Wir sind auch weiterhin für Sie erreichbar! Hinweis zur aktuellen Liefersituation​

Lodes Easy Peasy

Lodes Easy Peasy

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
SALE
Lodes Easy Peasy LED Akkuleuchte, Rückläufer, Chestnut (taupe / grau / Palladium gebürstet)
Lodes Easy Peasy LED Akkuleuchte, Rückläufer
292,00 €
248,00 €

Lodes Easy Peasy: für stimmungsvolle Momente

Ihr skulpturales Design ist entzückend. Stets zeigt sie sich dafür offen, den Standort zu wechseln. An die Stromversorgung muss man dabei nicht denken, weil sie einen leistungsstarken Akku an Bord hat. Genussmenschen gibt Lodes mit der Easy Peasy ein Stimmungslicht an die Hand, das rundum überzeugt. Erfahren Sie mehr über die hochwertige Lampe!

Lodes Easy Peasy – Leuchten mit Stil und Akku

Erblickt man die Designleuchte, sind Assoziationen mit einer Puppe vorprogrammiert. Fabelhaft passt die verspielte Anmutung zum relaxten Lifestyle, den Lodes mit der Easy Peasy aufs Schönste bedient. Dabei gelingt dem italienischen Hersteller eine ungewöhnliche Kombination: Der Entwurf wirkt liebenswert detailreich, ist aber gleichzeitig formal reduziert. Die technischen Bauteile beheimatet der matte Sockel aus Metall. Der weiß gestaltete Diffusor schließt sich an und begünstigt eine gleichmäßige sowie blendfreie Lichtverteilung. Die gewählte Farbe bildet zudem einen ansprechenden Kontrast zur Glocke aus getöntem Glas. Sie wirkt wie ein Filter, der zur angenehmen Lichtwirkung beiträgt. Das Designkonzept von Lodes für die Easy Peasy Tischleuchte gipfelt in einem Knauf. Er hat sich die glänzende Veredelung verdient, weil er das Schlüsselelement für die Bedienung ist. Insgesamt ergibt sich eine minimalistische Eleganz, die mit nahezu jedem Einrichtungsstil harmoniert. Erhältlich sind vier Farbvarianten. So findet sich gewiss die Favoritin, die perfekt ins eigene Umfeld passt. Das gilt fürs gemütliche Zuhause ebenso wie für einladend gestaltete Restaurants und Hotels.

Lodes Easy Peasy: tragbar, kabellos und leicht

Der verspielte Touch und die abgerundeten Formen relativieren wundervoll die geometrische Klarheit. Zauberhaft ist das Zusammenspiel der Farben bei allen Designvarianten. Behaglich relativiert das warme Licht die Dunkelheit. Wer die formschöne Tischlampe besitzt, wünscht sie sich als stete Begleiterin. Dagegen spricht nichts, weil Lodes die Easy Peasy tragbar konzipiert hat. Das Lichtinstrument überzeugt mit seinem geringen Gewicht und ist für den Akkubetrieb gerüstet. Die gespeicherte Energie reicht abhängig von der gewählten Lichtintensität bis zu 19 Stunden. Danach genügt es, die Leuchte mit dem zugehörigen Micro-USB-Ladekabel für rund 180 Minuten an eine Stromquelle anzuschließen. Schon ist die Lodes Easy Peasy wieder für mobile Einsätze gewappnet. Diese ereignen sich mit Blick auf die Schutzart IP20 vorwiegend drinnen. Bei schönem Wetter steht aber einem Intermezzo auf der Terrasse nichts im Weg.

Lampen mit exzellenter Lichttechnik

Die aufladbare Designerleuchte überzeugt mit ihrem Mix aus sinnlicher Ästhetik und ausgereifter Funktionalität. Unwillkürlich greift man zum abgerundeten Knauf auf der Glasglocke, um die Lampe zu bedienen. Die Intuition täuscht nicht. Das exponierte Designelement wählte Lodes bei der Easy Peasy, um die Steuerung zu integrieren. Damit lässt sich das Licht einschalten und ausschalten. Darüber hinaus integrierte der technisch versierte Leuchtenhersteller eine stufenlose Dimmfunktion. Senkt man die Lichtintensität, ergibt sich automatisch eine wärmere Lichtfarbe. So stellt sich das gemütliche Flair ein, nach dem man sich in ruhigen Momenten sehnt. Die traditionsreiche Marke legt Wert auf eine hochwertige Verarbeitung und erstklassige Bauteile. Das spiegelt sich in den LED-Platinen wider, die der Hersteller bei der Tischleuchte verwendet. Sie sind langlebig, leistungsstark und zeichnen sich durch die sehr gute Farbwiedergabe CRI 90 aus.

Lodes Easy Peasy – Tischleuchte mit Designanspruch

Luca Nichetto entwarf im Jahr 2020 für Lodes die Easy Peasy. Schon kurz nach dem Debüt freute sich sein Studio über einen so exzellenten Ruf, dass er in Venedig eröffnete. Der Designer weckte das Interesse diverser Marken. Insbesondere der internationale Erfolg bewog zur Eröffnung eines zweiten Designstudios in Stockholm. Namhafte Unternehmen schätzen sein breit gefächertes Fachwissen und den unverwechselbaren Designstil. Er ist von einer formalen Reduziertheit geprägt, die überraschend ausdrucksstark ist. Dafür lässt sich der talentierte Italiener von verschiedensten Objekten inspirieren. Neben der Easy Peasy entwickelte der Produktdesigner für Lodes auch die Leuchtenfamilie Jefferson. Sie orientiert sich am psychedelischen Kunststil der 1960er Jahre. Das Querruder von Sportautos war die unkonventionelle Inspirationsquelle der Kollektion Aile. Die Quintessenz ist Minimalismus mit unerwarteter Dynamik. Mit Blick auf die kompakte Gestaltung ist die starke Lichtleistung der dekorativen Wandleuchte erstaunlich.

Weitere Leuchten vom renommierten Hersteller

Die etablierte Beleuchtungsmarke bekennt sich zu den regionalen Wurzeln ebenso wie zur Firmengeschichte. Zugleich zeigt sie sich offen für Innovationen und den veränderten Zeitgeist. Beim heutigen Lifestyle möchte man spontan entscheiden, wo man relaxt. Damit harmoniert ein flexibles Stimmungslicht wunderbar. Deshalb gestaltete Lodes nicht nur die Easy Peasy tragbar. In unserem Sortiment finden Sie zudem die LED-Tischleuchte Valentina. Sie überzeugt ebenfalls mit ihrer ausdauernden Batterie und Dim-to-Warm-Technik. Einen glamourösen Touch hat das Design mit metallisch schimmerndem Leuchtenfuß und einem PMMA-Schirm, der an Kristallglas erinnert. Im Gegensatz dazu entschied sich Lodes bei den Easy Peasy Lampen für elegante Lässigkeit.

Easy Peasy – typisch für die Markenphilosphie

Das Designunternehmen debütierte vor rund 70 Jahren und ist in der Region Venezia beheimatet. Passend dazu hegte der Gründer Angelo Tosetto eine Vorliebe für italienische Glaskunst. Das spiegelt sich bis heute in einigen Kollektionen wider. Neben dem hohen Qualitätsanspruch prägen der Sinn für Stil und das technische Know-how die Philosophie des Unternehmens. Unübersehbar orientiert sich Lodes an ihr bei den Easy Peasy Leuchten: Sie begeistern mit dem Mix aus geschmackvoller Ästhetik und ausgereifter Technik. Wer sich fürs Beleuchtungssegment interessiert, kennt Studio Italia Design. So lautete der Markenname bis zum 70. Jubiläum. Den feierlichen Moment nahm die dritte Generation des Familienunternehmens zum Anlass, um das neue Branding "Lodes" einzuführen.

Lodes Easy Peasy und weitere Designleuchten bei Leuchtenland.com kaufen

Die venezianischen Akkulampen erfreuen mit ihrer unkomplizierten Funktionalität. Das schließt Verständnisprobleme nicht aus. Wenden Sie sich an unser Team, wenn Sie Fragen zu der Marke Lodes oder den Easy Peasy Lampen haben. Wir beraten Sie gerne per Telefon, Chat und E-Mail. Außerdem freuen wir uns über Ihren Besuch in unseren Filialen in Gelsenkirchen und Lünen. Dort können Sie Designerleuchten verschiedenster Brands aus der Nähe bewundern. Lichtinstrumente mit Batterie sind inzwischen sehr gefragt. Darauf gehen diverse Leuchtenhersteller ein. Bemerkenswert ist etwa die Akkuversion der legendären Cuboluce von Cini & Nils. Gleiches gilt für die exklusiv anmutende Puristin Giuletta BE von Catellani & Smith. Für die dauerhafte Beleuchtung im Außenbereich eignet sich die Lodes Easy Peasy wegen ihrer Schutzart nicht. Wenn Sie daran interessiert sind, lohnt sich ein Blick aufs Portfolio von Fatboy. Die niederländische Lifestylemarke bietet facettenreiche Outdoor-Akkuleuchten an.

nach oben