Wir beraten Sie gern unter 0 25 94 / 78 22 80 von Montag bis Freitag 9:00 - 18:00 Uhr

Oligo Project

Oligo Project – attraktive Lichtprojektionen Der Name lässt es bereits erahnen: Mit der Oligo Project Wandleuchte lassen sich reizvolle Lichtkegel auf die Wand projizieren. Die Leuchte ist als... mehr erfahren »
Fenster schließen
Oligo Project

Oligo Project – attraktive Lichtprojektionen

Der Name lässt es bereits erahnen: Mit der Oligo Project Wandleuchte lassen sich reizvolle Lichtkegel auf die Wand projizieren. Die Leuchte ist als Up- und Downlight konzipiert und entlässt ihr Licht nach oben und unten hin. Mit ihrer klaren Form ist sie ein zeitgemäßes Mittel der Lichtgestaltung, das Raumwände gekonnt inszeniert – und dies sowohl allein als auch in einer ansprechenden Reiheninstallation. Hierbei eignet sich die Oligo Project für Privaträume wie auch für den gewerblichen Objektbereich, wo sie in Hotelfluren oder Konferenzräumen lichtinszenatorische Highlights setzt.

Glanzvolles Chrom, edles Schwarz, sanftes Ananas – die vielfältigen Ausführungen, in denen die Oligo Project erhältlich ist, eröffnen einen breiten Gestaltungsspielraum. Dieser ermöglicht es, die Wandleuchte auf den individuellen Geschmack und die jeweilige Einrichtung abzustimmen. Die unterschiedlichen Farben variieren hierbei nicht nur die Ästhetik der Leuchte, sondern auch die durch sie generierte Lichtausstrahlung: Die Varianten mit metallischem bzw. schwarz lackiertem Leuchtenschirm erzeugen klar umrissene Lichtscheine, die einen Innenraum effektvoll – und ohne zu blenden – akzentuieren. Das Lichtbild der mit einem satinierten Glasschirm bestückten Ausführungen ist demgegenüber weich konturiert, diffus gestreut und damit malerischer in der Wirkung. Bestückt werden die Oligo Project Wandleuchten mit G9-Leuchtmitteln. Infrage kommen hierzu brillant strahlende Halogenlämpchen, aber auch energiesparende LED-Retrofits, die über einen passenden Sockel verfügen. Der Leuchtmitteltausch erfolgt werkzeuglos durch Abnehmen des zylinderförmigen Leuchtenschirms und ist damit denkbar einfach.

Für die Gestaltung der Oligo Project verantwortlich zeichnet der Designer Ralf Keferstein. Dieser bewies bereits mit der Leuchtenkollektion Oligo Grace ein Gespür für zeitloses Design, das auch funktionelle Aspekte berücksichtigt. Seine Vorliebe für klare Formen hat Keferstein in den Oligo Project Wandleuchten erfolgreich fortgeführt.

Oligo Project Wandleuchte, Korpus: Chrom, Schirm: Chrom
Oligo Project Wandleuchte
127,00 €
114,30 €
Oligo Project Vertical Wandleuchte, weiß matt
Oligo Project Vertical Wandleuchte
219,00 €
197,10 €

Oligo Project – attraktive Lichtprojektionen

Der Name lässt es bereits erahnen: Mit der Oligo Project Wandleuchte lassen sich reizvolle Lichtkegel auf die Wand projizieren. Die Leuchte ist als Up- und Downlight konzipiert und entlässt ihr Licht nach oben und unten hin. Mit ihrer klaren Form ist sie ein zeitgemäßes Mittel der Lichtgestaltung, das Raumwände gekonnt inszeniert – und dies sowohl allein als auch in einer ansprechenden Reiheninstallation. Hierbei eignet sich die Oligo Project für Privaträume wie auch für den gewerblichen Objektbereich, wo sie in Hotelfluren oder Konferenzräumen lichtinszenatorische Highlights setzt.

Glanzvolles Chrom, edles Schwarz, sanftes Ananas – die vielfältigen Ausführungen, in denen die Oligo Project erhältlich ist, eröffnen einen breiten Gestaltungsspielraum. Dieser ermöglicht es, die Wandleuchte auf den individuellen Geschmack und die jeweilige Einrichtung abzustimmen. Die unterschiedlichen Farben variieren hierbei nicht nur die Ästhetik der Leuchte, sondern auch die durch sie generierte Lichtausstrahlung: Die Varianten mit metallischem bzw. schwarz lackiertem Leuchtenschirm erzeugen klar umrissene Lichtscheine, die einen Innenraum effektvoll – und ohne zu blenden – akzentuieren. Das Lichtbild der mit einem satinierten Glasschirm bestückten Ausführungen ist demgegenüber weich konturiert, diffus gestreut und damit malerischer in der Wirkung. Bestückt werden die Oligo Project Wandleuchten mit G9-Leuchtmitteln. Infrage kommen hierzu brillant strahlende Halogenlämpchen, aber auch energiesparende LED-Retrofits, die über einen passenden Sockel verfügen. Der Leuchtmitteltausch erfolgt werkzeuglos durch Abnehmen des zylinderförmigen Leuchtenschirms und ist damit denkbar einfach.

Für die Gestaltung der Oligo Project verantwortlich zeichnet der Designer Ralf Keferstein. Dieser bewies bereits mit der Leuchtenkollektion Oligo Grace ein Gespür für zeitloses Design, das auch funktionelle Aspekte berücksichtigt. Seine Vorliebe für klare Formen hat Keferstein in den Oligo Project Wandleuchten erfolgreich fortgeführt.

Filter schliessen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
nach oben