Slamp Clizia

Slamp Clizia – Designerleuchten mit natürlichem Esprit Die Kollektion Slamp Clizia ist ein Paradebeispiel für die unverwechselbare Designphilosophie des italienischen Herstellers:... mehr erfahren »
Fenster schließen
Slamp Clizia

Slamp Clizia – Designerleuchten mit natürlichem Esprit

Slamp Clizia Mama non Mama Suspension

Die Kollektion Slamp Clizia ist ein Paradebeispiel für die unverwechselbare Designphilosophie des italienischen Herstellers: Originelle Formen paaren sich mit fortschrittlichen Werkstoffen. Die Quintessenz versetzt den Betrachter ins Staunen und berührt ihn emotional. Das gilt für die bezaubernde Slamp Clizia Mini ebenso wie für die imposante Hängeleuchte Mama non Mama Large.

Slamp Clizia: inspirierende Lichtobjekte

Das römische Unternehmen ist bekannt für Lampen, die Lebensräume innovativ dekorieren. Diesem Ruf wird die Kollektion Slamp Clizia gerecht, bei der es um mehr als die puren Lichtquellen geht. Jedes Modell gleicht einem Kunstobjekt, das für individuelle Interpretationen offen ist. Auf den ersten Blick mutet das Gefüge aus unzähligen Elementen mit geometrischer Form chaotisch an. Gleich darauf schlägt die Fantasie beschauliche Assoziationen vor.

Die Slamp Clizia Tischleuchte weist Parallelen mit einem Bouquet auf. An Pusteblumen oder Schmetterlinge fühlen Sie sich vielleicht erinnert, wenn Sie die Slamp Clizia Deckenleuchte betrachten. Plötzlich erscheint die Ästhetik nicht nur ausgewogen und präzise arrangiert – abhängig vom Betrachtungswinkel verändert sich die Silhouette. Das verstärkt den lebendigen Charakter des organischen Designkonzepts.

Slamp Clizia für eine Beleuchtung mit künstlerischer Aura

Der Entwurf stammt aus der Feder von Adriano Rachele. Er bezieht bei seiner Arbeit verschiedenste Inspirationsquellen wie die Haute Couture Mode oder Botanik mit ein. Der Name der Produktlinie verweist auf eine griechische Nymphe. Ein antiker Mythos besagt, dass sich Klytia die Liebe von Apollon erhoffte. Der Sonnengott zeigte ihr aber die kalte Schulter. Mit all ihrer herzzerreißenden Sehnsucht verwandelte sie sich in eine Blume, die man heute der Gattung Heliotrop zuordnet. Ihre Gewächse wenden sich stets der Sonne zu. Die Leuchtenserie thematisiert demnach nicht nur die Natur. Es geht um Eindrücke, die wie Poesie das Herz ansprechen. Für den italienischen Produktdesigner ist dieser emotionsgeladene Stil typisch.

Slamp Clizia: kreativer Umgang mit neuartigen Werkstoffen

Seit dem Debüt in den 1990er Jahren setzt der Leuchtenhersteller auf eine Melange aus traditionellem Handwerk und moderner Fertigungstechnik. Mit industrieller Präzision bereitet man die benötigten Komponenten vor. Dank eines Stecksystems werden sie danach manuell verbunden. So wird garantiert, dass bei jedem Modell von Slamp Clizia – ob Tischleuchte, Pendelleuchte oder Deckenleuchte – die überlappende Anordnung akkurat dem Entwurf entspricht. Denn sie verleiht den Lampen mit ihrem Wechselspiel aus Lichtreflexen und Filtereffekten eine visuelle Dynamik.

Eine Schlüsselrolle übernimmt beim Designkonzept der patentierte Kunststoff. Er ermöglicht eine flexible Verarbeitung und dünne Ausführung, ist aber trotzdem robust. Das ebnet nicht nur der unkonventionellen Formgebung den Weg, durch die sogar die Slamp Clizia Mini zum Blickfang avanciert. Die materielle Struktur trägt zur betörenden Lichtwirkung bei.

Einklang von Ästhetik und Zweckmäßigkeit

Optisch erinnert der verarbeitete Werkstoff an hauchfeines Glas. Er ist trotz des fragilen Eindrucks aber bruchsicher. Die raffinierten Designerlampen bereiten deshalb lange Freude. Jedes Modell ist mit einer magnetischen Halterung versehen. Sie verbindet beispielsweise den Kunststoffkorpus mit der Basis der Deckenleuchte oder dem Metallfuß der Stehlampe. Das erleichtert die Montage ebenso wie die alltägliche Reinigung. Das zukunftsorientierte Unternehmen verwendet für die Produktion recycelbare Materialien. Die Leuchten eignen sich außerdem für die Bestückung mit LED-Retrofits. So harmoniert die Designlinie mit einer umweltbewussten Lebensauffassung.

Der Sinn für zweckmäßige Details wirkt sich positiv auf die vielseitige Nutzung aus. Dafür ist die Slamp Clizia Tischleuchte mit Akku-Betrieb ein gelungenes Exempel. Dank der kabellosen Konzeption lässt sich der Standort spontan verändern. Zur festlichen Tischdeko wird die LED-Lampe beim Dinner, da sie wie ein leuchtender Blumenstrauß wirkt. Entzückend signiert sie die Atmosphäre beim romantischen Abend auf der Veranda. In der privaten Wellnessoase setzt die Tischleuchte dem regenerierenden Vollbad das stimmungsvolle i-Tüpfelchen auf.

Slamp Clizia – in Mini, Medium oder Large ein Highlight

Eine Wolke fängt die Kraft der Morgensonne ein, um sie schillernd zu inszenieren. Unregelmäßig filtert eine Baumkrone die Sonnenstrahlen. So betört ein lebhaftes Spiel aus Licht und Schatten die Sinne. Derartige Bilder hatte der Designer vor Augen, als er die Produktlinie entwarf. Geschickt setzt er das patentierte Opalflex ein, um die Idee zu verwirklichen. Dabei handelt es sich um eine hochmoderne Mixtur aus Technopolymer und Glaskristallen. Sie wurde in der unternehmenseigenen Forschungsabteilung entwickelt.

Die Kunststoffquadrate sind so angeordnet, dass sich ein Gleichgewicht zwischen transparenten und abschirmenden Partien ergibt. Der Materialmix begünstigt eine weich gestreute und gedämpfte Diffusion. Sogar bei einer großen Pendelleuchte fällt dadurch die Lichtwirkung überraschend behaglich aus. Nicht weniger eindrucksvoll sind die kleinen und mittleren Versionen der Kollektion. Das auffällige Design ist ein stilistisches Statement. Es avanciert in jeder Größe zum Glanzpunkt der Raumgestaltung.

Belebende Farbeffekte oder changierende Oberflächen

Mit ihrem puristischen Touch überzeugen die reinweißen Modelle. Die dynamischen Naturbezüge verstärken sich bei den farbig akzentuierten Designvarianten. Das verleiht den Lampen einen verspielten Charakter, der sich beispielsweise fürs Kinderzimmer anbietet.

Gekonnt greift der Hersteller auf sein Portfolio hochmoderner Kunststoffe zurück, um die illuminierende Wirkung zu variieren. Die Kombination aus Lentiflex und Cristalflex Fumé intensiviert die Reflektionen. Das beschert ein brillantes Lichtbild. Da die materielle Textur dem Rauchglas ähnelt, verändert sich auch der ästhetische Gesamteindruck. Derartige Feinheiten offenbaren sich, wenn Sie die Ausführungen der Slamp Clizia Deckenleuchte aufmerksam vergleichen.

Slamp Clizia mit verträumter oder digitaler Note

Bei einem Spaziergang durch blühende Landschaften pflückt das Mädchen eine Margerite. Danach zupft es die Blütenblätter und säuselt: "Er liebt mich, er liebt mich nicht". Auf das spielerische Orakel verweist die Modellreihe Mama non Mama. Durch die Verwendung von Cristalflex und das dezente Siebdruckmuster wirkt die Slamp Clizia Pendelleuchte tatsächlich wie ein Blütenmeer.

Passend zum übergeordneten Motto stellte sich der Designer diese Frage: Wie sähe die Blume aus, wenn sich im Digitalzeitalter eine Nymphe verwandeln würde? Das Ergebnis des Gedankenspiels ist fantastisch. Mutig kombiniert das Modell Pixel die natürliche Formsprache mit einem artifiziellen Hightech-Dekor. Diese Symbiose ist ausgesprochen inspirierend.

Slamp Clizia bei Leuchtenland.com

Slamp bietet Ihnen mit der Produktserie Clizia leuchtende Bouquets an, die Szenarien emotional berührend beleben. So verwandeln sich Räume im wahrsten Sinne des Wortes in eine erquickende Wohnlandschaft. Mit dieser Wirkkraft begeistert die stattliche Bodenleuchte ebenso wie die kompakte Wandlampe.

Die Produktbeschreibungen und Bildmaterialien im Onlineshop vermitteln Ihnen einen umfassenden Eindruck von der Designkollektion aus Italien. Kontaktieren Sie uns, falls Fragen auftauchen. Besuchen Sie auch gerne unsere Filialen in Gelsenkirchen oder Lünen, wenn Sie sich lieber in einer klassischen Ausstellung von unseren Leuchten beeindrucken und überzeugen lassen möchten!

Slamp Clizia

Slamp Clizia – Designerleuchten mit natürlichem Esprit Die Kollektion Slamp Clizia ist ein Paradebeispiel für die unverwechselbare Designphilosophie des italienischen Herstellers:... mehr erfahren »
Fenster schließen
Slamp Clizia

Slamp Clizia – Designerleuchten mit natürlichem Esprit

Slamp Clizia Mama non Mama Suspension

Die Kollektion Slamp Clizia ist ein Paradebeispiel für die unverwechselbare Designphilosophie des italienischen Herstellers: Originelle Formen paaren sich mit fortschrittlichen Werkstoffen. Die Quintessenz versetzt den Betrachter ins Staunen und berührt ihn emotional. Das gilt für die bezaubernde Slamp Clizia Mini ebenso wie für die imposante Hängeleuchte Mama non Mama Large.

Slamp Clizia: inspirierende Lichtobjekte

Das römische Unternehmen ist bekannt für Lampen, die Lebensräume innovativ dekorieren. Diesem Ruf wird die Kollektion Slamp Clizia gerecht, bei der es um mehr als die puren Lichtquellen geht. Jedes Modell gleicht einem Kunstobjekt, das für individuelle Interpretationen offen ist. Auf den ersten Blick mutet das Gefüge aus unzähligen Elementen mit geometrischer Form chaotisch an. Gleich darauf schlägt die Fantasie beschauliche Assoziationen vor.

Die Slamp Clizia Tischleuchte weist Parallelen mit einem Bouquet auf. An Pusteblumen oder Schmetterlinge fühlen Sie sich vielleicht erinnert, wenn Sie die Slamp Clizia Deckenleuchte betrachten. Plötzlich erscheint die Ästhetik nicht nur ausgewogen und präzise arrangiert – abhängig vom Betrachtungswinkel verändert sich die Silhouette. Das verstärkt den lebendigen Charakter des organischen Designkonzepts.

Slamp Clizia für eine Beleuchtung mit künstlerischer Aura

Der Entwurf stammt aus der Feder von Adriano Rachele. Er bezieht bei seiner Arbeit verschiedenste Inspirationsquellen wie die Haute Couture Mode oder Botanik mit ein. Der Name der Produktlinie verweist auf eine griechische Nymphe. Ein antiker Mythos besagt, dass sich Klytia die Liebe von Apollon erhoffte. Der Sonnengott zeigte ihr aber die kalte Schulter. Mit all ihrer herzzerreißenden Sehnsucht verwandelte sie sich in eine Blume, die man heute der Gattung Heliotrop zuordnet. Ihre Gewächse wenden sich stets der Sonne zu. Die Leuchtenserie thematisiert demnach nicht nur die Natur. Es geht um Eindrücke, die wie Poesie das Herz ansprechen. Für den italienischen Produktdesigner ist dieser emotionsgeladene Stil typisch.

Slamp Clizia: kreativer Umgang mit neuartigen Werkstoffen

Seit dem Debüt in den 1990er Jahren setzt der Leuchtenhersteller auf eine Melange aus traditionellem Handwerk und moderner Fertigungstechnik. Mit industrieller Präzision bereitet man die benötigten Komponenten vor. Dank eines Stecksystems werden sie danach manuell verbunden. So wird garantiert, dass bei jedem Modell von Slamp Clizia – ob Tischleuchte, Pendelleuchte oder Deckenleuchte – die überlappende Anordnung akkurat dem Entwurf entspricht. Denn sie verleiht den Lampen mit ihrem Wechselspiel aus Lichtreflexen und Filtereffekten eine visuelle Dynamik.

Eine Schlüsselrolle übernimmt beim Designkonzept der patentierte Kunststoff. Er ermöglicht eine flexible Verarbeitung und dünne Ausführung, ist aber trotzdem robust. Das ebnet nicht nur der unkonventionellen Formgebung den Weg, durch die sogar die Slamp Clizia Mini zum Blickfang avanciert. Die materielle Struktur trägt zur betörenden Lichtwirkung bei.

Einklang von Ästhetik und Zweckmäßigkeit

Optisch erinnert der verarbeitete Werkstoff an hauchfeines Glas. Er ist trotz des fragilen Eindrucks aber bruchsicher. Die raffinierten Designerlampen bereiten deshalb lange Freude. Jedes Modell ist mit einer magnetischen Halterung versehen. Sie verbindet beispielsweise den Kunststoffkorpus mit der Basis der Deckenleuchte oder dem Metallfuß der Stehlampe. Das erleichtert die Montage ebenso wie die alltägliche Reinigung. Das zukunftsorientierte Unternehmen verwendet für die Produktion recycelbare Materialien. Die Leuchten eignen sich außerdem für die Bestückung mit LED-Retrofits. So harmoniert die Designlinie mit einer umweltbewussten Lebensauffassung.

Der Sinn für zweckmäßige Details wirkt sich positiv auf die vielseitige Nutzung aus. Dafür ist die Slamp Clizia Tischleuchte mit Akku-Betrieb ein gelungenes Exempel. Dank der kabellosen Konzeption lässt sich der Standort spontan verändern. Zur festlichen Tischdeko wird die LED-Lampe beim Dinner, da sie wie ein leuchtender Blumenstrauß wirkt. Entzückend signiert sie die Atmosphäre beim romantischen Abend auf der Veranda. In der privaten Wellnessoase setzt die Tischleuchte dem regenerierenden Vollbad das stimmungsvolle i-Tüpfelchen auf.

Slamp Clizia – in Mini, Medium oder Large ein Highlight

Eine Wolke fängt die Kraft der Morgensonne ein, um sie schillernd zu inszenieren. Unregelmäßig filtert eine Baumkrone die Sonnenstrahlen. So betört ein lebhaftes Spiel aus Licht und Schatten die Sinne. Derartige Bilder hatte der Designer vor Augen, als er die Produktlinie entwarf. Geschickt setzt er das patentierte Opalflex ein, um die Idee zu verwirklichen. Dabei handelt es sich um eine hochmoderne Mixtur aus Technopolymer und Glaskristallen. Sie wurde in der unternehmenseigenen Forschungsabteilung entwickelt.

Die Kunststoffquadrate sind so angeordnet, dass sich ein Gleichgewicht zwischen transparenten und abschirmenden Partien ergibt. Der Materialmix begünstigt eine weich gestreute und gedämpfte Diffusion. Sogar bei einer großen Pendelleuchte fällt dadurch die Lichtwirkung überraschend behaglich aus. Nicht weniger eindrucksvoll sind die kleinen und mittleren Versionen der Kollektion. Das auffällige Design ist ein stilistisches Statement. Es avanciert in jeder Größe zum Glanzpunkt der Raumgestaltung.

Belebende Farbeffekte oder changierende Oberflächen

Mit ihrem puristischen Touch überzeugen die reinweißen Modelle. Die dynamischen Naturbezüge verstärken sich bei den farbig akzentuierten Designvarianten. Das verleiht den Lampen einen verspielten Charakter, der sich beispielsweise fürs Kinderzimmer anbietet.

Gekonnt greift der Hersteller auf sein Portfolio hochmoderner Kunststoffe zurück, um die illuminierende Wirkung zu variieren. Die Kombination aus Lentiflex und Cristalflex Fumé intensiviert die Reflektionen. Das beschert ein brillantes Lichtbild. Da die materielle Textur dem Rauchglas ähnelt, verändert sich auch der ästhetische Gesamteindruck. Derartige Feinheiten offenbaren sich, wenn Sie die Ausführungen der Slamp Clizia Deckenleuchte aufmerksam vergleichen.

Slamp Clizia mit verträumter oder digitaler Note

Bei einem Spaziergang durch blühende Landschaften pflückt das Mädchen eine Margerite. Danach zupft es die Blütenblätter und säuselt: "Er liebt mich, er liebt mich nicht". Auf das spielerische Orakel verweist die Modellreihe Mama non Mama. Durch die Verwendung von Cristalflex und das dezente Siebdruckmuster wirkt die Slamp Clizia Pendelleuchte tatsächlich wie ein Blütenmeer.

Passend zum übergeordneten Motto stellte sich der Designer diese Frage: Wie sähe die Blume aus, wenn sich im Digitalzeitalter eine Nymphe verwandeln würde? Das Ergebnis des Gedankenspiels ist fantastisch. Mutig kombiniert das Modell Pixel die natürliche Formsprache mit einem artifiziellen Hightech-Dekor. Diese Symbiose ist ausgesprochen inspirierend.

Slamp Clizia bei Leuchtenland.com

Slamp bietet Ihnen mit der Produktserie Clizia leuchtende Bouquets an, die Szenarien emotional berührend beleben. So verwandeln sich Räume im wahrsten Sinne des Wortes in eine erquickende Wohnlandschaft. Mit dieser Wirkkraft begeistert die stattliche Bodenleuchte ebenso wie die kompakte Wandlampe.

Die Produktbeschreibungen und Bildmaterialien im Onlineshop vermitteln Ihnen einen umfassenden Eindruck von der Designkollektion aus Italien. Kontaktieren Sie uns, falls Fragen auftauchen. Besuchen Sie auch gerne unsere Filialen in Gelsenkirchen oder Lünen, wenn Sie sich lieber in einer klassischen Ausstellung von unseren Leuchten beeindrucken und überzeugen lassen möchten!

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Slamp Clizia Table, fumé (grau)
(1)
Slamp Clizia Table
ab 153,47 €
Slamp Clizia Suspension, black (schwarz)
Slamp Clizia Suspension
ab 240,12 €
Slamp Clizia Pixel Applique, weiß bedruckt
Slamp Clizia Pixel Applique
185,60 €
Slamp Clizia Mama non Mama Applique, floral bedruckt
Slamp Clizia Mama non Mama Applique
167,04 €
Slamp Clizia Mama non Mama Suspension, Textilkabel: rot
(1)
Slamp Clizia Mama non Mama Suspension
287,10 €
Slamp Clizia Pixel Suspension, Textilkabel: rot
Slamp Clizia Pixel Suspension
287,10 €
SALE
Slamp Clizia Ceiling / Wall Mini, Abverkaufsware, Pixel
Slamp Clizia Ceiling / Wall Mini, Abverkaufsware
185,60 €
115,20 €
SALE
Slamp Clizia Pixel Applique, Abverkaufsware, weiß bedruckt
Slamp Clizia Pixel Applique, Abverkaufsware
185,60 €
115,20 €
SALE
Slamp Clizia Ceiling / Wall Medium, Abverkaufsware, Pixel
Slamp Clizia Ceiling / Wall Medium, Abverkaufsware
301,60 €
180,00 €
Slamp Clizia Floor, white (weiß)
(1)
Slamp Clizia Floor
ab 722,45 €

Slamp Clizia – Designerleuchten mit natürlichem Esprit

Slamp Clizia Mama non Mama Suspension

Die Kollektion Slamp Clizia ist ein Paradebeispiel für die unverwechselbare Designphilosophie des italienischen Herstellers: Originelle Formen paaren sich mit fortschrittlichen Werkstoffen. Die Quintessenz versetzt den Betrachter ins Staunen und berührt ihn emotional. Das gilt für die bezaubernde Slamp Clizia Mini ebenso wie für die imposante Hängeleuchte Mama non Mama Large.

Slamp Clizia: inspirierende Lichtobjekte

Das römische Unternehmen ist bekannt für Lampen, die Lebensräume innovativ dekorieren. Diesem Ruf wird die Kollektion Slamp Clizia gerecht, bei der es um mehr als die puren Lichtquellen geht. Jedes Modell gleicht einem Kunstobjekt, das für individuelle Interpretationen offen ist. Auf den ersten Blick mutet das Gefüge aus unzähligen Elementen mit geometrischer Form chaotisch an. Gleich darauf schlägt die Fantasie beschauliche Assoziationen vor.

Die Slamp Clizia Tischleuchte weist Parallelen mit einem Bouquet auf. An Pusteblumen oder Schmetterlinge fühlen Sie sich vielleicht erinnert, wenn Sie die Slamp Clizia Deckenleuchte betrachten. Plötzlich erscheint die Ästhetik nicht nur ausgewogen und präzise arrangiert – abhängig vom Betrachtungswinkel verändert sich die Silhouette. Das verstärkt den lebendigen Charakter des organischen Designkonzepts.

Slamp Clizia für eine Beleuchtung mit künstlerischer Aura

Der Entwurf stammt aus der Feder von Adriano Rachele. Er bezieht bei seiner Arbeit verschiedenste Inspirationsquellen wie die Haute Couture Mode oder Botanik mit ein. Der Name der Produktlinie verweist auf eine griechische Nymphe. Ein antiker Mythos besagt, dass sich Klytia die Liebe von Apollon erhoffte. Der Sonnengott zeigte ihr aber die kalte Schulter. Mit all ihrer herzzerreißenden Sehnsucht verwandelte sie sich in eine Blume, die man heute der Gattung Heliotrop zuordnet. Ihre Gewächse wenden sich stets der Sonne zu. Die Leuchtenserie thematisiert demnach nicht nur die Natur. Es geht um Eindrücke, die wie Poesie das Herz ansprechen. Für den italienischen Produktdesigner ist dieser emotionsgeladene Stil typisch.

Slamp Clizia: kreativer Umgang mit neuartigen Werkstoffen

Seit dem Debüt in den 1990er Jahren setzt der Leuchtenhersteller auf eine Melange aus traditionellem Handwerk und moderner Fertigungstechnik. Mit industrieller Präzision bereitet man die benötigten Komponenten vor. Dank eines Stecksystems werden sie danach manuell verbunden. So wird garantiert, dass bei jedem Modell von Slamp Clizia – ob Tischleuchte, Pendelleuchte oder Deckenleuchte – die überlappende Anordnung akkurat dem Entwurf entspricht. Denn sie verleiht den Lampen mit ihrem Wechselspiel aus Lichtreflexen und Filtereffekten eine visuelle Dynamik.

Eine Schlüsselrolle übernimmt beim Designkonzept der patentierte Kunststoff. Er ermöglicht eine flexible Verarbeitung und dünne Ausführung, ist aber trotzdem robust. Das ebnet nicht nur der unkonventionellen Formgebung den Weg, durch die sogar die Slamp Clizia Mini zum Blickfang avanciert. Die materielle Struktur trägt zur betörenden Lichtwirkung bei.

Einklang von Ästhetik und Zweckmäßigkeit

Optisch erinnert der verarbeitete Werkstoff an hauchfeines Glas. Er ist trotz des fragilen Eindrucks aber bruchsicher. Die raffinierten Designerlampen bereiten deshalb lange Freude. Jedes Modell ist mit einer magnetischen Halterung versehen. Sie verbindet beispielsweise den Kunststoffkorpus mit der Basis der Deckenleuchte oder dem Metallfuß der Stehlampe. Das erleichtert die Montage ebenso wie die alltägliche Reinigung. Das zukunftsorientierte Unternehmen verwendet für die Produktion recycelbare Materialien. Die Leuchten eignen sich außerdem für die Bestückung mit LED-Retrofits. So harmoniert die Designlinie mit einer umweltbewussten Lebensauffassung.

Der Sinn für zweckmäßige Details wirkt sich positiv auf die vielseitige Nutzung aus. Dafür ist die Slamp Clizia Tischleuchte mit Akku-Betrieb ein gelungenes Exempel. Dank der kabellosen Konzeption lässt sich der Standort spontan verändern. Zur festlichen Tischdeko wird die LED-Lampe beim Dinner, da sie wie ein leuchtender Blumenstrauß wirkt. Entzückend signiert sie die Atmosphäre beim romantischen Abend auf der Veranda. In der privaten Wellnessoase setzt die Tischleuchte dem regenerierenden Vollbad das stimmungsvolle i-Tüpfelchen auf.

Slamp Clizia – in Mini, Medium oder Large ein Highlight

Eine Wolke fängt die Kraft der Morgensonne ein, um sie schillernd zu inszenieren. Unregelmäßig filtert eine Baumkrone die Sonnenstrahlen. So betört ein lebhaftes Spiel aus Licht und Schatten die Sinne. Derartige Bilder hatte der Designer vor Augen, als er die Produktlinie entwarf. Geschickt setzt er das patentierte Opalflex ein, um die Idee zu verwirklichen. Dabei handelt es sich um eine hochmoderne Mixtur aus Technopolymer und Glaskristallen. Sie wurde in der unternehmenseigenen Forschungsabteilung entwickelt.

Die Kunststoffquadrate sind so angeordnet, dass sich ein Gleichgewicht zwischen transparenten und abschirmenden Partien ergibt. Der Materialmix begünstigt eine weich gestreute und gedämpfte Diffusion. Sogar bei einer großen Pendelleuchte fällt dadurch die Lichtwirkung überraschend behaglich aus. Nicht weniger eindrucksvoll sind die kleinen und mittleren Versionen der Kollektion. Das auffällige Design ist ein stilistisches Statement. Es avanciert in jeder Größe zum Glanzpunkt der Raumgestaltung.

Belebende Farbeffekte oder changierende Oberflächen

Mit ihrem puristischen Touch überzeugen die reinweißen Modelle. Die dynamischen Naturbezüge verstärken sich bei den farbig akzentuierten Designvarianten. Das verleiht den Lampen einen verspielten Charakter, der sich beispielsweise fürs Kinderzimmer anbietet.

Gekonnt greift der Hersteller auf sein Portfolio hochmoderner Kunststoffe zurück, um die illuminierende Wirkung zu variieren. Die Kombination aus Lentiflex und Cristalflex Fumé intensiviert die Reflektionen. Das beschert ein brillantes Lichtbild. Da die materielle Textur dem Rauchglas ähnelt, verändert sich auch der ästhetische Gesamteindruck. Derartige Feinheiten offenbaren sich, wenn Sie die Ausführungen der Slamp Clizia Deckenleuchte aufmerksam vergleichen.

Slamp Clizia mit verträumter oder digitaler Note

Bei einem Spaziergang durch blühende Landschaften pflückt das Mädchen eine Margerite. Danach zupft es die Blütenblätter und säuselt: "Er liebt mich, er liebt mich nicht". Auf das spielerische Orakel verweist die Modellreihe Mama non Mama. Durch die Verwendung von Cristalflex und das dezente Siebdruckmuster wirkt die Slamp Clizia Pendelleuchte tatsächlich wie ein Blütenmeer.

Passend zum übergeordneten Motto stellte sich der Designer diese Frage: Wie sähe die Blume aus, wenn sich im Digitalzeitalter eine Nymphe verwandeln würde? Das Ergebnis des Gedankenspiels ist fantastisch. Mutig kombiniert das Modell Pixel die natürliche Formsprache mit einem artifiziellen Hightech-Dekor. Diese Symbiose ist ausgesprochen inspirierend.

Slamp Clizia bei Leuchtenland.com

Slamp bietet Ihnen mit der Produktserie Clizia leuchtende Bouquets an, die Szenarien emotional berührend beleben. So verwandeln sich Räume im wahrsten Sinne des Wortes in eine erquickende Wohnlandschaft. Mit dieser Wirkkraft begeistert die stattliche Bodenleuchte ebenso wie die kompakte Wandlampe.

Die Produktbeschreibungen und Bildmaterialien im Onlineshop vermitteln Ihnen einen umfassenden Eindruck von der Designkollektion aus Italien. Kontaktieren Sie uns, falls Fragen auftauchen. Besuchen Sie auch gerne unsere Filialen in Gelsenkirchen oder Lünen, wenn Sie sich lieber in einer klassischen Ausstellung von unseren Leuchten beeindrucken und überzeugen lassen möchten!

nach oben