Wir sind auch weiterhin für Sie erreichbar! Hinweis zur aktuellen Liefersituation​

Lodes Kelly

Lodes Kelly

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Lodes Kelly: Lichtdesign mit mutiger Grazie

Gewagte Ausdruckskraft und elegante Leichtigkeit bringt Lodes bei der Kelly Kollektion in Einklang. Zum Statement avanciert der Esstisch, wenn ihn die halbrunden Pendelleuchten illuminieren. Die dekorative Raumgestaltung bereichert Lodes mit der Kelly LED Wandleuchte und Kugelleuchte.

Lodes Kelly: Leuchte aus Metall mit beeindruckender Leichtigkeit

Die venezianische Marke steht für ausdrucksvolle Eleganz, hochwertige Materialien und Präzision bei der Verarbeitung. All das stellt Lodes bei der Kelly unter Beweis: Das Bekenntnis zur geometrischen Klarheit verleiht der Designleuchte einen dezenten Gesamteindruck. Äußerst präzise werden Ausschnitte per Lasertechnik in das Material eingefügt. Die Aussparungen ergänzen sich optisch zur abstrakten Skizze, die Assoziationen mit der Natur weckt.

Insgesamt ergibt sich eine charaktervolle Ästhetik. Die Materialgestaltung lässt das Metall gleichzeitig unerwartet leicht erscheinen. So gelingt es dem Hersteller, dass die Kelly Dome trotz ihrer stattlichen Dimension das Ambiente nicht beschwert. Typisch für den Hersteller sind vielseitige Farbveredelungen, die bestens mit modernen Einrichtungsideen harmonieren. Geschickt betont Lodes bei der Kelly Pendelleuchte die puristischen Aspekte mit einer weißen oder schwarzen Oberflächengestaltung. Der Bronzeton addiert warmes Charisma, schick wirkt das Leuchtendesign in Champagner.

Ausgefallene Esstischleuchte von Lodes – die Kelly Dome

An einer filigranen Aufhängung lässt Lodes die Kelly Pendelleuchte von der Decke herab. Das lenkt die volle Aufmerksamkeit auf den Lampenschirm. Er zeigt als metallische Halbkugel mutig Präsenz. Die skizzenhafte Partie vermittelt eine Dynamik mit organischer Anmutung. In Kombination mit der dünnen Ausführung des Werkstoffs verhilft sie dem Lampendesign zur optischen Leichtigkeit.

Das erlaubt Lodes, für die Kelly Small Dome einen ansehnlichen Durchmesser von 50 cm zu wählen. Treffend platziert wirkt sie beispielsweise über einem runden Tisch. Zum ästhetischen Statement avanciert die Lichtgestaltung, wenn man die größeren Varianten ins Spiel bringt. Eindrucksvoll krönt exemplarisch die Lodes Kelly Dome Large einen Sofatisch in der Businesslounge. Mit dem Durchmesser von 80 cm strotzt die Designerlampe vor Selbstvertrauen.

Dekoratives Raumlicht mit der Pendelleuchte Lodes Kelly

Die Beleuchtungsmarke hält bei der gesamten Designkollektion an der Gestaltung fest, die vom Scherenschnitt inspiriert ist. Passend zur anvisierten Anwendung wird die Formgebung variiert. Bewusst führt Lodes die Kelly Small Dome halbrund aus. Das ebnet dem passgenau gerichteten Lichtstrahl den Weg, der zum Beispiel Konferenztische optimal illuminiert. Ein integrierter Diffusor im glänzenden Opalweiß sorgt für eine angenehm diffuse und blendfreie Lichtverteilung.

Auf ein vergleichbares Konzept setzt Lodes bei der Kelly Pendelleuchte Sphere mit Kugelform. Sie ist für die Montage über dem Couchtisch ebenso geschaffen wie für die freie Installation im Raum. Bei Objekten mit großzügigen Grundrissen bietet es sich an, einige Kugelleuchten locker im Szenario zu verteilen oder als Arrangement zu präsentieren. So verbindet man elegant die Allgemeinbeleuchtung mit der Raumdekoration. Damit sich dynamische Gestaltungsideen umsetzen lassen, produziert Lodes die Kelly Kugelleuchten in den Größen 40, 50 und 80 cm. Ausgestattet sind die Modelle Dome und Sphere mit einer klassischen Fassung, die mit Retrofits bestückt werden kann. Kommt das geeignete Leuchtmittel zum Zuge, sind die halbrunden und kugelförmigen Designerlampen extern dimmbar.

Lodes Kelly mit LED: Wandleuchte und Kugellampe

Die ausdifferenzierte Produktlinie verführt zu kreativen Beleuchtungsideen. Den Aspekt forciert das italienische Designunternehmen bei der Hängeleuchte Cluster mit direkter, dekorativer Lichtverteilung. Sie beschränkt sich auf einen Durchmesser von 18 cm, um sich als attraktives Lichtobjekt zu empfehlen. Der Gestaltungsfreiheit ebnet das Pendel mit einer beachtlichen Länge von vier Metern den Weg.

Die Leuchtenfamilie provoziert durch die integrierten Aussparungen ein faszinierendes Spiel von Licht und Schatten. Das Detail bringt Lodes bei der Kelly LED Wandleuchte besonders eindrucksvoll zur Geltung. Durch die gebogene Formensprache spiegelt sich nach dem Einschalten das organische Lampendesign an der Wand wider. So inszeniert die Lampe die Architektur und bereichert das Flair mit einem aparten Stimmungslicht. Zeitgemäß greift die Marke bei den Akzentleuchten auf LED-Technik zurück. Die integrierten Platinen überzeugen mit ihrer Langlebigkeit und einem sehr guten Farbwiedergabeindex. Zur Anwendung passt die warmweiße Lichtfarbe 2.700 Kelvin.

Design der Kollektion Kelly: Familienangelegenheit

Angelo Tosetto gründete 1950 die Beleuchtungsmarke. Sein Sohn besuchte das Liceo Artistico und die Accademia delle Belle Arti in Venedig. Es ließ sich nicht nur daran ablesen, dass er sich der Leidenschaft des Vaters anschloss. Andrea Tosetto brachte sich schon im Alter von 18 Jahren in das Familienunternehmen ein. Später modernisierte er den Führungsstil ebenso wie das Lichtdesign, ohne die bewährte Unternehmensphilosophie infrage zu stellen.

Das spiegelt sich in der Kelly Kollektion, für die er verantwortlich zeichnet. Sie bekennt sich zum Mix aus gehobenem Qualitätsbewusstsein und italienischer Eleganz, dem die Marke ihr Renommee verdankt. Beim Entwurf berücksichtigt der Designer jedoch zugleich den aktuellen Einrichtungsstil und moderne Lichttechnik. Aus seiner Feder stammen auch die Leuchtenserien Nautilus und Valentina.

Harmonisch und distinktiv – Beleuchtungsideen von Lodes

Behaglich und lebendig akzentuieren die Lampen an den Wänden das Ambiente. Dekorativ wirken die leuchtenden Kugeln, die hier und dort tief ins Setting hineinreichen. Fürs direkte Licht an den Bistrotischen steuert Lodes die Kelly Small Dome bei. Das skizzierte Beispiel verdeutlicht, wie man im gastronomischen Bereich die vielseitige Leuchtenkollektion einsetzen könnte.

Für die stimmige Lichtgestaltung mit einer Prise Extravaganz ist ebenfalls die Produktlinie Jim geschaffen. Sie gibt vielfältige Pendelleuchten aus Metall an die Hand, die man kreativ miteinander kombinieren kann. Der wiedererkennbare Designstil der Marke und aufeinander abgestimmte Farbpaletten ermöglichen den gemeinsamen Auftritt verschiedener Kollektionen in einem Raum. Mit den zylinderförmigen, konischen und gerundeten Hängeleuchten Jim harmoniert zum Beispiel die Wandlampe Aile vortrefflich.

Lodes Kelly bei Leuchtenland.com kaufen

Es ist möglich, dass Ihnen der Markenname nichts sagt. Das liegt nicht an der Unbekanntheit des Herstellers, sondern an einer Umfirmierung. Zuvor trat er als Studio Italia Design auf. Bei diesem Branding werden anspruchsvolle Lichtplaner sofort hellhörig. Mit derartigen Details zu den Designunternehmen und Kollektionen ist unser Team vertraut. Nutzen Sie diese Chance, wenn Fragen zu Lodes oder zur Kelly Leuchtenfamilie auftauchen. Wir beraten Sie freundlich und kompetent am Telefon, im Live-Chat oder per E-Mail.

Hinter dem Onlineshop von Leuchtenland.com verbirgt sich ein etabliertes Fachgeschäft. Besuchen Sie unsere Filialen in Gelsenkirchen und Lünen, um Designerleuchten aus der Nähe zu bewundern. Wir verfügen außerdem über das Fachpersonal für eine professionelle Lichtplanung. Vereinbaren Sie einen Termin, wenn Sie daran interessiert sind.

nach oben