Serien.lighting Reflex

Serien.lighting Reflex

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Serien.lighting Reflex² Ceiling M 150 Tunable White LED Deckenleuchte, schwarz, Reflektor: Struktur weiß (©serien.lighting)
serien.lighting Reflex² Ceiling M 150 Tunable White LED...
855,00 €
709,00 €
Serien.lighting Reflex² Ceiling M 150 Tunable White LED Deckenleuchte, weiß, Reflektor: Struktur Gold (©serien.lighting)
serien.lighting Reflex² Ceiling M 150 Tunable White LED...
855,00 €
709,00 €
Serien.lighting Reflex² Ceiling M 300 Tunable White LED Deckenleuchte, schwarz, Reflektor: matt weiß (©serien.lighting)
serien.lighting Reflex² Ceiling M 300 Tunable White LED...
855,00 €
709,00 €
Serien.lighting Reflex² Ceiling M 300 Tunable White LED Deckenleuchte, weiß, Reflektor: Struktur Silber (©serien.lighting)
serien.lighting Reflex² Ceiling M 300 Tunable White LED...
855,00 €
709,00 €
Serien.lighting Reflex² Ceiling M 450 Tunable White LED Deckenleuchte, schwarz, Reflektor: matt weiß (©serien.lighting)
serien.lighting Reflex² Ceiling M 450 Tunable White LED...
855,00 €
709,00 €
Serien.lighting Reflex² Ceiling M 450 Tunable White LED Deckenleuchte, weiß, Reflektor: Struktur Gold (©serien.lighting)
serien.lighting Reflex² Ceiling M 450 Tunable White LED...
855,00 €
709,00 €

Serien Lighting Reflex – bemerkenswerte Neuauflage einer Designikone

Pointiert ist die ästhetische Klarheit, imposant die Lichtwirkung. Die Jurys bei renommierten Wettbewerben überzeugte Serien Lighting mit der Reflex mehrfach. Die Leuchtenkollektion versteht sich als zeitgemäße Interpretation eines Markenklassikers aus den 1980er-Jahren. Gekonnt nutzt die Manufaktur hochmoderne LED-Technik, damit die bewährte Grundidee ästhetisch und technisch für die Zukunft gerüstet ist.

Produktlinie Reflex: Leuchten mit architektonischer Grazie


Das Leuchtendesign begrenzt sich darauf, die formale Struktur eines Quaders zu skizzieren. Der Reflektor verschmilzt mit dem geometrischen Körper, während die Lichtquellen unsichtbar integriert sind. Die Reflex Leuchten wirken reduziert, entfalten aber eine feine Eleganz. Dafür sorgt die filigrane Ausführung der Rahmenstruktur mit leicht abgerundeten Kanten. Sie greift markant in den Raum hinein, ohne dabei wuchtig anzumuten.

Erkennbar ist auf den ersten Blick lediglich der Rahmen. Die Platzierung lässt vermuten, dass er als Lichtquelle dient. Gänzlich erschließt sich die Funktion erst, wenn die Serien Lighting Reflex 2 eingeschaltet wird. So vereint sich die Beleuchtung dezent mit der Innenarchitektur und trägt dennoch charaktervoll zur Raumgestaltung bei.

Serien Lighting Reflex: durchdachte Kollektion mit ansprechenden Designvarianten

Die hessische Manufaktur wird seit Jahrzehnten bei Profis und Designfans für wegweisende Architekturleuchten aus Metall geschätzt. Passend dazu wählt Serien Lighting für die Reflex Aluminium als prägendes Material. Eine Beschichtung in Weiß oder Schwarz sorgt für den wertigen Gesamteindruck. Geschickt nutzt der Designer den integrierten Reflektor aus Plexiglas, um den Entwurf zu variieren. Der puristische Stil verstärkt sich, wenn er im matten Weiß gehalten ist. Die eleganten Facetten des Lichtdesigns intensiviert ein strukturierter Deckenreflektor im Silber- oder Goldton.

Die Reflex Ceiling Kollektion hält am quadratischen Grundmaß fest, präsentiert jedoch Varianten mit unterschiedlicher Höhe. So findet sich stets das optimale Modell für die konkrete Raumarchitektur. Das vielfältige Produktsortiment lädt außerdem dazu ein, dynamische Ensembles für die Deckenbeleuchtung zusammenzustellen.

Reflex: Lampe für die raffinierte Allgemeinbeleuchtung

Die etablierte Beleuchtungsmarke bevorzugt Designideen, die das Licht und die Funktion in den Mittelpunkt rücken. Der kreativen Philosophie bleibt die Reflex Lampe treu. Unsichtbar sind in den Rahmen LED-Platinen integriert. Ihre erzeugte Helligkeit wird auf die prismatische Reflektorfläche gelenkt, die das deckennahe Leuchtendesign charakterisiert. Von dort aus wird das Licht zurückgeworfen und erhellt den gesamten Raum.

Erst nach dem Einschalten offenbart die Serien Lighting Reflex ihre volle Wirkkraft. Obwohl der Hersteller ein indirektes Beleuchtungsprinzip wählt, meistert die Lampe am zentralen Deckenanschluss überzeugend die Aufgabe des Allgemeinlichts. Der kubische Rahmen bewirkt attraktive Schattenwürfe an der Zimmerdecke. So erfasst ein Licht die Räumlichkeit, das blendfrei und stimmungsvoll ist.

Serien Lighting Reflex – Deckenleuchten mit smarter Lichttechnik

Die Rodgauer Manufaktur greift bei der außergewöhnlichen Lichtwirkung nach den Sternen. Gleiches gilt für die Lichttechnik. In die Reflex Ceiling werden leistungsstarke LEDs integriert, um die indirekte Beleuchtungsidee überzeugend umzusetzen. Ein Blick auf den Lumenwert verdeutlicht, dass die wahrgenommene Helligkeit erstaunlich hoch ist. Die energiesparenden Platinen erfreuen mit einer sehr guten Farbwiedergabe (CRI 90) und sind langlebig. Falls nach einiger Zeit ein Austausch notwendig ist, kann er vor Ort von einer Fachkraft durchgeführt werden.

Bei den meisten Baureihen der Serien Lighting Reflex kann man zwischen den Farbtemperaturen 2.700 und 3.000 Kelvin wählen. Erhältlich sind zudem Versionen mit integrierter Tunable-White-Technologie. Sie erlaubt es, die Lichtfarbe stufenlos von 2.200 bis 4.000 Kelvin anzupassen.

Alle Reflex Leuchten werden mit dimmbaren LED-Modulen ausgestattet. Wunschgemäß lässt sich demnach die Lichtintensität verändern. Dabei kann die Steuerung über eine klassische Infrastruktur erfolgen, für die man bei der Installation extern sorgt. Alternativ gönnt man der Serien Lighting Reflex das werkseitige Upgrade mit einem Casambi-Modul. Der Hersteller bietet die Option gegen Aufpreis an. Das Bauteil ermöglicht es, die Lichtsteuerung bequem via Bluetooth vorzunehmen. Außerdem lassen sich die intelligenten Deckenleuchten problemlos ins Smarthome-Lichtkonzept integrieren.

Serien Lighting Reflex 2: wachsende Produktfamilie

Die präzise durchdachten Deckenlampen nahm die Premiummarke 2019 ins Sortiment auf. Es dauerte nur einige Monate, bis sich die Lorbeeren für den wegweisenden Entwurf einstellten. Die Serien Lighting Reflex 2 wurde mehrfach bei namhaften Wettbewerben ausgezeichnet. Der German Design Award 2020 ist dafür ein Beispiel.

Das positive Feedback legte nahe, die Idee auf Stehleuchten zu übertragen. Diese präsentiert der Hersteller in zwei Ausführungen als Deckenfluter und Leselicht. Die Produktvariante bescherte 2022 erneut eine Auszeichnung. Zur Familie der Reflex Leuchten gehört inzwischen neben einer Tischlampe auch eine Wandleuchte.

Reflex Ceiling: zeitgemäßes Comeback einer Markenikone


Jean-Marc da Costa und Manfred Wolf trafen sich an der Offenbacher Hochschule für Gestaltung. Sie erkannten ihre gemeinsame Leidenschaft fürs Lichtdesign und tüftelten in der familiären Werkstatt an Entwürfen. Die ambitionierten Studienkollegen gründeten ein Unternehmen und stellten in den 1980er-Jahren ihre ersten Leuchtenkreationen vor. Zur Debütkollektion zählte die Reflex Lampe, die dem Zeitgeist entsprach. Sie überzeugte mit der Symbiose aus hochfunktionaler Technik und eleganter Anmutung.

Für die Gründer der renommierten Manufaktur steht fest: Ein Lichtdesign ist nur dann erfolgversprechend, wenn es das aktuelle Lebensgefühl widerspiegelt. Sie beschlossen, mit den Möglichkeiten der LED-Technik einen Markenklassiker wiederzubeleben. Die Mission gelang vortrefflich. Seit der Produktvorstellung im Jahr 2019 erntet Serien Lighting für die Reflex 2 reichlich Applaus.

Serien Lighting Reflex: Paradebeispiel für die ausgezeichnete Designkompetenz der Marke

Die Metallverarbeitung gehört zu den Stärken von Manfred Wolf. Jean-Marc da Costa wurde das architektonische Verständnis in die Wiege gelegt. Beide Talente werfen die Markengründer bis heute beim Leuchtendesign in die Waagschale. Dafür ist die zweite Version der Reflex Lampe ein gelungenes Beispiel, die aus Aluminium hergestellt wird und dabei skulptural anmutet.

Wie fruchtbar der Talentmix ist, beweisen zahlreiche Auszeichnungen bei Designwettbewerben. Zu den preisgekrönten Kollektionen gehört die formschöne Minimalistin Cavity, die mit kompakten Maßen überrascht. Bemerkenswert vielseitig lässt sich die harmonisch gestaltete Curling einsetzen, die bei den Icon Awards 2016 die Jury überzeugte. Gleiches gelang der deutschen Manufaktur wenige Jahre später mit der Akzentleuchte Rod, die sich wundervoll ins Szenario integriert.

Beratung rund um Serien Lighting und die Reflex Kollektion

Die erfolgreiche Designlinie aus Rodgau steht privaten Einrichtungsideen ebenso gut wie gewerblichen Objekten. Der erfahrene Hersteller bedenkt die große Bandbreite der Anwendungen mit dem ausdifferenzierten Produktdesign und technischen Variationen. Kontaktieren Sie uns per Telefon, E-Mail oder Chat, falls Fragen auftauchen. Wir unterstützen Sie gern dabei, die geeignete Serien Lighting Reflex für Ihr Beleuchtungsprojekt zu finden.

nach oben