabei eine wesentliche Rolle. Gleiches gilt für den hohen Qualitätsanspruch, zu dem sich Bruck bei seinen Leuchten bekennt. Er bezieht sich auf die hochwertigen Werkstoffe ebenso wie auf die präzise Fertigung und brillante Lichttechnik. Raffinierte Diskretion ist typisch für den gehobenen Designstil. Die Entwicklung sämtlicher Produkte erfolgt am Hauptsitz in Herne.

Dank der Premiumqualität schenken nicht nur wählerische Innenarchitekten, Lichtplaner und Interieurdesigner der Marke viel Beachtung – regelmäßig überzeugt Bruck mit seinen Leuchten die Jurys bei namhaften Wettbewerben. Zu den Siegern beim German Design Award 2019 zählten beispielsweise die Pendelleuchten Blop und Tubus Down. Der ausgeklügelt designte und enorm flache Deckenaufbaustrahler Euclid gehörte 2020 zu den ausgezeichneten Lichtwerkzeugen.

Leuchten von Bruck als Wegbereiter fürs Wohlfühlambiente

Spielt das Wetter mit, liefert der blaue Himmel draußen gestreute und weich anmutende Helligkeit. Belebt wird das Flair tagsüber durch die gerichteten Strahlen des Sonnenlichts. Nachts durchbrechen Sterne stimmungsvoll die Dunkelheit. Die Leuchtkraft der Himmelskörper verstärkt beispielsweise das flackernde Lagerfeuer. Die skizzierten Naturszenarien kurbeln die gute Laune an. Sie sind das ideale Vorbild, an dem sich Bruck bei seinen Leuchten orientiert. Die Aufgabe der Produkte ist es, tagsüber die Sonne ins Haus zu holen und abends für Behaglichkeit zu sorgen.

Fühlen sich Menschen spontan in einem Gebäude wohl, wird das Konzept den drei skizzierten Lichtkomponenten der Natur gerecht. Den Profis wie auch den Laien gibt Bruck verschiedene Lampen an die Hand, damit diese Mission gelingt. Für das grundlegende Raumlicht sind Instrumente mit diffuser Lichtverteilung gedacht. Die stabförmige Deckenleuchte Asta ist hierfür ein gelungenes Exempel. Spots wie der flexibel justierbare Cranny bieten sich fürs Zonenlicht an – dem Äquivalent zu den pointierten Sonnenstrahlen. Das behagliche Stimmungslicht lässt sich mit der dekorativen Aufwertung der Architektur verknüpfen, wenn man Wände mit den Bruck-Leuchten Scobo inszeniert.

Bruck-Schienensystem für die differenzierte Lichtgestaltung

Die Wohlfühlphilosophie der westfälischen Beleuchtungsmarke spricht für zahlreiche Lichtquellen, die sich gleichmäßig im Raum verteilen. Grundsätzlich ist es möglich, dafür klassische Einzellampen zu verwenden. Der Installationsaufwand ist wegen der benötigten Stromanschlüsse bei dieser Lösung aber meist hoch. Als praktischere Alternative hat Bruck das Modell Duolare entwickelt. Die Basis bildet eine 230-V-Stromschiene. Sie kommt ohne Transformator aus und verblüfft mit ihrer kompakten Statur. Die technische Grundkomponente des Lichtsystems entzieht sich dadurch der Aufmerksamkeit.

Das Schienensystem von Bruck erleichtert nicht nur die Realisierung ausdifferenzierter Beleuchtungsideen. Da es zweiphasig konzipiert ist, lassen sich bis zu drei Lichtstimmungen entwerfen und getrennt voneinander schalten. So ergibt sich in jeder Situation die gewünschte Atmosphäre. Zur Produktserie gehört praktisches Zubehör wie Verbinder oder Adapter. Außerdem bietet Bruck für das Duolare-System facettenreiche Leuchtengattungen wie Strahler und Pendelmodelle an.

Bruck: Leuchten für die klassische Installation

Das Portfolio des Herstellers verführt dazu, mit einer schienengeführten Grundausstattung zu liebäugeln. Systemleuchten haben trotzdem nicht überall die Nase vorn. Deshalb entwirft Bruck auch Leuchten für die konventionelle Einzelinstallation. Im Onlineshop entdecken Sie zum Beispiel hochmoderne Solisten wie die Wandlampe Ledra mit Flexarm.

Beim Stöbern erschließt sich die Markenstrategie, ein Leuchtendesign auf verschiedene Modelle zu übertragen. Die Bruck Silva gibt es für die Einzelmontage und als Systemlampe. Gleiches gilt für andere Kollektionen. So spricht das erfahrene Unternehmen nicht nur diverse Zielgruppen an, es ist zudem möglich, einem Design von Bruck beim Schienensystem und ergänzenden Lichtinstrumenten treu zu bleiben. Das kommt der stimmigen Raumgestaltung zugute.

Designserien von Bruck: Silva, Cantara und Euclid

Zweifelsohne rückt Bruck bei Lampen die wohltuende Lichtwirkung in den Mittelpunkt. Die Fokussierung steht dem Sinn für Ästhetik aber keinesfalls im Weg. Typisch für das Werksdesign ist ein zurückhaltender Stil. Das spiegelt sich in der Beschränkung aufs Wesentliche und der geometrisch klaren Formensprache wider. Einen edlen Touch verleiht Bruck den Leuchten durch die präzise Verarbeitung und das hochwertige Material.

Zum minimalistischen Tenor gesellt sich eine Prise Raffinesse, die das Auge verwöhnt. Dafür genügen dem Leuchtenhersteller feine Details. Das erschließt sich beim Zoom auf die Designvarianten der kelchförmigen Bruck Silva. Ihr Purismus verstärkt sich mit einem mattierten Lampenschirm in Weiß. Ein Hauch von Glamour entfaltet sich mit einer hochglänzenden Oberfläche in Schwarz und Innenseite im Goldton. Lebendigkeit verleiht Bruck der Silva durch den Einsatz von dichroitischem Glas. Dieser mehrfarbige Effektwerkstoff verändert sein Antlitz abhängig von Betrachtungswinkel oder Lichtintensität.

Zeitgemäße Technik: die Leuchten von Bruck

Die klassischen Produktserien der Marke bleiben im Rennen, weil sie für Retrofits geeignet sind. Inzwischen bevorzugt Bruck bei den Lampen jedoch Entwürfe mit langlebigen LED. Sie sind fest verbaut, können gegebenenfalls aber werkseitig ausgetauscht werden. Die Sonne gibt Farben lebendig wieder. An dieses natürliche Optimum reichen die Platinen mit einem CRI-Wert von 90 oder mehr heran, die Bruck bei seinen Leuchten einsetzt.

Die Ergebnisse aktueller Studien offenbaren, dass die meisten Menschen ähnliche Vorlieben haben. Sie wünschen sich das Licht, das passend zur Tageszeit natürlich erscheint. Mittags kurbelt intensive Helligkeit mit einem höheren Blaulichtanteil die Motivation an. Am Spätnachmittag sehnt man sich nach einer gedämpften Beleuchtung, die der Dämmerung entspricht. Im Verlauf des Abends nimmt die Sehnsucht nach einem gemütlichen Stimmungslicht zu, das dem Schein der Kerze ähnelt.

Derartige Forschungsergebnisse berücksichtigt Bruck bei den Leuchten. Eingeschaltet werden die elektrischen Lichtquellen in der Wohnwelt meist früh morgens oder abends. Das erklärt, warum die warme Lichtfarbe 2.700 Kelvin beliebt ist. Auf sie setzt der Leuchtenprofi bei den Standardausführungen. Ein Teil des Sortiments ist alternativ mit 3.000 Kelvin erhältlich. Die LED mit Dim2Warm-Technologie ermöglichen ein flexibles Anpassen der Lichtwirkung. Durch das Casambi-Modul lassen sich Lampen bequem per Bluetooth steuern und in die Smart Home-Infrastruktur integrieren. Beide technischen Features lassen sich bei einigen Designlinien optional ergänzen. Manchmal stattet Bruck die Leuchten damit seriell aus. Das trifft beispielsweise auf die preisgekrönte Variante der Blop Hängeleuchte zu.

Bruck-Lampen online kaufen bei Leuchtenland.com

Die Produktlinien aus dem Ruhrgebiet passen exzellent zu unserer qualitätsbetonten Philosophie. Sie entdecken deshalb einige Leuchten von Bruck sowie Zubehör im Onlineshop von Leuchtenland.com. Wenn Sie das Schienensystem Bruck Duolare mit einer Alternative vergleichen möchten, lohnt sich ein Blick auf die technischen Beleuchtungsserien von Oligo. Nehmen Sie mit unserem Team Kontakt auf, falls Fragen auftauchen. Hierfür bietet sich eine E-Mail ebenso an wie ein Telefongespräch oder der Live-Chat. Wir freuen uns außerdem über Ihren Besuch in unseren Filialen!

nach oben