Wir sind auch weiterhin für Sie erreichbar! Hinweis zur aktuellen Liefersituation​
  • SUPER SALE WEEKEND
  • Up to 35%* OFF
Angebote in:
Angebote enden in:

*Gültig bis einschließlich 30.11.2020. Kein Mindestbestellwert. Keine Barauszahlung/Kombination mit weiteren Gutscheinen/Rabattaktionen.

Fatboy Edison

Fatboy Edison

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Fatboy Edison the Grand LED Stehleuchte, weiß
Fatboy Edison the Grand LED Stehleuchte
466,92 €
Fatboy Edison the Medium LED Tischleuchte, weiß
(1)
Fatboy Edison the Medium LED Tischleuchte
223,23 €
1 von 2

Fatboy Edison: Designlampen für den gelassenen Lifestyle

Die niederländische Marke inspiriert dazu, das Leben locker und vergnügt zu genießen. Passend zur Botschaft hat Fatboy die Edison-Kollektion entworfen. Mit ihr bereitet die Beleuchtung schlichtweg Spaß. Die durchdachte Funktionalität spielt dabei ebenso eine Rolle wie der Retro-Look.

Fatboy Edison – Hommage an den Wegbereiter moderner Lichttechnik

Der Sonnenuntergang läutet nicht das Ende des Tages ein – beim Lesen, Dinieren oder Plaudern genießt man stattdessen den Feierabend. Das Dunkle wird dabei ohne Mühe relativiert. Es genügt ein Griff zum Schalter, um den Lichtspender zu aktivieren. Das ist dem amerikanischen Erfinder zu verdanken, der im 19. Jahrhundert mit seiner Glühlampe die Lebensqualität enorm steigerte. Deshalb widmet der Hersteller Thomas Edison eine Leuchtenkollektion.

Menschen verzichteten vor der revolutionären Erfindung nicht komplett auf eine vergnügliche Abendgestaltung. Sie brachten Lichtquellen ins Spiel, die mit verschiedenen Brennmaterialien betrieben wurden. Das ging einher mit dem Bedürfnis, die Funktionalität und Ästhetik der praktischen Wohnaccessoires zu verbessern. So entwickelte man einige Klassiker des Lichtdesigns schon vor der Elektrifizierung. Früh verbreiteten sich Tischmodelle mit einem trichterförmigen Schirm. Er richtete die erzeugte Helligkeit gezielt aus und ließ das Licht behaglicher erscheinen.

An dem Urtyp der Wohnleuchte orientiert sich Fatboy bei der Lampe Edison. Außerordentlich vertraut wirkt ihre Silhouette. Sie weckt Assoziationen mit der Lichtgestaltung in Omas gediegener Stube. Unkonventionell erscheint die puristische Interpretation, die sich konsequent zum Kunststoff bekennt. Der urige Designklassiker passt dadurch nicht nur zu gegenwärtigen Einrichtungsideen. Die Lampe Edison avanciert durch ihren kühnen Mix aus anheimelnder Nostalgie und trendigem Minimalismus zum Eyecatcher.

Fatboy Edison: The Grand, Medium und Petit

Zügig eroberte das Debütmodell die Herzen der Designfans. Das sprach für eine Produktserie, die sich um die ästhetische Grundidee rankt. An das Format der klassischen Nachttischlampe erinnert die Lampe Edison the Petit. Rund einen halben Meter erhebt sich hingegen die mittelgroße Variante vom Beistelltisch. Das beschert der Designlampe die Aufmerksamkeit, die sie verdient. Kess schmuggelt sich bei der Fatboy Edison the Medium das Kabel ins Rampenlicht, das rot gestaltet ist. Die Designer betonen damit geschickt den elektrischen Betrieb, den der visionäre Tüftler mit seinem Leuchtmittel ermöglichte.

Für das identische Stilelement entscheidet sich Fatboy bei der Edison the Grand. Sie wartet mit einem weiteren Überraschungsmoment auf: Ihre Formgebung entspricht der klassischen Tischlampe. Die stattlichen Maße legen aber eine Nutzung als Bodenleuchte nahe. Auf die Eindruckskraft unerwarteter Dimensionen setzt der Hersteller auch bei den Edison Leuchten Giant: Mit einer Höhe von mehr als 1,80 Metern übertreffen die Stehlampen mitunter die Körpergröße ihrer Besitzer.

Fatboy Edison the Petit: Akkuleuchte mit Nostalgiefaktor

Die historischen Vorläufer der Fatboy Edison Leuchten wurden über viele Jahrhunderte hinweg mit Kerzen oder Petroleum betrieben. Dafür musste man Verbrauchsmaterialien vorrätig haben. Die Brandgefahr wegen der offenen Flamme war ein weiterer Nachteil. Derartige Mankos erledigten sich durch den Siegeszug des elektrischen Lichts.

Der Fortschritt bescherte nicht nur Vorteile. Aufgrund der Stromanbindung forderte er Kompromisse bei der Flexibilität. Dieses Hindernis räumt Fatboy bei der Edison the Petit aus dem Weg. Die Tischleuchte ist durch den integrierten Akku so mobil wie ihr Vorbild aus der frühen Beleuchtungsgeschichte. Mit der kabellosen Konzeption überzeugt außerdem die Lampe Edison the Mini. Sie ist für die stimmungsvolle Dekoration geschaffen und wird als 3er-Set angeboten.

Lampe für individuelle Gestaltungsideen

Das kultige Design gleicht einem stilistischen Statement. Es spricht für sich und harmoniert fast mit jedem Gestaltungskonzept. Auf dem Beistelltisch in der Wohnlounge macht sich die Edison ebenso schick wie auf der Nachtkonsole im Schlafzimmer. Denkbar ist ein Solo als ergänzendes Lichtinstrument. Für ein umfangreicheres Beleuchtungskonzept bietet sich die differenzierte Serie ebenfalls an. Die meisten Fatboy Edison Leuchten sind für die Nutzung im Innen- und Außenbereich geeignet. All das beschert reichlich Spielraum für Individualität.

Der kreativen Freiheit setzt Fatboy bei der Edison the Petit das i-Tüpfelchen auf: Für die beliebte Leuchte entwickelte die Trendmarke die Cooper Cappies. Kommen sie zum Zuge, verändert sich das Lampendesign im Handumdrehen. Beschauliche Wildtiere, loderndes Kaminfeuer, pittoreskes Kinderkarussell: Bemerkenswert ist die Bandbreite der verfügbaren Varianten. Alle Kappen haben trotz der Vielfalt etwas gemeinsam: Sie heben sich deutlich vom Standard ab.

Fatboy Edison, die praktisch konzipierten Leuchtenserien

Purismus mit einer Prise Vintage prägt das Äußere der Fatboy Edison. Fortschrittliche Lichttechnik verbirgt sich hinter dem Korpus aus Polyethylen. Energieeffizient erzeugen LED-Platinen die Helligkeit. Das trägt bei den Akkulampen zur langen Leuchtdauer bei. Der 3-Stufen-Dimmer ermöglicht bei allen Baureihen die Anpassung der Lichtintensität. Fatboy stattet die Edison the Giant, Grand und Medium jeweils mit einem Bluetooth-Modul aus. Die smarten Leuchten lassen sich dadurch mit der unternehmenseigenen Light Control App steuern – für noch mehr Komfort bei der Lichteinstellung.

Grundsätzlich überzeugt der Hersteller bei der Edison mit dem Gespür für funktionale Feinheiten: Die meisten Varianten zeichnen sich durch die Schutzart IP55 aus. Das kommt dem breiten Einsatzspektrum drinnen und draußen zugute. Großzügig erweist sich der Hersteller bei der Kabellänge. Sie umfasst exemplarisch bei der Fatboy Edison the Grand acht Meter. Das vereinfacht die wunschgemäße Positionierung im Wohnraum oder auf der Terrasse.

Fatboy Edison als Paradebeispiel für die Markenphilosophie

Das ästhetische Design ist vertraut und innovativ zugleich. Bleibt der Blick daran haften, kommt gute Laune auf. Für ein breites Grinsen sorgt das funktionale Konzept. Es vereinfacht die Anwendung und überrascht mit praktischen Raffinessen, die man nicht erwartet hat. Was für die Lampe Fatboy Edison gilt, lässt sich auf das gesamte Sortiment übertragen. Denn sie spiegelt die Designphilosophie wider, an der sich alle Produkte orientieren.

Das Unternehmen mit Sitz in der Provinz Noord-Brabant versteht sich als Initiator der stilvollen Gelassenheit. So ergänzen sich die trendbewussten Kollektionen zur Einrichtung, mit der man unkompliziert das Dasein genießen kann. Bei Leuchtenland.com entdecken Sie deshalb nicht nur Lampen von Fatboy. Wir führen die Möbel und Wohnaccessoires der namhaften Interieurmarke. Bemerkenswert sind die vielen Designideen für eine Außenbeleuchtung, die ohne elektrische Verkabelungen auskommt.

Fatboy Edison bei Leuchtenland.com kaufen

Eine erfrischende Unkompliziertheit charakterisiert die Markenidentität und den Designstil. Es ist trotzdem nicht ausgeschlossen, dass Sie Fragen zu Fatboy oder der Edison-Kollektion haben. Kontaktieren Sie uns per E-Mail, Live-Chat oder Telefon. Wir beraten Sie freundlich und kompetent.

nach oben