Elstead Lighting Kichler Suri

Elstead Lighting und Kichler: Suri Outdoor-Leuchten Als Lizenzprodukt präsentiert Elstead Lighting von Kichler die Suri-Kollektion. Die Außenleuchten aus den USA schmeicheln dem Auge mit einem... mehr erfahren »
Fenster schließen
Elstead Lighting Kichler Suri

Elstead Lighting und Kichler: Suri Outdoor-Leuchten

Als Lizenzprodukt präsentiert Elstead Lighting von Kichler die Suri-Kollektion. Die Außenleuchten aus den USA schmeicheln dem Auge mit einem maritimen Industriestil, der nostalgisch akzentuiert ist. Wenn Sie eine ausgesprochen robuste Kollektion suchen, ist die Suri in unserem Shop eine gute Wahl. Kichler hat die Lampen so konzipiert, dass sie der Witterung an den US-Küsten standhalten.

Effektvolles Industriedesign von Elstead Lighting und Kichler: Suri-Außenkollektion

Das Leuchtensortiment der namhaften Marke mit Sitz in Großbritannien ist bemerkenswert breit gefächert. Wer durch das Sortiment stöbert, bemerkt aber einen Schwerpunkt auf Kollektionen mit einem Hauch Tradition. Passend dazu nahm Elstead Lighting von Kichler die Suri-Kollektion ins Programm auf. Solide ist die käfigartige Metallhalterung ausgeführt. Sie hält und schützt nicht nur den Glasschirm, sondern prägt auch die Leuchtenästhetik.

Unverkennbar wählt Kichler für die Leuchten einen rustikalen Industrial Look mit nostalgischem Twist. Den Aspekt betont das Glasdesign mit Blaseneinschlüssen. Gleichzeitig bleiben die traditionellen Elemente wohldosiert, damit die Außenleuchten mit verschiedensten Baustilen und Gestaltungsideen der Gegenwart harmonieren. Zeitlos schick erscheint der Kontrast zwischen Klarglas und der Aluminiumveredelung im strukturierten Schwarz.

Charmant und funktional: Kollektion Suri in unserem Shop

Die Leuchten mit industriellem Charisma sind für die effektvolle und stilbewusste Außenbeleuchtung gedacht, zum Beispiel auf der Terrasse. Dementsprechend wählte Kichler bei den Lampen die Schutzart IP44, die vor Spritzwasser aus allen Richtungen schützt. Der Schirm aus Klarglas mit Blasendekor sorgt für eine gestreute und direkte Lichtverteilung.

Unkompliziert ist die lichttechnische Lösung mit einer E27-Fassung, die man bedarfsgerecht bestückt. Zugunsten der Energieeffizienz empfehlen Elstead Lighting und Kichler für die Suri LED-Retrofits. Zur üblichen Nutzung passt eine Lichtleistung, die der 40-Watt-Glühbirne entspricht. Das Lampendesign unterstreichen Leuchtmittel, deren Form und Lichtbild nostalgisch anmuten.

Für die stimmige Außengestaltung präsentiert Elstead Lighting eine Deckenleuchte und passende Modelle für die Wandmontage. Wer sich einen ausdrucksstarken Blickfang im Industriestil wünscht, tendiert zur großen Version der Wandleuchte. Sie springt mit einer Höhe von fast 40 cm und einem Durchmesser von rund 23 cm sofort ins Auge.

Robuste Lichtblicke von Elstead Lighting und Kichler – Suri-Außenlampen

Die USA beeindrucken mit mehr als 200.000 Küstenkilometern. Dort ist auch der Sitz des Unternehmens Kichler, das die Leuchten entwickelte. Die Nähe zum Meer beschert idyllische Panoramen und vielseitige Freizeitmöglichkeiten. Wer sich über diese Wohnlage freut, muss bei der Außenbeleuchtung jedoch besondere Umwelteinflüsse bedenken. Auf das Material wirken stürmische Winde ebenso ein wie Luft und Feuchtigkeit mit hohem Salzgehalt. Prägt die Sonne das Wetter, gesellen sich intensive UV-Strahlen hinzu.

Dafür ist die Suri in unserem Shop gerüstet. Sie wird aus hochwertigem Aluminium gefertigt, das mit der geeigneten Stärke aufwartet. Eine strukturierte Beschichtung forciert die Wetterbeständigkeit des Materials. Der Metallkäfig passt nicht nur zum Industriedesign mit nautischem Touch, sondern legt sich auch schützend um den Glasschirm.

Wegen der robusten Konzeption ordnet Elstead Lighting die Kichler Suri-Serie der Coastal Collection zu. Mit der Produktkategorie geht die britische Marke auf die speziellen Bedürfnisse bei der küstennahen Outdoorbeleuchtung ein. Selbstverständlich offenbaren sich die Vorzüge des Lichtdesigns auch andernorts. Das gilt für die solide Fertigung genauso wie für die Ästhetik mit maritimen Anklängen.

Lizenzprojekt von Elstead Lighting: Kichler Suri-Designlinie

Seit den 1960er-Jahren widmet sich Elstead Lighting der Mission, qualitätvolle Beleuchtungsideen mit ansprechendem Design anzubieten. Beheimatet ist das namhafte Unternehmen in der britischen Grafschaft Hampshire. Zunächst fokussierte sich die Geschäftstätigkeit auf die Entwicklung und Fertigung eigener Kollektionen. Inzwischen erweitern ausgewählte Beleuchtungsprodukte von renommierten US-Marken das Repertoire.

Dafür werden die Entwürfe passend zu den europäischen Sicherheits- und Technikstandards überarbeitet. So ermöglicht Elstead Lighting, die Kichler Suri-Kollektion jenseits der USA bei der Lichtgestaltung ins Spiel zu bringen. Der britische Lizenznehmer vertreibt weitere Außenkollektionen der nordamerikanischen Traditionsmarke. Für Ihre Projekte im Freien entdecken Sie neben der Suri im Shop zum Beispiel die Nostalgiekollektionen Royal Marine, Ashland Bay und Halleron.

Kichler: Leuchten aus Nordamerika für die distinktive Raumgestaltung

Für Outdoor-Lichtprojekte bietet Elstead Lighting von Kichler die Suri-Serie und weitere attraktive Kollektionen an. Die Kooperation beschränkt sich aber keineswegs auf Beleuchtungsserien für den Außenbereich: In puncto Designideen im Industrial Style oder Vintage-Look gleicht die nordamerikanische Marke einem Geheimtipp. Das offenbart sich beim Rendezvous mit der originellen Leuchtenserie Brinley, deren Glasschirme wie Einmachgläser gestaltet sind. Betonter Minimalismus avanciert bei der Designlinie Imahn zum Blickfang, die beispielsweise dem trendbewusst eingerichteten Loft gut steht.

Wer Interieur glamourös signieren möchte, trifft mit der Serie Crystal Skye ins Schwarze. Das glanzvolle Lichtdesign mit Chrom und Kristallprismen vereint sich überraschend mit der Schutzart IP44. Vorprogrammiert sind dadurch unkonventionelle Einrichtungsideen für das Badezimmer. Falls der Wohnraum im Sommer eine frische Brise verträgt, sind von Kichler die Lampen mit Ventilator interessant.

Feiss, Henkley und Kichler: Lampen aus den USA von Elstead Lighting

Die Außenleuchten im nautischen Look verdeutlichen, dass vom lizenzierten Vertrieb alle Seiten profitieren: Die überarbeiteten Kollektionen erweitern die Produktvielfalt von Elstead Lighting. Kichler kann die Suri Outdoor-Serie in Europa vermarkten. Designfans freuen sich über Beleuchtungsideen aus Nordamerika, ohne dass die unterschiedlichen Technikstandards ein Problem bereiten.

Die Zusammenarbeit mit US-Marken startete Elstead Lighting im Jahr 2012. Seitdem entdeckt man im Portfolio des britischen Unternehmens ausgewählte Produktserien von Muray Feiss. Vor einigen Jahrzehnten gründete der US-Amerikaner eine Firma, um entzückende Leuchten aus Porzellan mit handgearbeiteten Schirmen zu vermarkten. Der Erfolg sprach dafür, das Sortiment zu erweitern. Heutzutage wird die Marke in den USA für ein Lichtdesign geschätzt, das qualitätvoll und dekorativ ist. Für Außenanlagen entdeckt man bei Feiss zum Beispiel Landhausleuchten, die detailverliebt sind und zeitgemäß wirken.

Das Traditionsunternehmen Hinkley wurde 1922 in Cleveland gegründet und zählt im nordamerikanischen Raum zu den Top-Adressen für die schicke Interpretation von Designklassikern. Markentypisch ist beispielsweise der aparte Chandon Kronleuchter mit geschliffenen Schirmen aus Kristallglas.

Im Jahr 2015 erhielt man die Lizenz von Kichler, um die Leuchten der 1938 gegründeten Marke im europäischen Raum zu vertreiben. Damit soll professionellen Lichtgestaltern und Hauseigentümern der Wunsch erfüllt werden, Lebensräume geschmackvoll und außergewöhnlich zu gestalten. Der Markenphilosophie entspricht das umfangreiche Sortiment, damit sich für jeden Geschmack etwas findet. Jenseits des Designs wird auf eine leicht verständliche Anwendung und gehobene Qualität Wert gelegt.

Fragen zu Elstead Lighting, Kichler oder den Suri-Leuchten? Wir beraten Sie gern!

Hinter unserem Onlineshop verbirgt sich ein etabliertes Fachgeschäft für außergewöhnliche Beleuchtungsideen mit Filialen in Gelsenkirchen und Lünen. Das spiegelt sich im kompetenten und freundlichen Kundenservice wider. Melden Sie sich, wenn Sie zu den Marken Elstead Lighting und Kichler oder zur Suri-Kollektion mehr Informationen wünschen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Elstead Lighting Kichler Suri

Elstead Lighting und Kichler: Suri Outdoor-Leuchten Als Lizenzprodukt präsentiert Elstead Lighting von Kichler die Suri-Kollektion. Die Außenleuchten aus den USA schmeicheln dem Auge mit einem... mehr erfahren »
Fenster schließen
Elstead Lighting Kichler Suri

Elstead Lighting und Kichler: Suri Outdoor-Leuchten

Als Lizenzprodukt präsentiert Elstead Lighting von Kichler die Suri-Kollektion. Die Außenleuchten aus den USA schmeicheln dem Auge mit einem maritimen Industriestil, der nostalgisch akzentuiert ist. Wenn Sie eine ausgesprochen robuste Kollektion suchen, ist die Suri in unserem Shop eine gute Wahl. Kichler hat die Lampen so konzipiert, dass sie der Witterung an den US-Küsten standhalten.

Effektvolles Industriedesign von Elstead Lighting und Kichler: Suri-Außenkollektion

Das Leuchtensortiment der namhaften Marke mit Sitz in Großbritannien ist bemerkenswert breit gefächert. Wer durch das Sortiment stöbert, bemerkt aber einen Schwerpunkt auf Kollektionen mit einem Hauch Tradition. Passend dazu nahm Elstead Lighting von Kichler die Suri-Kollektion ins Programm auf. Solide ist die käfigartige Metallhalterung ausgeführt. Sie hält und schützt nicht nur den Glasschirm, sondern prägt auch die Leuchtenästhetik.

Unverkennbar wählt Kichler für die Leuchten einen rustikalen Industrial Look mit nostalgischem Twist. Den Aspekt betont das Glasdesign mit Blaseneinschlüssen. Gleichzeitig bleiben die traditionellen Elemente wohldosiert, damit die Außenleuchten mit verschiedensten Baustilen und Gestaltungsideen der Gegenwart harmonieren. Zeitlos schick erscheint der Kontrast zwischen Klarglas und der Aluminiumveredelung im strukturierten Schwarz.

Charmant und funktional: Kollektion Suri in unserem Shop

Die Leuchten mit industriellem Charisma sind für die effektvolle und stilbewusste Außenbeleuchtung gedacht, zum Beispiel auf der Terrasse. Dementsprechend wählte Kichler bei den Lampen die Schutzart IP44, die vor Spritzwasser aus allen Richtungen schützt. Der Schirm aus Klarglas mit Blasendekor sorgt für eine gestreute und direkte Lichtverteilung.

Unkompliziert ist die lichttechnische Lösung mit einer E27-Fassung, die man bedarfsgerecht bestückt. Zugunsten der Energieeffizienz empfehlen Elstead Lighting und Kichler für die Suri LED-Retrofits. Zur üblichen Nutzung passt eine Lichtleistung, die der 40-Watt-Glühbirne entspricht. Das Lampendesign unterstreichen Leuchtmittel, deren Form und Lichtbild nostalgisch anmuten.

Für die stimmige Außengestaltung präsentiert Elstead Lighting eine Deckenleuchte und passende Modelle für die Wandmontage. Wer sich einen ausdrucksstarken Blickfang im Industriestil wünscht, tendiert zur großen Version der Wandleuchte. Sie springt mit einer Höhe von fast 40 cm und einem Durchmesser von rund 23 cm sofort ins Auge.

Robuste Lichtblicke von Elstead Lighting und Kichler – Suri-Außenlampen

Die USA beeindrucken mit mehr als 200.000 Küstenkilometern. Dort ist auch der Sitz des Unternehmens Kichler, das die Leuchten entwickelte. Die Nähe zum Meer beschert idyllische Panoramen und vielseitige Freizeitmöglichkeiten. Wer sich über diese Wohnlage freut, muss bei der Außenbeleuchtung jedoch besondere Umwelteinflüsse bedenken. Auf das Material wirken stürmische Winde ebenso ein wie Luft und Feuchtigkeit mit hohem Salzgehalt. Prägt die Sonne das Wetter, gesellen sich intensive UV-Strahlen hinzu.

Dafür ist die Suri in unserem Shop gerüstet. Sie wird aus hochwertigem Aluminium gefertigt, das mit der geeigneten Stärke aufwartet. Eine strukturierte Beschichtung forciert die Wetterbeständigkeit des Materials. Der Metallkäfig passt nicht nur zum Industriedesign mit nautischem Touch, sondern legt sich auch schützend um den Glasschirm.

Wegen der robusten Konzeption ordnet Elstead Lighting die Kichler Suri-Serie der Coastal Collection zu. Mit der Produktkategorie geht die britische Marke auf die speziellen Bedürfnisse bei der küstennahen Outdoorbeleuchtung ein. Selbstverständlich offenbaren sich die Vorzüge des Lichtdesigns auch andernorts. Das gilt für die solide Fertigung genauso wie für die Ästhetik mit maritimen Anklängen.

Lizenzprojekt von Elstead Lighting: Kichler Suri-Designlinie

Seit den 1960er-Jahren widmet sich Elstead Lighting der Mission, qualitätvolle Beleuchtungsideen mit ansprechendem Design anzubieten. Beheimatet ist das namhafte Unternehmen in der britischen Grafschaft Hampshire. Zunächst fokussierte sich die Geschäftstätigkeit auf die Entwicklung und Fertigung eigener Kollektionen. Inzwischen erweitern ausgewählte Beleuchtungsprodukte von renommierten US-Marken das Repertoire.

Dafür werden die Entwürfe passend zu den europäischen Sicherheits- und Technikstandards überarbeitet. So ermöglicht Elstead Lighting, die Kichler Suri-Kollektion jenseits der USA bei der Lichtgestaltung ins Spiel zu bringen. Der britische Lizenznehmer vertreibt weitere Außenkollektionen der nordamerikanischen Traditionsmarke. Für Ihre Projekte im Freien entdecken Sie neben der Suri im Shop zum Beispiel die Nostalgiekollektionen Royal Marine, Ashland Bay und Halleron.

Kichler: Leuchten aus Nordamerika für die distinktive Raumgestaltung

Für Outdoor-Lichtprojekte bietet Elstead Lighting von Kichler die Suri-Serie und weitere attraktive Kollektionen an. Die Kooperation beschränkt sich aber keineswegs auf Beleuchtungsserien für den Außenbereich: In puncto Designideen im Industrial Style oder Vintage-Look gleicht die nordamerikanische Marke einem Geheimtipp. Das offenbart sich beim Rendezvous mit der originellen Leuchtenserie Brinley, deren Glasschirme wie Einmachgläser gestaltet sind. Betonter Minimalismus avanciert bei der Designlinie Imahn zum Blickfang, die beispielsweise dem trendbewusst eingerichteten Loft gut steht.

Wer Interieur glamourös signieren möchte, trifft mit der Serie Crystal Skye ins Schwarze. Das glanzvolle Lichtdesign mit Chrom und Kristallprismen vereint sich überraschend mit der Schutzart IP44. Vorprogrammiert sind dadurch unkonventionelle Einrichtungsideen für das Badezimmer. Falls der Wohnraum im Sommer eine frische Brise verträgt, sind von Kichler die Lampen mit Ventilator interessant.

Feiss, Henkley und Kichler: Lampen aus den USA von Elstead Lighting

Die Außenleuchten im nautischen Look verdeutlichen, dass vom lizenzierten Vertrieb alle Seiten profitieren: Die überarbeiteten Kollektionen erweitern die Produktvielfalt von Elstead Lighting. Kichler kann die Suri Outdoor-Serie in Europa vermarkten. Designfans freuen sich über Beleuchtungsideen aus Nordamerika, ohne dass die unterschiedlichen Technikstandards ein Problem bereiten.

Die Zusammenarbeit mit US-Marken startete Elstead Lighting im Jahr 2012. Seitdem entdeckt man im Portfolio des britischen Unternehmens ausgewählte Produktserien von Muray Feiss. Vor einigen Jahrzehnten gründete der US-Amerikaner eine Firma, um entzückende Leuchten aus Porzellan mit handgearbeiteten Schirmen zu vermarkten. Der Erfolg sprach dafür, das Sortiment zu erweitern. Heutzutage wird die Marke in den USA für ein Lichtdesign geschätzt, das qualitätvoll und dekorativ ist. Für Außenanlagen entdeckt man bei Feiss zum Beispiel Landhausleuchten, die detailverliebt sind und zeitgemäß wirken.

Das Traditionsunternehmen Hinkley wurde 1922 in Cleveland gegründet und zählt im nordamerikanischen Raum zu den Top-Adressen für die schicke Interpretation von Designklassikern. Markentypisch ist beispielsweise der aparte Chandon Kronleuchter mit geschliffenen Schirmen aus Kristallglas.

Im Jahr 2015 erhielt man die Lizenz von Kichler, um die Leuchten der 1938 gegründeten Marke im europäischen Raum zu vertreiben. Damit soll professionellen Lichtgestaltern und Hauseigentümern der Wunsch erfüllt werden, Lebensräume geschmackvoll und außergewöhnlich zu gestalten. Der Markenphilosophie entspricht das umfangreiche Sortiment, damit sich für jeden Geschmack etwas findet. Jenseits des Designs wird auf eine leicht verständliche Anwendung und gehobene Qualität Wert gelegt.

Fragen zu Elstead Lighting, Kichler oder den Suri-Leuchten? Wir beraten Sie gern!

Hinter unserem Onlineshop verbirgt sich ein etabliertes Fachgeschäft für außergewöhnliche Beleuchtungsideen mit Filialen in Gelsenkirchen und Lünen. Das spiegelt sich im kompetenten und freundlichen Kundenservice wider. Melden Sie sich, wenn Sie zu den Marken Elstead Lighting und Kichler oder zur Suri-Kollektion mehr Informationen wünschen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Elstead Lighting Suri Deckenleuchte, Aluminium / schwarz (Leuchtmittel nicht inbegriffen)
Elstead Lighting Suri Deckenleuchte
186,00 €
128,00 €
Elstead Lighting Kichler Suri Wandleuchte, Höhe: 28,6 cm, Aluminium / schwarz (Leuchtmittel nicht inbegriffen)
Elstead Lighting Suri Wandleuchte
186,00 €
ab 128,00 €

Elstead Lighting und Kichler: Suri Outdoor-Leuchten

Als Lizenzprodukt präsentiert Elstead Lighting von Kichler die Suri-Kollektion. Die Außenleuchten aus den USA schmeicheln dem Auge mit einem maritimen Industriestil, der nostalgisch akzentuiert ist. Wenn Sie eine ausgesprochen robuste Kollektion suchen, ist die Suri in unserem Shop eine gute Wahl. Kichler hat die Lampen so konzipiert, dass sie der Witterung an den US-Küsten standhalten.

Effektvolles Industriedesign von Elstead Lighting und Kichler: Suri-Außenkollektion

Das Leuchtensortiment der namhaften Marke mit Sitz in Großbritannien ist bemerkenswert breit gefächert. Wer durch das Sortiment stöbert, bemerkt aber einen Schwerpunkt auf Kollektionen mit einem Hauch Tradition. Passend dazu nahm Elstead Lighting von Kichler die Suri-Kollektion ins Programm auf. Solide ist die käfigartige Metallhalterung ausgeführt. Sie hält und schützt nicht nur den Glasschirm, sondern prägt auch die Leuchtenästhetik.

Unverkennbar wählt Kichler für die Leuchten einen rustikalen Industrial Look mit nostalgischem Twist. Den Aspekt betont das Glasdesign mit Blaseneinschlüssen. Gleichzeitig bleiben die traditionellen Elemente wohldosiert, damit die Außenleuchten mit verschiedensten Baustilen und Gestaltungsideen der Gegenwart harmonieren. Zeitlos schick erscheint der Kontrast zwischen Klarglas und der Aluminiumveredelung im strukturierten Schwarz.

Charmant und funktional: Kollektion Suri in unserem Shop

Die Leuchten mit industriellem Charisma sind für die effektvolle und stilbewusste Außenbeleuchtung gedacht, zum Beispiel auf der Terrasse. Dementsprechend wählte Kichler bei den Lampen die Schutzart IP44, die vor Spritzwasser aus allen Richtungen schützt. Der Schirm aus Klarglas mit Blasendekor sorgt für eine gestreute und direkte Lichtverteilung.

Unkompliziert ist die lichttechnische Lösung mit einer E27-Fassung, die man bedarfsgerecht bestückt. Zugunsten der Energieeffizienz empfehlen Elstead Lighting und Kichler für die Suri LED-Retrofits. Zur üblichen Nutzung passt eine Lichtleistung, die der 40-Watt-Glühbirne entspricht. Das Lampendesign unterstreichen Leuchtmittel, deren Form und Lichtbild nostalgisch anmuten.

Für die stimmige Außengestaltung präsentiert Elstead Lighting eine Deckenleuchte und passende Modelle für die Wandmontage. Wer sich einen ausdrucksstarken Blickfang im Industriestil wünscht, tendiert zur großen Version der Wandleuchte. Sie springt mit einer Höhe von fast 40 cm und einem Durchmesser von rund 23 cm sofort ins Auge.

Robuste Lichtblicke von Elstead Lighting und Kichler – Suri-Außenlampen

Die USA beeindrucken mit mehr als 200.000 Küstenkilometern. Dort ist auch der Sitz des Unternehmens Kichler, das die Leuchten entwickelte. Die Nähe zum Meer beschert idyllische Panoramen und vielseitige Freizeitmöglichkeiten. Wer sich über diese Wohnlage freut, muss bei der Außenbeleuchtung jedoch besondere Umwelteinflüsse bedenken. Auf das Material wirken stürmische Winde ebenso ein wie Luft und Feuchtigkeit mit hohem Salzgehalt. Prägt die Sonne das Wetter, gesellen sich intensive UV-Strahlen hinzu.

Dafür ist die Suri in unserem Shop gerüstet. Sie wird aus hochwertigem Aluminium gefertigt, das mit der geeigneten Stärke aufwartet. Eine strukturierte Beschichtung forciert die Wetterbeständigkeit des Materials. Der Metallkäfig passt nicht nur zum Industriedesign mit nautischem Touch, sondern legt sich auch schützend um den Glasschirm.

Wegen der robusten Konzeption ordnet Elstead Lighting die Kichler Suri-Serie der Coastal Collection zu. Mit der Produktkategorie geht die britische Marke auf die speziellen Bedürfnisse bei der küstennahen Outdoorbeleuchtung ein. Selbstverständlich offenbaren sich die Vorzüge des Lichtdesigns auch andernorts. Das gilt für die solide Fertigung genauso wie für die Ästhetik mit maritimen Anklängen.

Lizenzprojekt von Elstead Lighting: Kichler Suri-Designlinie

Seit den 1960er-Jahren widmet sich Elstead Lighting der Mission, qualitätvolle Beleuchtungsideen mit ansprechendem Design anzubieten. Beheimatet ist das namhafte Unternehmen in der britischen Grafschaft Hampshire. Zunächst fokussierte sich die Geschäftstätigkeit auf die Entwicklung und Fertigung eigener Kollektionen. Inzwischen erweitern ausgewählte Beleuchtungsprodukte von renommierten US-Marken das Repertoire.

Dafür werden die Entwürfe passend zu den europäischen Sicherheits- und Technikstandards überarbeitet. So ermöglicht Elstead Lighting, die Kichler Suri-Kollektion jenseits der USA bei der Lichtgestaltung ins Spiel zu bringen. Der britische Lizenznehmer vertreibt weitere Außenkollektionen der nordamerikanischen Traditionsmarke. Für Ihre Projekte im Freien entdecken Sie neben der Suri im Shop zum Beispiel die Nostalgiekollektionen Royal Marine, Ashland Bay und Halleron.

Kichler: Leuchten aus Nordamerika für die distinktive Raumgestaltung

Für Outdoor-Lichtprojekte bietet Elstead Lighting von Kichler die Suri-Serie und weitere attraktive Kollektionen an. Die Kooperation beschränkt sich aber keineswegs auf Beleuchtungsserien für den Außenbereich: In puncto Designideen im Industrial Style oder Vintage-Look gleicht die nordamerikanische Marke einem Geheimtipp. Das offenbart sich beim Rendezvous mit der originellen Leuchtenserie Brinley, deren Glasschirme wie Einmachgläser gestaltet sind. Betonter Minimalismus avanciert bei der Designlinie Imahn zum Blickfang, die beispielsweise dem trendbewusst eingerichteten Loft gut steht.

Wer Interieur glamourös signieren möchte, trifft mit der Serie Crystal Skye ins Schwarze. Das glanzvolle Lichtdesign mit Chrom und Kristallprismen vereint sich überraschend mit der Schutzart IP44. Vorprogrammiert sind dadurch unkonventionelle Einrichtungsideen für das Badezimmer. Falls der Wohnraum im Sommer eine frische Brise verträgt, sind von Kichler die Lampen mit Ventilator interessant.

Feiss, Henkley und Kichler: Lampen aus den USA von Elstead Lighting

Die Außenleuchten im nautischen Look verdeutlichen, dass vom lizenzierten Vertrieb alle Seiten profitieren: Die überarbeiteten Kollektionen erweitern die Produktvielfalt von Elstead Lighting. Kichler kann die Suri Outdoor-Serie in Europa vermarkten. Designfans freuen sich über Beleuchtungsideen aus Nordamerika, ohne dass die unterschiedlichen Technikstandards ein Problem bereiten.

Die Zusammenarbeit mit US-Marken startete Elstead Lighting im Jahr 2012. Seitdem entdeckt man im Portfolio des britischen Unternehmens ausgewählte Produktserien von Muray Feiss. Vor einigen Jahrzehnten gründete der US-Amerikaner eine Firma, um entzückende Leuchten aus Porzellan mit handgearbeiteten Schirmen zu vermarkten. Der Erfolg sprach dafür, das Sortiment zu erweitern. Heutzutage wird die Marke in den USA für ein Lichtdesign geschätzt, das qualitätvoll und dekorativ ist. Für Außenanlagen entdeckt man bei Feiss zum Beispiel Landhausleuchten, die detailverliebt sind und zeitgemäß wirken.

Das Traditionsunternehmen Hinkley wurde 1922 in Cleveland gegründet und zählt im nordamerikanischen Raum zu den Top-Adressen für die schicke Interpretation von Designklassikern. Markentypisch ist beispielsweise der aparte Chandon Kronleuchter mit geschliffenen Schirmen aus Kristallglas.

Im Jahr 2015 erhielt man die Lizenz von Kichler, um die Leuchten der 1938 gegründeten Marke im europäischen Raum zu vertreiben. Damit soll professionellen Lichtgestaltern und Hauseigentümern der Wunsch erfüllt werden, Lebensräume geschmackvoll und außergewöhnlich zu gestalten. Der Markenphilosophie entspricht das umfangreiche Sortiment, damit sich für jeden Geschmack etwas findet. Jenseits des Designs wird auf eine leicht verständliche Anwendung und gehobene Qualität Wert gelegt.

Fragen zu Elstead Lighting, Kichler oder den Suri-Leuchten? Wir beraten Sie gern!

Hinter unserem Onlineshop verbirgt sich ein etabliertes Fachgeschäft für außergewöhnliche Beleuchtungsideen mit Filialen in Gelsenkirchen und Lünen. Das spiegelt sich im kompetenten und freundlichen Kundenservice wider. Melden Sie sich, wenn Sie zu den Marken Elstead Lighting und Kichler oder zur Suri-Kollektion mehr Informationen wünschen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

nach oben